Alkohol - kein Thema mehr!

28.12.2012 um 11:27 Uhr

Man soll die Fallen festen wie sie feiern... oder so ähnlich... ;-)

Hui, die letzten Tage sind wie im Flug vergangen! Jede Menge Feierei. :-) 

Heiligabend waren wir wie jedes Jahr abends mit meiner Mama bei meiner Schwiegermutter eingeladen zum Essen und anschließender Bescherung mit unseren Patenkindern. Die jüngere bekam dieses Jahr das größte Geschenk - sie hatte sich eine Hängematte mit Gestell gewünscht *g*. Sie hat sie auch gleich ausgepackt... cooles Teil! :-) 

Und für uns gab's von der Schwiegermutter auch dieses Jahr wieder einen Hotelgutschein... dieses Mal wieder für das schöne Wellnesshotel in der Eifel. Super! 

Am ersten Feiertag waren wir zum Mittagessen bei meiner Schwägerin und meinem Schwager (Eltern unserer Patenkinder). Wieder feines (und zuviel) Essen, Kaffee und Kekse... ;-) 

Und am zweiten Feiertag hat dann meine Mama eingeladen... uns, meine Tanten und meine Schwiegermutter. Auch da haben wir wieder fein gegessen, aber dieses Mal war natürlich auch helfen (und für meinen Freund diverse Chauffeurdienste) angesagt. 

Kurz zusammengefasst: Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von festlichen Tagen *fg*. 

Zu allem Überfluss hatten sich dann gestern auch noch ganz überraschend Besucher aus Hannover angekündigt: mein Cousin mit Freundin und Tochter. Das war auch sehr schön, wir sehen uns ja nicht allzu oft. 

Und heute ist endlich wieder ein normaler Tag? Nein! Heute haben wir nämlich unseren Jahrestag: Wir sind heute 19 Jahre zusammen! Eindeutig länger, als viele Leute (ich eingeschlossen) verheiratet sind! ;-) 

Wir kommen aus dem Feiern nicht mehr raus... ;-) 

 

 

24.12.2012 um 11:12 Uhr

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

 

Unsere erste Urlaubswoche ist wunderbar verlaufen... wir haben unseren Weihnachtsbaum geschmückt, diverse Vorbereitungen für die Weihnachtstage getroffen und uns vor allem mal gut erholt.

Zwei Geburtstage haben wir gefeiert: heute vor einer Woche den 75. von meiner Patin und vorgestern den 84. von meiner Mama. Schön war's! Hoffentlich können wir noch oft zusammen feiern! :-)

Ja, und unsere Gartenwerker waren tatsächlich auch noch an zwei Tagen da und haben die Befestigung oben am Haus gebaut. Jetzt kann kein ungebetener Gast mehr einfach so hinters Haus und in den Garten laufen. Bei Gelegenheit gibt's Bilder!

Frohe Weihnachten euch allen hier! Habt wunderschöne und besinnliche Feiertage! 

 

15.12.2012 um 20:50 Uhr

Warten wir's ab!

Seit heute Morgen laufe ich mit einem dicken Verband um den Arm rum... darunter befindet sich eine ordentliche Schicht Quark und zwei große Kohlblätter. Soll niemand sagen, ich hätte es nicht probiert! Ich bin ja selbst mal gespannt, ob und wie es wirkt. Warten wir's ab...

Außerdem war heute Morgen schon unangekündigter Besuch da *g*... der Chef unserer Gartenbaufirma! Ganz im Stil des guten Weihnachtsmanns hat er uns viele Geschenke gebracht... feinen Crémant, Kugelschreiber, Kalender und diverses andere Kleinzeug. Und im neuen Kalender ist sogar ein Bild von unserem Garten drin *freu*!!! 

Bei dieser Gelegenheit hat er uns dann auch gerade mitgeteilt, dass seine Leute nächste Woche kommen und die Absperrung oben am Haus machen wollten *upps*. Klar, gerne... wir haben ja Urlaub und sind daheim (ade, lange ausschlafen... ;-) ). Aber andererseits freuen wir uns ja, wenn alles fertig ist und sind gespannt, wie es aussehen wird. Auch hier: warten wir's ab! 

Ein schönes 3. Adventswochenende wünsche ich allen hier! 

13.12.2012 um 12:29 Uhr

Der Countdown läuft!

Ja, ich habe mich - trotz Ellbogenentzündung - also am Montag doch wieder ins Büro geschleppt, aufopfernd wie ich bin *g*... wie das unentbehrliche Menschen halt so tun *hüstel*. Nee, im Ernst - hätte ich nicht ab der kommenden Woche Urlaub, hätte ich mich diese Woche noch krank schreiben lassen - aber vor dieser Aussicht kriege ich diese eine Woche noch rum. Und so ein paar Dinge wollte ich schon noch erledigt haben, bevor ich den Kolleginnen und Kollegen hier im Büro morgen vorzeitig frohe Weihnaschten und einen guten Rutsch wünsche. Ha, was für eine Vorstellung! Ich freu mich!!!

Im Grunde geht es meinem Arm aber auch schon erheblich besser. Ich nehme meine Ibus und reibe den Ellbogenbrav mit Voltar*en Gel ein, das scheint doch zu wirken. Und mein Therapeut hat bei der Massage am Dienstag auch seins dazu beigetragen und einen bestimmten Punkt ganz eklig gedrückt *jammer*... boah, das hat wehgetan, aber der Schmerz war hinterher tatsächlich fast weg! Für das Wochenende hat er mir dann noch aufgetragen, eine Kohl-Quark-Wickel auf den Arm zu tun... einfach Quark drauf, ein paar Kohlblätter darüber und das Ganze mit einer Mullbinde fixieren. Das würde die Entzündung sofort aus dem Gelenk ziehen, sagt er. Mal sehen, probieren könnte ich es ja mal.

Ansonsten zähle ich die Tage/Stunden/Minuten bis zu unserem Urlaub... frei bis nach Neujahr, was für eine Vorstellung! Ich glaube, das hatte ich zuletzt, als ich noch in der Ausbildung war. Das Leben ist schööööön! :-)))

 

 

 

 

09.12.2012 um 19:40 Uhr

Oh du schöne Winterzeit! ;-)

So etwas haben wir hier im kleinen Saarland in den letzten Jahren selten erlebt - Schnee, soweit das Auge reicht! Ok, Ende Januar/ Anfang Februar gab's das hier immer schon mal - aber jetzt, in der Adventszeit? Nee... 

Wunderschön sieht es draußen aus, und wir haben passend dazu auch wieder fein weihnachtlich dekoriert. Die Rattankegel vor dem Haus sind mit kleinen roten und goldenen Glocken und Lichterketten geschmückt, in den Blumenkästen sind Tannen und kleine Stecker, und der selbstgebastelte Elch hat auch wieder seinen Platz gefunden. Alles Geschmackssache, klar... nicht jedem gefällt so etwas - aber wir finden es halt schön *freu*. 

Mein Arm ist in der vergangenen Woche erheblich besser geworden, ich habe ihn auch brav geschont *nick*! Morgen werde ich daher auch wieder arbeiten gehen... normalerweise würde ich mir das zweimal überlegen, aber es ist schließlich die letzte Arbeitswoche in diesem Jahr, denn ab nächster Woche haben wir Urlaub bis nach Neujahr, und da würde ich doch gerne vorher nochmal im Büro nach dem Rechten sehen. Sollte mir mein Arm allerdings dann morgen Abend wieder weh tun, sitze ich am Dienstag morgens um acht beim Doc und beantrage Krankenschein-Verlängerung. Schaun mer mal... 

Einen schönen restlichen 2. Advent allen hier! Genießt die Weihnachtszeit! :-)

04.12.2012 um 09:04 Uhr

Nichts geht mehr!

Seit Freitag spielt mein "Tennisarm" total verrückt. Ich konnte gar nichts mehr damit machen, hatte ziemliche Schmerzen und bin deshalb zum Doc. Jetzt bin ich diese ganze Woche krankgeschrieben und laufe mit einem dicken Verband rum. Nichts geht mehr - absolute Schonung ist angesagt. Das hätte ich nicht gebraucht!

Und gerade das Tippen ist eins der Sachen, die sehr schmerzhaft sind - das zieht durch den gesamten Arm bis runter ins Handgelenk. Deshalb ist leider auch hier im Moment Funkstille. :-(

Es kann nur besser werden...

In diesem Sinne.... habt eine schöne Adventszeit! ;-)