Gedanken oder Fragen

09.12.2010 um 04:16 Uhr

Ella Endlich

Kennst du die Melodie, fragte mein Sohn..
Spielte es mir auf seinem Ipod vor..
Na klar kannte ich die Melodie.
Brauchte nur die ersten drei Töne hören und wusste es war aus dem wunderbaren Märchenfilm
Drei Nüsse für Achenbrödel.

In diesem Fall wurde die Filmmusik von Ella Endlich gesungen. Der Text wurde von dem Filmmusikkomponisten genehmigt.
Er mag manchem kitschig erscheinen, doch...
Wenn es das noch gibt, ein Herz dass nur für dich schlägt.
Wer wünscht es sich nicht, dieses Herz, welches für ihn schlägt?
Und ist es nicht wirklich so, dass die Welt wie neugeboren erscheint, in dem Moment in dem man die Liebe findet?
Dann scheint die Welt auf einmal eine ganz andere zu sein.
Ja, wenn es das noch gibt, dann wünsche ich denen, die auf der Suche sind, dass sie finden mögen, diese Liebe, die die Welt wie neugeboren erscheinen lässt.
Und denen, die schon gefunden haben, dass dieses Gefühl des Anfangs erhalten bleibt.

Passend jetzt zu der Weihnachtszeit müsste
Drei Nüsse für Aschenbrödel wohl bald wieder im TV gezeigt werden.
Ich werde mir den Film mal wieder ansehen, und euch wünsche ich auch viel Spass, falls ihr ihn schauen solltet.

 

.