Gedanken oder Fragen

25.10.2011 um 17:06 Uhr

Blogigo Kommentarfunktion

Irgendwie scheint die Kommentarfunktion bei Blogigo zur Zeit nicht richtig zu funktionieren.

Kommentare lassen sich schreiben und auch absenden, aber anschliessend sieht es aus, als seien sie nicht abgeschickt worden. Die Kommentarseite bleibt einfach wie sie ist, mit dem Kommentar im Kommentarfeld.

Erst wenn man auf Seite neu laden drückt, wird angezeigt der Kommentar wurde gespeichert und erscheint auch auf der Seite.
Verwirrend und merkwürdig.
Da ist Niels, unser Blogigo Betreiber gefragt.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. TheNicciPain schreibt am 25.10.2011 um 17:10 Uhr:Nachmacher! *ggg*
  2. sternenschein schreibt am 25.10.2011 um 17:21 Uhr:Hallo Nicci,
    hast du auch schon darüber geschrieben?
    Hatte ich noch garnicht gesehen. Es eben gerade bei einem Kommentar bemerkt.;-)
    Hier gehen seltsame Dinge vor sich. Beim einloggen eben, wird mir alles auf englisch angezeigt.
    Show, steht dann da...ganz grosse Show.
    Liebe Grüsse
  3. Nasoetwas schreibt am 25.10.2011 um 17:25 Uhr:Das hat mich auch schon verunsichert. Und beim Einloggen stehts erst englisch und dann erscheint deutsch.
  4. sternenschein schreibt am 25.10.2011 um 17:25 Uhr:Dafür trat jetzt der Fehler nicht auf.
    Kommentar wurde ordnungsgemäss abgeschickt. Seltsam. Ob Nils schon etwas dran gemacht hat?

    Blöde ist ja so etwas für Gäste, die sich sowieso mit dieser merkwürdigen Buchstabenkombination herumschlagen müssen, es anschliessend so aussieht, als sei der Kommentar nicht angenommen worden.
  5. Nasoetwas schreibt am 25.10.2011 um 17:26 Uhr:Ich drücke immer einfach f5 und dann sehe ich ob der Kommentar angekommen ist oder nicht.
  6. TheNicciPain schreibt am 25.10.2011 um 17:29 Uhr:
    Nasoetwas:Ich drücke immer einfach f5 und dann sehe ich ob der Kommentar angekommen ist oder nicht.

    icke och
  7. sternenschein schreibt am 25.10.2011 um 17:30 Uhr:@Nasoetwas,
    bist du jetzt auch schon unter die Engländer gegangen.;-)
    Merkwürdig. Sie haben uns okupiert und vereinnahmt.
    Liebe Grüsse
  8. sternenschein schreibt am 25.10.2011 um 18:24 Uhr:Jetzt muss ich aber doch noch etwas fragen.
    Habt ihr es auch öfter, wenn ihr auf euerer Seite unten die Kommentare anklickt, dass ihr dann manchmal auf ganz verkehrten Seiten landet, oder eben auf der richtigen Seite aber auf einem ganz anderen Eintrag, als dieser Kommentarhinweis zeigte?

    Ich habe es öfter, und es nervt natürlich nicht die richtige Seite aufgerufen zu bekommen, obwohl sie Anfangs oben in der URL beim Seitenaufbau angezeigt wurde.
    Dachte immer es liegt an meinem Opera Mini, dass der die Seiteninfo manchmal nicht richtig verarbeitet.
    Könnte ja aber auch an Blogigo liegen, dass die Adressen falsch interpretiert werden.
    Liebe Grüsse
  9. Valencia schreibt am 25.10.2011 um 21:09 Uhr:Keine Sorge Leute, für mich ist es ganz normal, dass der Kommentar meistens nicht gleich angezeigt wird. Auch der Sprachwechsel zwischen Englisch und Deutsch (zum Glück nicht zwischen anderen Sprachen) ist für mich nichts Neues. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich bei blogigo.at, nicht .de einlogge? Jedenfalls ist es nur Gewöhnungssache, hat keine unangenehmen Folgen :)

    Das mit der falschen Verlinkung bei Kommentaren kenn ich nicht. Was ich vor einigen Tagen bei angelmagia zum ersten Mal erlebt habe ist, dass ein Klick auf "Kommentare" mir eine Datei herunterlädt anstatt den Eintrag anzuzeigen. Hat aber beim zweiten Versuch dann doch immer ganz normal funktioniert.

    Diese kleinen Überraschungen gehören irgendwie fast zu Blogigo dazu, man entdeckt immer wieder Neues ;) Damit uns nicht langweilig wird!

    Macht Nils eigentlich noch was? Ich hab den Eindruck, die Arbeit sei wieder eingeschlafen.

    Liebe Grüße an alle und ganz besonders an sternenschein!
  10. movie_tv_addict schreibt am 25.10.2011 um 22:19 Uhr:Hab ich auch schon festgestellt.

    Ich hab mich aber mit der Zeit daran gewöhnt.

    LG
    Stephan
  11. khiira schreibt am 26.10.2011 um 15:06 Uhr:bei mir wird nach abgegebenen KOmmentaren immer angezeigt "Fehler auf der Seite" und der kommentar ist noch da, aber nicht sichtbar auf der seite. wenn ich neu lade, dann ist der kommentar da. das mit f5 probiere ich auch mal aus.
  12. Nasoetwas schreibt am 27.10.2011 um 14:27 Uhr:
    sternenschein:Jetzt muss ich aber doch noch etwas fragen.
    Habt ihr es auch öfter, wenn ihr auf euerer Seite unten die Kommentare anklickt, dass ihr dann manchmal auf ganz verkehrten Seiten landet, oder eben auf der richtigen Seite aber auf einem ganz anderen Eintrag, als dieser Kommentarhinweis zeigte?

    Ich habe es öfter, und es nervt natürlich nicht die richtige Seite aufgerufen zu bekommen, obwohl sie Anfangs oben in der URL beim Seitenaufbau angezeigt wurde.
    Dachte immer es liegt an meinem Opera Mini, dass der die Seiteninfo manchmal nicht richtig verarbeitet.
    Könnte ja aber auch an Blogigo liegen, dass die Adressen falsch interpretiert werden.
    Liebe Grüsse


  13. khiira schreibt am 27.10.2011 um 22:28 Uhr:vielen dank für den f5 tipp, das klappt gut!

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.