Amanda, I'm in love

27.06.2010 um 02:05 Uhr

Elle aime le rouge et le noire

Musik: Jacques Brel - Jojo

Herzlichen Glückwunsch myself ...

... Ich bin jetzt ganz offiziell Maßschneiderin. 

17.06.2010 um 21:12 Uhr

I Hear In My Mind All Of This Music (and it's breaking my heart)

Musik: Regina Spektor - Better

Ok, immerhin habe ich meinen Verdacht mit jemandem geteilt ...

... mit dem Manowar-Replacement-Replacement-Replacement ... wie ich es vor nicht allzu langer Zeit zu erklären versuchte.

In Wahrheit sind Manowar aber auch nur Replacements von Replacements der Replacements des Ersatzes, wenn wir mal pingelig sein wollen.

I need something to get my head clear ... oder eher erfüllt mit irgendwas, damit ich mich vergessen kann.

Jedenfalls glaubt Man(n) (irgendwie scheinen das Alter und die Zeitverschiebung zuzunehmen) etwas anderes, oder will möglicherweise glauben, dass es anders ist (vielleicht wäre mir das auch angenehmer, ähäm, aber nein, diese Konstellation ließe sich ertragen oder gar begrüßen).

Wir werden ja sehen, denn unsereins hat eine Wette vorgeschlagen ... wer gewinnt ... na ich glaube mal das ist ein Scherz gewesen, aber ich werde ihn  trotzdem nicht erwähnen.

Ich betrüge allerdings auch ... gewisse Menschen wissen ja so ganz und garnicht dass ich vorgebe andere Menschen weniger zu kennen als ich tue ... ehem.

 

12.06.2010 um 23:38 Uhr

He wiped up the tears that ran down my face ...

Musik: Nick Cave and the Bad Seeds - Where The Wild Roses Grow

Gerade habe ich es gelesen, das Wort, welches mein momentanes Gefühl wohl am besten beschreibt:

Phantomschmerz 

"Unter Phantomschmerz (oder im allgemeineren Sprachgebrauch Phantomglied) versteht man die Empfindung, eine amputierte oder fehlende Gliedmaße (sogar ein Organteil wie der Appendix kann betroffen sein) sei immer noch am bzw. im Körper vorhanden und bewege sich sogar entsprechend mit anderen Körperteilen."

 

(ghost pain, könnte ich es auch nennen, klingt interessant) 

08.06.2010 um 08:11 Uhr

We'll Have Halloween On Christmas

Musik: The Hot Puppies - Heartbreak Soup

It's still only pain, and it only hurts ... somehow.

Hmm, wenn es nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum hätte, dann könnte ich wenigstens von einem Ende ausgehen.

Selbst wenn das noch in weiter Ferne liegen sollte.

 

Und JA, ich sollte jetzt lieber zur Arbeit gehen. 

07.06.2010 um 21:22 Uhr

Be Ready To Get Confused

Musik: Björk - Human Behaviour

Make sure that I'm typing right or ...

Ich meine, also überhaupt glaube ich nicht auch nur irgendeine Sprache gerade halbwegs zu sprechen ... denn ich habe vor nicht allzu langer Zeit (Weihnachten, aber lassen wir das weg, das ist zu smell-of-the-past retrofeeling-nostalgie-like) meine Liebe zu Caipirinha entdeckt, und da man heuer ja was feiern muss ...

Anyway ... das ist ja wohl eine Lüge, oder nicht? JEDES Bild von mir, das wo man seitdem irgendwann auf dieser Music revolution social ... irgendwas Plattform finden kann ... SPEICHERN?!

 

Ehm, Halloh?

 

Nee ... neeeh, dafür bin ich einfach zu wenig von mir selbst überzeugt und vielleicht ist es auch nur äußerst langweilig mit mir zu reden. 

 

PS: Until then I'm putting frozen hearts into my Caipirinha. 

05.06.2010 um 17:34 Uhr

Come On Give Us A Taste

Musik: Peaches - Cum Undun

Angst.

Ist es. Man könnte es auch fast "Panik" nennen, wenn man ehrlich ist. Ehrlich sein möchte ich, und deshalb muss ich leider zugeben, dass es Panik ist und eigentlich hab ich so gut wie keine Ahnung, warum. Ich hinke zwar hinterher mit meinem Lernplan, aber es läuft eigentlich alles super. Ich erinnere mich an mehr als ich dachte und noch ist genug Zeit.

I want the truth ...

... oder jedenfalls irgendeinen Halt. Ja, das Thema hatte ich mal ... vor Monaten. Irgendeine Kontante, irgendwas, nachdem ich mich richten kann. Aber wonach sich richten, wenn man nicht mal mehr sicher sein kann, dass überhaupt nur irgendetwas in diesem Leben stimmt, wenn es denn Leben ist. Ich kann niemandem trauen, ja, auch nicht mir selbst. Und jetzt? Welchen Sinn macht das überhaupt? Ich will nicht mit dieser Angst den Rest meines Lebens verbringen, auch wenn sie mein Begleiter ist seit ich denken kann.

Aber wie kommt man da raus, wenn alles nicht wahr ist ...

Menschenfabriken unter der Erde. Zufall oder allgemeine Verschwörungstheorie :D?

Ich sollte das mal googeln ... oder mir jemandem zum Reden suchen ... Hallo! 

04.06.2010 um 21:43 Uhr

It Take Courage To Enjoy It

Musik: Björk - Big Time Sensuality

Irgendwie versteh ich so manches jetzt besser, wo ich doch tatsächlich unverhofft und sehr überraschend, zuzüglich einer kleinen Portion Ironie, in ähnlicher, wenn auch nicht gleicher, Lage bin, was natürlich nicht dazu führt, dass ich mich besser fühle. Nicht wirklich jedenfalls.

Flasche vorbeigeschwommen, oder so.

Ich jedenfalls komme mit dem STOFF (achtung! Wortwitz!!) gut voran, obowhl ich NICHT im Zeitplan bin, dafür habe ich aber bemerkt, dass ich weniger matschgehirnig werde, wenn ich ab und an mal ein paar Schritte (und wenn es nur Tanzschritte sind) tue, vielleicht is es auch nur ... irgendein niedriger Blutdruck oder so, wobei ich leider nicht verneinen kann, dass mich der Genuss von Zucker ganz schön umhaut ... PENNNG!

So, wollte ich noch was wichtiges sagen? Nein ... vermutlich nicht, sonst hätte ich das jetzt nicht vergessen.

 

Ahoi! 

 

Edit:

Irgendwie fehlt mir gerade Sauerstoff dafür zu viel Vergangenheitsflashbackduft ... schön zwar, nur leider kann der's jetzt auch nicht mehr ändern. 

04.06.2010 um 01:46 Uhr

I Never Thought I Would Compromise

Musik: Björk - Unison

And, YES ... I'm using the dictionary for check my spelling too.

Meep meep ... Ich hätte mehr aus diesem Tag machen können, aber das Mudbrain hat mich daran gehindert!

Vielleicht ist es aber auch meine ganz eigene Unlust, die sich auf mein Gehirn niederschlägt. Zu sagen hab ich mal wieder nichts, obwohl ich viel zu sagen hätte ... weil ich IMMER viel zu sagen habe, selbst wenn ich nicht in der Lage bin zu sprechen.

Was mir gerade nur zu deutlich wird, ist, dass ich nie Vertrauensprobleme hatte, mit Menschen dieser Plattform, allerdings an anderer Stelle. Das ist mir da dann doch zu mysteriös, aus welchem Grund auch immer.

Und ich mag Komplimente irgendwie nicht ... jedenfalls nicht PERMANENT!! Ergh, ich gehe nunmal nicht davon aus, dass solcherwelche in dieser Art und Weise gerechtfertigt sind, erst recht, wenn Man(n) mich nur ... von ... eeeh ... moment ... 3 (?) Fotos kennt ... oder 4 oder 5 (und die bittesehr in Kleinformat).

Sowas macht mich dann doch äußerst, ÄUßERST ... paranoid wobei ich zugeben muss, dass es auch andere Hindernisse gibt.

Ich sollte die Seiten wechseln. 

03.06.2010 um 15:32 Uhr

What I Gotta Say When It's All Over

Musik: Blue - Sorry Seems To Be The Hardest Word (jah, ich schäme mich fast ein bisschen)

So, 4 Tage Zeit, 4 Tage keine Lust und immer noch dieses Matschgehirn? Langsam mach ich mir fast sorgen und suche schonmal die Nummer eines Arztes/einer Ärztin heraus.

Ich könnte möglicherweise schneller sein, mit dem Lernen ... wenn ich Lust und einen klaren Kopf hätte.

Na ja, was muss das muss ... wohl, aber wirklich motiviert bin ich trotzdem nicht. Außerdem mach ich mir langsam Gedanken ... wohin es führen soll, wenn man immer nur macht, wozu man gerade Lust hat.

Vielleicht führt das auch zu einem Ziel, das man eigentlich umschiffen wollte ... irgendwie.

Ich werd jetzt mal versuchen mich liebevoll um Garne, Zwirne, Textile Flächen und Textilveredlung kümmern ... mit Matschbirne und geringem Lustfaktor versteht sich.

02.06.2010 um 21:29 Uhr

There's Just Too Much The Time Can Not Erase

Musik: Evanescence - My Immortal

Ich habe Caipirinha zu mir genommen und bin entsprechend gut gelaunt.

Na ja, Prüfungsmäßig ist immer noch nicht viel Fortschritt ... eehm, passiert. Irgendwie scheint mir das auch sehr plausibel zu sein ... etwas.

(und plums ... "My Alcoholic Friends" ... äußerst passend)

Na ja, trotzdem hatte ich mir doch heute vorgenommen NICHTS zu machen, und das wird das Internet wohl auch gewollt haben, als es einfach mal so versagte ...

 ... und jetzt is mein Gesprächspartner weg ... MIST!

Such ich mir halt jemand anders ... SO!