Gedanken oder Fragen

17.04.2011 um 00:49 Uhr

Sternschnuppen fallen wieder

Erst fallen die Sternschnuppen, dann kommt das Osterfeuer.
Es gibt zwar keine kosmischen Ostereier, die vom Himmel fallen, aber doch eine himmlische Vorosterüberraschung.

Zahlreiche Staubteilchen des Kometen "Thatcher" werden in den Nächten in unserer Atmosphäre verglühen. Sie fallen mit einer Geschwindigkeit von etwa 50 Kilometern in der Sekunde zur Erde. Hinterlassen dabei, wenn wir Glück haben, eine Leuchtspur und still gedachte Wünsche harren, bei ihrem Anblick, der Erfüllung.

Die Sternschnuppen scheinen aus dem Sternbild Leier zu fallen, die Wega sendet uns so ihre strahlenden Grüsse.

Auch zur Zeit kann man schon ab 22 Uhr vereinzelt Sternschnuppen beobachten.
Doch die meisten, der kosmische Höhepunkt, werden in der Nacht vom 22. auf den 23. April zu sehen sein.
Dann können pro Stunde bis zu 20 Sternschnuppen vom Himmel fallen.

Von einem "Sternschnuppenregen" würde ich bei dieser Zahl noch nicht sprechen. Doch die Chance ist gross eine dieser Schnuppen beim fallen beobachten zu können. Die beste Zeit ist um Mitternacht herum, da später der Mond die Sternschnuppensicht durch seine Helligkeit schwieriger machen wird.

Heute Nacht, in der Nacht vom Sonntag 17. auf den Montag 18. April haben wir Vollmond. Es ist der Ostervollmond
Am ersten Sonntag nach dem Frühjahrvollmond findet das Osterfest statt.
Es ist also keine Willkür, dass das Osterfest in diesem Jahr so aussergewöhnlich spät stattfindet.
Nein, der gute alte Mond trägt die Schuld daran.
Was hat der Mann im Mond sich bloss dabei gedacht?
Die Kirche ebenfalls, dass sie die Keuzigung Jesu mal früher, mal später stattfinden lässt, abhängig vom Frühjahrsvollmond. Ebenso seine Auferstehung und Chrisi Himmelfahrt?

Bleibt nur die Hoffnung auf einen klaren Nachthimmel, um den Ostervollmond geniessen zu können und bis zum kommenden Samstag vielleicht die eine oder andere Sternschnuppe herabfallen zu sehen.
Wünsche euch eine gute "Sternenzeit" und einen schönen Sonntag.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. aenne schreibt am 17.04.2011 um 10:02 Uhr:Wieder Sternschnuppen?! Durch dich erweitert sich mein Horizont zur Sternschnuppenzeit ungemein. Danke.

    Ich würde gern mal wieder eine sehen wollen. :)
  2. Sandsturm schreibt am 17.04.2011 um 10:23 Uhr:Ich hab davon auch gelesen, hoffentlich seh ich jetzt mal eine :D
  3. Muffin schreibt am 17.04.2011 um 23:03 Uhr:Dann wird es ja jetzt wieder Zeit zum Wünsche wünschen :) Juhu...alles wird wieder gut :) Die Sternschnuppen werdens schon richten :D
  4. Sterntalermaedchen schreibt am 18.04.2011 um 00:58 Uhr:Liebster sternenschein,
    ich melde mich mal wieder. Ich hoffe, dir geht es gut. Es ist seltsam, auch wenn ich selten hier bin, so stoße ich immer direkt auf ein schönes Thema von dir, das uns irgendwie verbindet.
    Ich werde Ausschau halten nach den Sternschnuppen und dabei an dich denken.
    Viele Grüße
    dein Sterntalermaedchen
  5. Hidee schreibt am 18.04.2011 um 14:46 Uhr:Hallo Sternenschein,

    schön, dass Du über die Sternschnuppen schreibst. Ich liebe Sternschnuppen. Der erste Wunsch, an den ich mich erinnere, ist wahr geworden. Ich wohne auf einem kleinen Berg, dort gibt es wenig Fremdlicht und begebe mich in meinem Osterurlaub, der Donnerstag beginnt, nun abends auf den Balkon Sterne schnuppern ...

    lg und viele Sternschnuppen
    Hidee
  6. sternenschein schreibt am 19.04.2011 um 00:34 Uhr:Gestern war fast nur der Ostervollmond am Himmel zu sehen. Er überstrahlte alles.
    Selbst die normalen Sternbilder, wie der "Grossen Wagen" waren kaum su sehen.
    Also auch keine Sternschnuppensichtungen.
    Am Freitag zu Samstag allerdings wird der Mond erst wesentlich später aufgehen. Deshalb sind an dem Tag dann die Chancen Sternschnuppen sehen zu können grösser.
  7. sternenschein schreibt am 19.04.2011 um 00:40 Uhr:Liebe @aenne
    wünsche dir eine, damit sich deine Wündche erfüllen.

    @Sandsturm,
    dir ebenso. Und nichts verkehrtes wünschen.;-)

    @Muffin,
    na, hast du dir schon Wünsche herausgesucht. Es wird letztendlich sowieso alles gut, jedenfalls meistens.
    Auch ohne Sternschnuppenhilfe.
  8. sternenschein schreibt am 19.04.2011 um 00:52 Uhr:Liebes Sterntalermaedchen,
    freue mich, mal wieder etwas von dir zu hören.
    Beim Eintragschreiben dachte ich an dich.
    Ja wirklich, da das Sternbild des Orion mitsamt Sirius zur Zeit vom Nachthimmel verschwindet.
    In deiner Stadt mit dem ganzen Streulicht, wird es wohl schwer sein, eine Sternschnuppe auszumachen.
    Sollte ich eine sehen, werde ich dir etwas wünschen, aber auch wenn ich keine sehen sollte.;-)

    Danke für deine lieben Worte und liebe Grüsse an dich.
  9. sternenschein schreibt am 19.04.2011 um 01:03 Uhr:Liebe Hidee,
    es freut mich, dass sich dein erster Wunsch beim Anblick einer Sternschnuppe erfüllte.
    Es ist schon ein Vorteil beim Ausschau halten, solch eine Wohnlage, wie du sie dort auf dem Hügel hast, zu haben.
    Bin ja auch selbst recht weit ab von anderer Bebauung. Da sind die Nächte schon dunkler ohne störendes Fremdlicht.
    Nein, ich mag nicht nur Sternschnuppen gerne, ich mag auch Enten, Gänse und Schwäne, sowie vieles mehr aus der Natur..;-)
    Fand deine Rettungsaktion als Entenführerin am Rhein einfach toll.
    Konnte es mir bildlich vorstellen.
    Ob man sich beim Anblick eines Entenpärchens wohl auch etwas wünschen darf?
    Schön wäre es doch, denn diese kann man auch am Tage sehen.
    Liebe Grüsse
    sternenschein
  10. Hidee schreibt am 20.04.2011 um 11:36 Uhr:Lieber Sternenschein,

    sobald ich das Entenpärchen wieder sehe, werde ich Sie fragen, ob sich etwas machen lässt in Sachen Wunschmedium :) und ob sich das auch auf die Entenpärchen bei Dir übertragen lässt. Schön, dass Du auch viel Natur mit Freiraum um Dich herum hast. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werde ich nach Sternschnuppen Ausschau halten. Ich wünsche Dir am hellichten Tage, dass Du in der Nacht Sternschnuppen siehst und Deine Wünsche dabei in Erfüllung gehen.
    Liebe Grüße
    Hidee
  11. Muffin schreibt am 20.04.2011 um 18:12 Uhr:Ich hab doch ne ganze Menge Wünsche ;)
  12. patricia schreibt am 24.05.2011 um 16:47 Uhr:gibt es am 25.5.2011 sternschnuppen
  13. sternenschein schreibt am 25.05.2011 um 06:10 Uhr:@Patrizia,
    ist zur Zeit eher unwahrscheinlich eine Sternschnuppe zu sehen.
    Wäre eher ein grosser Zufall, bei dem man sich dann wohl auch etwas GANZ besonderes wünschen darf.;-)
    Liebe Grüsse
    sternenschein

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.