Gedanken oder Fragen

18.08.2009 um 15:47 Uhr

Spruch zum Dienstag

Stimmung: gut

Ein einfacher Zweig ist dem Vogel lieber als ein goldener Käfig.

Zitat: Chinesisches Sprichwort

Und wir Menschen?
Auf alle Fälle würde ein Vogel wohl niemals für seinen Käfig auch noch selbst zahlen, wie wir Menschen es oftmals machen. Der Käfige gibt es so viele.
-

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Rabenmutter schreibt am 18.08.2009 um 17:41 Uhr:Also ich bin auch für den Zweig, will meinen: brauch kein Haus, wonach so viele streben...

    Aber mal was anderes: was ist denn heute mit deinem Blog los, schon den vorherigen Eintrag bekam ich zwar als neu angezeigt, aber er erscheint erst, wenn ich in den Kalender auf deiner Seite klicke...
  2. sternenschein schreibt am 19.08.2009 um 00:45 Uhr:Hallo Rabenmutter,
    habe jetzt auf bearbeiten geklickt und ihn noch einmal abgeschickt, jetzt sollte der Eintrag normal zu sehen sein.
    Hatte beide Einträge heute früh geschrieben, aber eine Urhzeit zum späteren Erscheinen gewählt.
    Normalerweise werden sie dann auch richtig angezeigt, im Moment hat Blogigo wohl wieder mal rumgezickt.;-)
    Gegen ein Haus ist ja grundsätzlich nichts einzuwenden, nur fesseln sollte man sich nicht damit.
    Kenne einige Beziehungen, die nur noch bestehen, weil sich die Protagonisten fragen, was denn sonst mit dem Haus werden sollte, oder sich gegenseitig keinen Vorteil daraus gönnen. So etwas finde ich fürchterlich.
    Es kann goldene Käfige in der Partnerschaft geben, oder im Berufsleben, mit einem gutbezahlten aber ungeliebten Job und sovieles andere mit dem man sich selbst einengt, obwohl es nach aussen vielleicht gut aussieht. Golden eben und doch ein Käfig.
    Liebe Grüsse
    sternenschein
  3. Rabenmutter schreibt am 19.08.2009 um 07:56 Uhr:Hallo Sternenschein,
    ja ich weiß schon, dass ein goldener Käfig nicht unbedingt ein Haus sein muss. Nur ist diese halt meist das äußere Erscheinungsbild in ehen, die längst keine mehr sind... und ich erschrecke, wenn ich mich im Freundeskreis umsehe, wie viele da inzwischen doch ein Haus haben, obwohl es in der Beziehung nicht mehr richtig rund läuft... Ja und dann bleibt man halt aus finanziellen Gründen oder so zusammen, wie du schon schreibst - sehr traurig.

    Lieben Gruß von Rabenmutter

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.