Lyriost – Madentiraden

25.03.2005 um 21:43 Uhr

Die Tücken der Wahrnehmung

von: Lyriost

Die Tücken der Wahrnehmung

 

Sind in den Leib der Welt gestochen,

die Sonden, die nichts taugen,

nur fern den Lampen wächst das Pochen:

Im Dunkeln blühn die Augen.


Diesen Eintrag kommentieren