Gedanken oder Fragen

05.10.2009 um 21:52 Uhr

Oktobermond

Stimmung: gut

Oktobermond
Gleissend hell schien er in der letzten Nacht.
Der Oktobervollmond liess sein Licht, bei klarem Himmel, fast schon unwirklich herniederfallen.
Nächtliche, unwirkliche scheinende Schatten werfend.

Es war so hell, so dass der Hahn im Hühnerstall ganz verwirrt war. Nachts, um 0 Uhr anfing, wie wild zu krähen, gerade so als würde schon der Tag anbrechen.

Der Vollmond soll auf unser Schlafverhalten keinen Einfluss haben, schreiben sie.
Auf das Schlafverhalten meines Hahnes hatte der Mondenschein allerdings auf alle Fälle einen Einfluss gezeigt. Er krähte vor sich hin.
Ich krähte nicht.;-)
Mag aber solche mondhellen Vollmondnächte mit ihrem Zauber sehr. .
Heute hat sich der Mond hinter einer grauen Wolkendecke versteckt. So dass er nur durch das diffuse Licht welches die Wolkendecke hindurchlässt zu vermuten ist.
Die Nachtschatten sind gegangen.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. rougenoir schreibt am 05.10.2009 um 22:26 Uhr:Seltsam ... warum kann ich dann auch nie gut schlafen? Außer gestern ... :D

    Liebe Grüße
  2. Rabenmutter schreibt am 05.10.2009 um 22:31 Uhr:Hab den tollen Mond auch gesehen!
    Der arme Hahn, mondsüchtig? ;-)
    Früher konnt ich bei Vollmond nie schlafen, obwohl er von meinem Zimmer nicht zu sehen war (Außenrollos). Jetzt stört er nur noch selten...
    von wegen, der hat auf unseren Schlaf keinen Einfluss... tze, der beeinflusst den Lauf allen Lebens!!!
  3. Zebulon schreibt am 05.10.2009 um 22:57 Uhr:on the road ... follow the moon ... nur das Xenonlicht des Gegenverkehrs ist blendender ...
  4. Fool schreibt am 06.10.2009 um 09:04 Uhr:Ich liebe den Vollmond....Schlafprobleme habe nur - wenn überhaupt - weil ich nicht zu Bett gehen mag um ihn so lange als möglich anzusehen....
  5. DieRoteZora schreibt am 06.10.2009 um 12:48 Uhr:im wald war es strahlendhell. in der nacht von smstag auf sonntag ware wir spazieren. leider war es bewölkt. hoffen wir auf den novembervollmond.
  6. AngelInChains schreibt am 06.10.2009 um 16:03 Uhr:Da es hier schon ziemlich frueh dunkel wird, habe ich vorgestern vom Vollmond Fotos machen koennen, die auch mitten in der Nacht haetten aufgenommen worden sein koennen - es war noch nicht einmal 20 Uhr.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.