Gedanken oder Fragen

21.06.2010 um 11:14 Uhr

Sommer 2010

Der Sommer beginnt.
Heute um 13.28 Uhr.
Jedenfalls der kalendarische Sommer.

Jetzt sollte sich nur noch die "Schafskälte" verziehen, damit der Sommer sich wunschgemäss ausbreiten kann.

Heute ist der längste Tag des Jahres.
Hamburg hat da klare Vorteile. In Hamburg ist der Tag heute 17 Stunden und drei Minuten lang.
In Saarbrücken müssen sich die Menschen mit einem nur 16 Stunden und 14 Minuten langen Tag zufrieden geben.
Hamburg, die Stadt mit den langen Sommertagen. Hier lassen sie sich 49 Minuten länger geniessen, als in Saarbrücken.
Dafùr sind, als Ausgleich, im Winter die Nächte in Hamburg länger, die Tage kürzer als sie es in Saarbrücken sind. .
Es geht eben gerecht zu, auf dieser Welt.;-)

Der Sommer ist da.
Wollen wir ihn reinlassen?
Gewartet haben wir lange genug auf ihn.
Mal schauen, was er uns dieses Jahr bringen wird..
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Muffin schreibt am 21.06.2010 um 14:35 Uhr:Also in Thüringen ist es heute kein schöner Sommeranfang, alles bewölkt und sogar so kalt, dass man fast einen Pullover tragen möchte. Nur regnet es nicht, zum Glück, auch wenn es schon seit Stunden nach Regen aussieht. Na hoffentlich lässt sich der Sommer dann noch die nächsten Tage sehen :) Ich bleib optimistisch ;)

    Liebe Grüüüße^^
  2. chouchou schreibt am 21.06.2010 um 15:02 Uhr:Sommer? Was war das nochmal? War das das mit dem schönen Wetter, mit dem Sonnenschein und den warmen Temperaturen?......da kann ich mich entfernt dran erinnern....Wäre schon schön, wenn es bald mal wieder Sommer würde...
  3. aenne schreibt am 21.06.2010 um 17:06 Uhr:@ sternenschein
    Lieb von Dir, dass Du an den Sommer erinnerst. Ich bin ganz gespannt, was mir dieser Sommer bringen wird. Ich würde so gern wieder auf Wolke 7 schweben. (seufz)

    @muffin
    Hey Du, in Nordthüringen scheint jetzt die Sonne und sie beginnt zu wärmen. Ich schick sie Dir und den himmelblauen Himmel dazu.
    Ganz lieber Gruß von aenne.
  4. Muffin schreibt am 21.06.2010 um 17:34 Uhr:Ja, da hast du Recht^^ Jetzt scheint sie in Nordthüringen :) Da brauchst du sie mir nicht mehr schicken :)
  5. Nasoetwas schreibt am 21.06.2010 um 19:30 Uhr:Gib mir ein S, gib mir ein O, gib mir zwei M, gib mir ein E, gib mir ein R

    lassen wir ihn rein? Jaaa das machen wir. Ich bin auch dafür!
  6. aenne schreibt am 21.06.2010 um 20:46 Uhr:@muffin
    Du auch in Nordthüringen? Ist ja cool...ne Sommer. Da sieht man mal, wie klein die Welt ist....und wie schön!
  7. Jari schreibt am 21.06.2010 um 21:32 Uhr:Also ich seh nur Wolken.
  8. Muffin schreibt am 21.06.2010 um 21:50 Uhr:@aenne ganz genau, ebenfalls Nordthüringen^^
  9. aloneone schreibt am 22.06.2010 um 06:25 Uhr:So, so, so! Das ist ja mal wieder klar... das arme kleine Saarland kriegt wieder mal nur die Brotkrümel, die vom Tisch runterfallen! Kürzere Sommertage, längere Wintertage (*bibber*), dafür kürzere Winternächte als sonstwo - mit uns kann man's ja machen! *motz* ;-)
  10. aenne schreibt am 22.06.2010 um 06:29 Uhr:@aloneone
    Guten Morgen ins Saarland. Ich schiebe dir mal die Sonne und den blauen Himmel rüber, damit du nicht mehr bibbern mußt. :)
  11. aloneone schreibt am 22.06.2010 um 07:35 Uhr:@aenne: Oh, das ist lieb, danke *freu*! Sie ist schon angekommen! :-)

    Das Bibbern war auch mehr für die laaaangen Wintertage gedacht *grins*... ich hätte doch auch lieber im Sommer längere Tage und im Winter längere Nächte, nicht umgekehrt! :-)
  12. Rabenmutter schreibt am 23.06.2010 um 10:48 Uhr:Sommer???
  13. kassastra schreibt am 23.06.2010 um 15:41 Uhr:Ich finde es auch jedes mal aufs neue beeindruckend, wie lange es draußen hell ist. Gestern war es 23:30 Uhr als ich noch einen hellen Himmel gesehen habe. Und wenn ich daran denke, wann es wieder hell wird.... eine Hamburger Nacht kann schon ziemlich kurz sein... ;o))

    Selbst meinem Vater, der viel weiter südlich wohnt, ist dies hier deutlich aufgefallen. Eine Stunde mehr Licht fällt eben auf.

    Aber dafür ist es im Winter wirklich schnell dunkel. Und das nervt enorm.
  14. Rabenmutter schreibt am 23.06.2010 um 17:17 Uhr:Na hoffentlich isses im Norden noch bissel hell, wenn ich in 4 Wochen da bin... :-)
  15. sternenschein schreibt am 23.06.2010 um 23:15 Uhr:@Muffin und Aenne,
    die thüringer Sonne ist eine ganz besondere.;-)
    ALLES gute fùr die Wolke 7 zum schweben.

    @chouchou,
    Sonne rüberschieb. Muss doch mal was werden mit dem Sommer, ob Saarland oder nicht.

    @nasoetwas,
    habe die Tùr fùr den Sommer gaaantz weit aufgemacht. Gestern wollte er nicht so recht, war eher kùhl. Heute trat er schùchtern und zögerliche ein.

    @Jari, *Wolken beiseite schieb*...

    @Rabenmutter,
    vielleicht kommt er ja noch wirklich und bleibt nicht nur in der entfernten Erinnerung an warme Tage.

    @kassastra,
    war gestern auch erstaunt, wie spät es draussen noch hell war.
    Hier ist der Himmel, jetzt um 23.30 auch noch mehr oder weniger hell.
    Für kleinere Kinder ist es im Moment wohl merkwürdig, immer schon im noch hellen ins Bett gehen zu sollen.
    Dafür müssen sie dann im Winter, wenn es noch Stunden lang dunkel bleibt, so frùh aufstehen um zur Schule zu gehen.

    Liebe Grüsse an euch alle.;-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.