Gedanken oder Fragen

10.09.2012 um 04:28 Uhr

Lindsey Stirling einfach aussergewöhnlich

Sie ist einfach aussergewöhnlich ungewöhnlich.
Die Violistin Lindsey Stirling und absolut sehenswert.

Nicht nur, dass die 1986 in in Kalifornien geborene Lindsey Stirling hervorragen Violine spielt, nein, sie wirbelt beim spielen dazu wie ein wildgewordener Derwisch, der mit einer Violine in der Hand geboren wurde, über die Bühne.wirbelt.,
Mit Bewegungen, die schon ohne dabei Violine zu spielen, mehr als aussergewöhnlich und anstrengend sind.

Lindsey Stirling komponiert ihre Stücke auch selbst, es ist eine wunderbare Musik und Melodien die sie da produziert hat.
Ich mag Lindsey Stirling und ihr können, ihre Art die Musik mitreissend herüberkommen zu lassen.

Ihr Youtube Kanal hat schon über 100 Millionen Aufrufe.
Mit 6 Jahren bekam Lindsey Violinenunterricht, sie wollte dieses Instrument unbedingt erlernen. Ihre Eltern waren dagegen, da Lindsey in eher ärmlichen Verhältnissen aufwuchs. Instrument und Unterricht sind ja nicht gerade billig.
Doch zum Glück konnte Lindsey ihre Eltern dann doch davon überzeugen und sie finanzierten ihr den Unterricht.

Was wäre uns und der Welt an schönen Melodien und Auftritten Lindsey`s entgangen, wären ihre Eltern hart geblieben?
Gut, dass es sogekommen ist.
Bekannt wurde Lindsey Stirling als sie es schaffte, in Americas GOT Talent in das Viertelfinale zu kommen.

So, und jetzt zurücklehnen und den Auftritt von Lindsay Stirling geniessen.



.