Lyriost – Madentiraden

20.05.2014 um 12:42 Uhr

Literatur und Mathematik

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Literatur und Mathematik

Das ist das Gute an der schlechten Literatur wie an der Grundschulmathematik: Man weiß schnell, worauf es hinausläuft.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenAlcide schreibt am 20.05.2014 um 17:34 Uhr:Schlechte Literatur kann jeder, bei Grundschulmathematik hab' ich da meine Zweifel...
    (*grübel*: die Menge aller schlechten Literatur entspricht der Anzahl von Grundschülern, folglich ist die Schnittmenge von schlechter mathematischer Literatur umgekehrt proportional zum Quadrat der Hypotenuse... hmm... Faden verloren...)
  2. zitierenLyriost schreibt am 20.05.2014 um 18:55 Uhr:Das ist aber jetzt schon höhere Mathematikphilosophie aus der Tüte ... ;-)

Diesen Eintrag kommentieren