Gedanken oder Fragen

29.06.2009 um 18:54 Uhr

Wetterwarnungen

Stimmung: gut, sonnig

Auch ein Siebenschläfer scheint sich mal irren zu können.
Es ist sonnig geworden, es ist warm geworden. Ganz anders als es der Siebenschläfertag erwarten liess.
Und das schönste ist, es soll die ganze Woche so bleiben.
Es verwundert mich nur, dass der Wetterdienst Wetterwarnungen für Niedersachsen herausgibt.

Es wird vor Hitze gewarnt. Vor gefühlten 32 Grad. Hitzewarnungen.;-)
Muss jetzt schon davor gewarnt werden, dass das Wetter schön wird, dass es sonnig ist? Die Temperaturen hochsommerlich werden. Die Kinder ins Freibad können.
Sehr eigenartig.
Vielleicht wird bald noch vor milden Nachttemperaturen gewarnt.

Jetzt warte ich nur noch auf Radiowarnungen:
"Verlassen sie bitte ihr Haus nicht, schliessen sie Türen und Fenster, es könnte draussen warm sein."

Soweit kommt es noch. Ne,ne, ich freue mich wenn die Sonne scheint, es sommerlich warm ist.
Sollte es über 35 Grad Celsius werden, können wir immer noch über die Hitze jammern und uns beschweren. Aber bis dahin werde ich dieses Wetter geniessen.
Auch wenn der Siebenschläfer etwas anderes sagte. Sollte er sich geirrt haben, mir soll es recht sein.
-

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Muffin schreibt am 29.06.2009 um 19:07 Uhr:Hmm...vielleicht gab es die Warnung ja im Sinne von: Hey ihr Kinder der Sonne, es wird scheiße heiß draußen - cremt euch alle ein...wir wollen doch nich wegen Hautkrebs das geile Wetter irgendwann nich mehr genießen können.
    Ja, vielleicht war es ja so gemeint^^
    Liebe Grüüße
  2. DustinYannickPhoebe schreibt am 29.06.2009 um 19:16 Uhr:puhh bei uns ist es auch verdammt heiss, jetzt gerad ist es total schwüll ziehen aber auch regenwolken auf;-)
  3. sternenschein schreibt am 29.06.2009 um 19:17 Uhr:Könnte sein.
    Sind aber keine direkten Sonnenwarnungen, sondern definitiv Hitzewarnungen.
    War sehr erstaunt, als ich bei diesem schönen Wetter, gross WETTERWARNUNGEN gelesen habe. Dachte an Gewitter, Hagel, Sturm oder so..aber nein Hitze!
    Da kannst auch du, Muffin, mal wieder ein Kind der Sonne werden.;-)
    Aber creme dich ein...hehe..
  4. sternenschein schreibt am 29.06.2009 um 19:20 Uhr:@Alex, hier ist es nicht schwül, soll wohl auch die Tage, mehr oder weniger trocken bleiben.
    Bei euch waren die anderen Tage ja auch schon recht heftige Gewitter.
    Schlimm fand ich ja die 13 Verletzten die sich unter Bäumen unterstellten, durch Blitzschlag beim Römerfest in NRW.
    Liebe Grüsse
  5. Shadowfax schreibt am 29.06.2009 um 19:33 Uhr:...es soll ja auch leute geben die extreme hitze nicht gut vertragen und es steigen die ozonwerte bei hitze ... vielleicht deswegen eine warnung?
  6. sternenschein schreibt am 29.06.2009 um 19:42 Uhr:@Shadowfax,
    mag sein. Auch bei uns soll es ja jedes Jahr eine Reihe "Hitzetote" geben. Weniger wohl als in südlichen Ländern, aber immerhin.
    Für Menschen mit schwachen Kreislauf etc. ist extreme Hitze wenn sie dann noch mit Schwüle einhergeht sicherlich nicht gut.
    Aber um die 30 Grad halte ich immer noch für recht normal.
    Wenn es 38 Grad sind, wie wir sie wohl letztes oder vorletztes Jahr mal hatten, dann...hmm, kann es einigen wohl wirklich zu heiss werden.
    Liebe Grüsse
  7. Rabenmutter schreibt am 29.06.2009 um 20:43 Uhr:Also wir hatten heute so eine Schwüle, gestern schon, ich hatte das Gefühl, mich mit dem Rad durch warme Mehlsuppe zu bewegen. Habe für eine 15-Minuten-Strecke das Doppelte an Zeit gebraucht. Heute morgen musste ich mit meiner Tochter zum Zahnarzt und bekam von der Luft direkt Kopfschmerzen. Nun hat sich aber die Wolkendecke größtenteils verzogen, vielleicht bekommen wir ja morgen mal wieder einen richtigen Sonnentag - mir fehlt der blaue Himmel und die Sonne!
  8. ZooStation schreibt am 29.06.2009 um 20:56 Uhr:Der Trick ist wohl, sich den Witterungsbedingungen (ergo: Temperatur & Schwüle) anzupassen - also nicht mehr wie ein gehetztes Kaninchen durch die Gegend zu rennen, mal langsam zu machen, viel zu trinken, Siesta zu machen etc...
    Und die Wetterwarnungen halte ich für weitere Auswüchse des allgemeinen Panikmache-Hypes: Hauptsache wir haben was, um euch zu verunsichern...!
  9. Rabenmutter schreibt am 30.06.2009 um 09:24 Uhr:War nix mit meinem Wunsch nach blauem Himmel - der ist heut morgen genauso Wolkenverhangen wie seit Tagen (und gefühlt seit Wochen....!) und nicht weniger schwül. Hmpf!
  10. JOblogt schreibt am 30.06.2009 um 09:31 Uhr:Das Wetter ist auch nicht mehr das was es einmal war. Hier in Hessen wurde auch für morgen eine Hitzewarnung ausgegeben. mir solls recht sein!
  11. TheNicciPain schreibt am 30.06.2009 um 11:41 Uhr:Als alter "WetterNarr" und Herrscherin über div. Infoquellen wundert es mich gar sehr, wie Radio- und TV-Stationen derzeit so dubiose Meldungen abgeben können. Vielleicht sollten die sich mal genau mit den Wetterlagen befassen ... mich regt das auf.
  12. Rabenmutter schreibt am 30.06.2009 um 18:33 Uhr:Wenn es sonst nichts aufregendes zu berichten gibt - muss halt das Wetter für Stimmung sorgen... ;-)
  13. sternenschein schreibt am 01.07.2009 um 01:57 Uhr:@Rabenmutter,
    wie durch warme Mehlsuppe..gut gesagt.
    Hoffe heute war es anschliessend nicht so schwül bei euch?
    Bis Mittags war es hier auch grau und dunstig, dann kam die Sonne endlich raus.
    Es gäbe ja schon etwas zu berichten, habe aber im Moment keine Lust über bdie neue Patientenverfügungsordnung, Flugzeugabstürzen, Militärputsch in Südamerika und diversen Firmenpleiten zu schreiben.
    Dann lieber über ein warmes Mehlsuppenwetter.;-)

    @Zoostation,
    mit dem anpassen an das Klima sind uns die südlichen Länder, Wintermässig die nördlichen Länder wohl weit vorraus.

    @Joblogt,
    kam es dir dann berechtigt vor für eine Hitzewarnung?
    War hier am Tage zwar um die 30 Grad, aber ich fand es nicht sooo schlimm. ImGegenteil.

    @Nicci, die bekommen ja auch die Meldungen von den Wetterdiensten, geben sie nur weiter.
    Für hier sind bis Montag um die 30 Grad am tage vorhergesagt. Am Wochenende wohl mit Gewitter.
    Ich mag ja fast jedes Wetter.
    Aber einen Tornado würde ich hier nicht haben wollen.
    Kleinere Windhosen sehe ich hier öfter mal, wenn sie den Sand vom Feld hochreissen, aber zum Glück noch keinen richtigen Tornado.
    Kannst ja als Tornadojäger gehen, das hätte doch was.

    Liebe Grüsse
    sternenschein
  14. Rabenmutter schreibt am 02.07.2009 um 08:46 Uhr:Hier (also - im Real Live um mich rum) wurden nun schon die ersten Stimmen laut "...bei dem Wetter" - ja, klar, von Leuten, die vor wenigen Tagen noch über die Kälte und Dauerregen gemurrt haben.
    Also ich find's schön, dass wir endlich sommerliche Temperaturen haben. Gewitter mag ich total gerne, und den leichten Niesel, den wir nachts hatten, auch. Leider ist momentan der Himmel wieder leicht bewölkt aber die Luft riecht frisch. Wir sind heute zu einem Gartenfest (also Geburtstagsfeier) geladen, mal sehen, ob wir trocken zurück kommen :-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.