Gedanken oder Fragen

03.12.2011 um 01:02 Uhr

Brutaler Polizeieinsatz

Mit teilweise unangemessener Härte gingen die Polizeieinsatzkräfte im Wendland gegen Demonstranten vor.
So wurde ein junges Mädchen, welches schon am Boden lag, von einem Polizisten, der auf ihr kniete, mit der Faust mehrmals ins Gesicht geschlagen.

Sie lag hilf- und wehrlos am Boden, von ihr ging doch keine Gefahr aus, muss dann noch von Seiten der Polizei dermassen brutal zugeschlagen werden?

Die ganze Geschichte des jungen Mädchens findet ihr hier:

Fausthiebe in die Augen *klick*
.