Gedanken oder Fragen

23.09.2009 um 14:23 Uhr

Land und Liebe

von: sternenschein   Kategorie: Liebe und Emotionen   Stichwörter: Fehmarn, Land, Liebe, Viktor, Yared, Dibaba

Stimmung: gut

Sah ein wenig geklaut aus. Fast wie Bauer sucht Frau.
Land & Liebe,
moderiert von Yared Dibaba.

Gestern 21.00 im NDR Fernsehehen.

Aber doch etwas anders, als die bekannte RTL Landwirts Kuppelshow.
Ein wenig stiller, ein wenig hübscher. Und mehr Landschaft wie ich fand.
Norddeutschland von seinen schönen Seiten gezeigt.

Nun mag es schwer sein für Jessica, die Hoferbin mit den vielen Kühen, einen Mann zu finden der auch mit anpacken will.
Frühmorgens um 6 Uhr im Stall stehen möchte.

Da hat es der sympathische Christian, mit seiner Gänse und Hühnerzucht, vielleicht etwas leichter eine Frau zu finden.
Es waren Treffen auf dem Flohmarkt, am Strand und im Wildpark angesagt.

Christian, etwas zurückhaltend, will näher kennenlernen, Jessica will testen, ob einer der Bewerber als Cowboy geeignet scheint.
Darunter ein studierter Landwirt, von dem sie sagt, reden kann man viel in der Theorie, mal schauen ob er sich auch in der Praxis bewährt.

Und Viktor.

Viktor lebt auf der schönen Ostseeinsel Fehmarn.
Die Fehmarn-Sund Brücke war es fast schon wert, diese Sendung zu sehen.
Viktor ging mit seiner Bewerberin Erdbeeren flücken. Mit einer anderen Kaffeetrinken und mit einer dritten, blonden, die ihren schon älteren Hund mitbrachte, Tretboot fahren.
Ihr Hundemännchen markierte in Viktors Garten schon mal sein Revier. Wir dürfen gespannt sein ob dieses seine Wirkung entfaltet.

Am Ende der Sendung sass Viktor mit zwei seiner Bewerberinnen in einem Strandkorb. Direkt im Garten seines Fehmarner Anwesens.
Mal schauen für wen Viktor sich entscheiden wird.
Die Frauen schienen jedenfalls von ihm angetan zu sein.

Ja, der Viktor.
Wundert mich eigentlich, dass er über das Fernsehen eine Partnerin sucht.

Gerade so, als ob es auf der Ostseeinsel Fehmarn nicht genug schöne Frauen gibt.
Die gibt es ganz sicher. ;-)
Und dazu kommen dann auch noch die vielen Touristinnen.
Da hätte Viktor schon so eine reiche Auswahl haben dürfen. es reicht ihm scheinbar nicht, oder hat nie geklappt.
.
Jetzt kamen fürs Fernsehen und für Viktor Frauen aus dem Süden Deutschlands, die sagten sie lieben das Meer. Viktor meinte daraufhin, sie sollten ihn lieben und nicht das Meer.
Nunja., der Viktor.
Die Sendung hiess doch "Land & Liebe" und nicht
"Tausche Meer gegen Viktor"

Erstaunlich auch, das Fehmarn so oft ohne h geschrieben wird. Einfach nur Femarn. Komme schon ganz durcheinander mit Fehmarn. Vielleicht ist Viktor ja auch kein Viktor sondern ein Victor mit C?

Wir werden es wohl in der nächsten Folge sehen, ob Jessica ihren Traumprinz für ihre Kühe findet.
Christian seine Gänseliesel und Viktor dafür sorgt, dass Fehmarn eine neue Bewohnerin bekommt. Es vielleicht sogar noch einen zusätzlichen Hunderüden auf der Nordseeinsel geben wird.
Denn das Revier hat er schon markiert.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. jedderuesch schreibt am 23.09.2009 um 14:31 Uhr:Wann??? Wo???? Auf NDR? Verflixt, das krieg ich über DVBT nicht rein...kann mir das jemand mitschneiden??? Oder nein, noch besser: sternenschein berichtet regelmäßig. Nee nee, der Viktor. Auf Fehmarn. Ich kann aus eigener Erfahrung berichten: Es gibt schöne Frauen auf Fehmarn (auch, seit T. und ich wieder weg sind, hihi). Wie aufregend!
    Und: Gut, dass dein Sendemast wieder aufgestellt wurde!!!!! :-))
  2. Fool schreibt am 23.09.2009 um 14:33 Uhr:Oh ja diese Serien...ich hab es nicht gesehen,aber dank deiner guten Beschreibung brauche ich es auch nicht mehr sehen *lach*
    Das TV füttert uns ja unendwegt mir solchen überaus intetellektuellen und hochanspruchsvollen Sendungen.....Ja ja, kein Wunder so mancher dementsprechend gebildet ist *lach*
  3. Fool schreibt am 23.09.2009 um 14:34 Uhr:unenTwegt meinte ich *doppellach*
  4. chouchou schreibt am 23.09.2009 um 14:48 Uhr:Deine beschreibung gefällt mir.Ich habe die Sendung zwar nicht gesehen,dafür habe ich jetzt ein Bild vor Augen,wie Jessica und Viktor und Christian jetzt wohl aussehen könnten. :-)
  5. sternenschein schreibt am 23.09.2009 um 15:22 Uhr:Hallo Jedde,
    deine Urlaubsreise galt doch aber wohl nicht Viktor?????*lach*

    Zweifellos hattet ihr mit eurer Anwesenheit dort, die Insel bereichert.

    Dem Typen, den dein Pferd das Handtuch von den Schultern nahm, wirst du unvergesslich bleiben.


    @Fool,

    ich hatte es nur gesehen, wegen dem gefällten Sendemast. Internet ging nicht, sah Wahlkampf in Schleswig Holstein und blieb dann bei dieser Sendung hängen.
    Hat alles seine Vor und Nachteile.;-)Sonst hätte ich da nicht drüber schreiben können.;-)

    @chouchou,
    ich fand die Auswahlkriterien der drei suchenden, und auch der Kandidaten/innen interessant. Mal schauen was draus wird.
    Für Jessica war es ja so, wenn sie den Hof erbt, keinen Mann findet, müsste sie den Hof wohl aufgeben. Das will sie nicht.
    Und ich glaube, sie muss auch filtern, wer den Hof will, und wer sie will. Ist ja nicht so einfach.

    Liebe Grüsse
  6. Rabenmutter schreibt am 23.09.2009 um 17:01 Uhr:Also ich würde Victor instinktiv mit C schreiben, schon weil Christian und Jessica auch jeder eins im Namen haben ;-)

    Ich stelle mir das alles sehr schwierig vor, jemanden zu finden, der da hinein passt.... Bloß gut, dass es bei mir nix zu erben gibt :-)
  7. Hedera schreibt am 23.09.2009 um 17:46 Uhr:sag mal sternenschein, war victor schon älter und hat diverse obst- und gemüsestände bei uns auffe insel? mein mann sagte irgendwas von der dösskopp wäre im fernsehen ....
  8. Hedera schreibt am 23.09.2009 um 17:48 Uhr:Fehmarn (dänisch Femern) ist die drittgrößte deutsche Insel und eine Stadt in Schleswig-Holstein.

    sind wohl alles halbe Dänen, die uns demnach ohne h schreiben...irgendwie...macht meine mutter aber auch gerne.....femarn, oder femahrn ...habsch alles schon gelesen....
  9. Hedera schreibt am 23.09.2009 um 17:53 Uhr:ich nu wieder: ich habs grad selbst gegoogelt, ja es ist selbiger viktor und der findet hier mit sicherheit keine frau, weil der mann ein kotzbrocken ist. neulichst war ich an einem seiner obststände (preise zum ohrenschlackern, aber hat fast immer alles da) und wie er da mit seiner angestellten umgesprungen ist, obwohl ich als kundin daneben stand, das war peinlich. eine frau sollte ein sehr starkes ego haben sonst geht sie bei dem kerl unter, der weiß, kann und macht alles besser und alle anderen sind doof...so in der art....
  10. sternenschein schreibt am 24.09.2009 um 03:08 Uhr:@Rabenmutter,
    du wirst eben einfach so geliebt, nicht wegen deinem Hof oder Vermögen.;-)
    @Hedera,
    ja, genau der ist es. Einer der Stände mit Konfitüre wurde gezeigt.
    Ich selbst fand ihn, ehrlich geagt, auch etwas merkwürdig.
    Dachte aber, sich so vor und mit der Kamera kennenzulernen ist ja auch irgendwie..hmm..etwas komisch.
    Fand seine Sprüche seltsam, wunderte mich aber, dass sie scheinbar bei den Frauen gut ankamen. Sie sagten sogar er sei charmant, eine and es gut, dich mit ihm Wortgefechte liefern zu können.
    Mal sehen was draus wird.
    Vorsichtshalbe sage ich mal, dieses sind alles nur unsere persönlichen Meinungsäusserungen und keine Tatsachenbehauptungen!!!*g*
    Und es finden hier auch keine Tierversuche statt.

    Wusste ich garnicht, das Fehmarn in Dänemark Femarn heisst.
    Liebe Grüsse..

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.