Gedanken oder Fragen

07.08.2010 um 09:56 Uhr

Merkwürdigkeiten

von: sternenschein   Kategorie: Liebe und Emotionen   Stichwörter: Liebe, zeigen, wie, Frua, Mann

Wie zeigt man einem Mann dass man ihn liebt
Über diese Googel Suchanfrage kam vorgestern eine Userin auf meine Seite.
Eine andere Suchanfrage führte einen Mann auf meine Seite:
"Wie zeige ich einer Frau was sie für mich bedeutet"
fragte er da bei Google.

Welch ein Zufall wäre es, wenn diese Frau diesen Mann meinte, die sich fragte wie man es einem Mann zeigt, dass man ihn liebt. Während der Mann ihr zeigen will, was sie ihm bedeutet.
Beide an den anderen denken, ihn schätzen und lieben, doch nicht wissen wie sie es ihm sagen oder zeigen sollten.

Aber solche Zufälle wird es wohl nicht geben.
Wer Tipps für die beiden sich nicht findenden hat, immer her damit. ;-)
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Yaimm schreibt am 07.08.2010 um 10:07 Uhr:Braucht man dafür Worte und Taten?
    Ich finde, mit einem Blick sagt mir ein Mensch viel, viel mehr.
    Wenn ich in seinen Augen lesen kann "Du bist wundervoll", ist es die größte Wertschätzung, die ich erfahren kann.
  2. Bloomsbury schreibt am 07.08.2010 um 13:31 Uhr:*lach* Ja, manchmal ist die Welt klein.
  3. aenne schreibt am 07.08.2010 um 15:10 Uhr:@Yaimm
    Genau, es ist ein Blick, ein Moment. Und wenn der andere genau das auch spürt, dann weiß man woran man ist. Natürlich müssen sich dann beide trauen, es dem anderen zu zeigen, sonst schleichen beide dann weiter um den heißen Brei, wie die Katze. Und das wäre doch schade! *zwinker*

    @sternenschein
    Da fällt mir von "Nena" was ein. "Liebe wird aus Mut gemacht."
  4. Sandsturm schreibt am 07.08.2010 um 15:36 Uhr:*lach* Das wär ja witzig wenn es solch Zufall wäre wie du geschrieben hast, sternenschein :)
    Aber eben: Höchst unwahrscheinlich ;) Doch wer weiss....
  5. Nasoetwas schreibt am 07.08.2010 um 20:33 Uhr:lasst euch doch von einer alten Frau sagen: Worte sind nicht immer ehrlich.
    Manchen Menschen kommen Liebesbekenntnisse so leicht über die Lippen als würden sie die neusten Tagesnachrichten berichten. ;-) Menschen reden immer gerne über das was sie am wenigsten haben.
    Liebe fühlt man und beweist man.
  6. Sterntalermaedchen schreibt am 07.08.2010 um 23:49 Uhr:Ich glaube, einen echten Liebesbeweis kann man eher nach längerer Zeit erbringen. Wenn man gemeinsam schwierige Zeiten durchlebt hat, Krisen und scheinbar unlösbare Probleme und trotzdem zueinander hält und sich treu ist und sich vertraut, dann ist das der beste Liebesbeweis, meiner Meinung nach.
  7. Nasoetwas schreibt am 14.08.2010 um 09:07 Uhr:In guten wie in schlechten Zeiten...
    Habe ich beides erlebt. Vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.