Lyriost – Madentiraden

20.04.2005 um 13:20 Uhr

Das Nichts

von: Lyriost

Das Nichts

Umgeben vom Nichts wird das Nichts nicht sichtbar. Umgeben von etwas schon. Und dann ist es nicht mehr nichts, sondern etwas. Das Nichts nichtet sich. Heidegger würde eher sagen: "Das Nichts nichtet." Aber einfach ist das nicht. Der Sprung des Schattens aus dem Schatten.


Diesen Eintrag kommentieren