Willkommen bei Susanne Ulrike Maria Albrecht

03.02.2017 um 19:46 Uhr

Dies alles


Dies alles ist mir
untertänig ...
       ... gestehe, dass ich 
glücklich bin!
Friedrich von Schiller
      Johann Christoph  
      Friederich Schiller 

12.01.2017 um 10:21 Uhr

Susanne Ulrike Maria Albrecht Graureiher Ferdinand und seine Freunde


Susanne Ulrike Maria Albrecht
Graureiher Ferdinand und seine Freunde
Ein Märchen für Kinder

30.12.2016 um 12:55 Uhr

DIE RHEINPFALZ, Freitag, 30. Dezember 2016


DIE RHEINPFALZ
Zweibrücker Rundschau
Freitag, 30. Dezember 2016
Jahrgang 72
Nr. 304
Zweibrücker Rundschau
Rückblick 2016: Was die Kultur bewegte
Ein turbulentes Jahr voller Ideen
Zweibrücker Kulturköpfe:
Entdeckungen 2016
Literatur: Susanne Ulrike Maria Albrecht

21.12.2016 um 13:40 Uhr

21. Dezember 2016 DIE RHEINPFALZ Susanne Ulrike Maria Albrecht


DIE RHEINPFALZ
Mittwoch, 21. Dezember 2016
Jahrgang 72
Nr. 297
Regionale Kultur/Stadt/Service
Zweibrücker Rundschau
"Die sieben lüsternen Zwerge"
Die Zweibrücker Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht schreibt eine
Satire über Märchenfiguren, Christoph Waltz und andere Bösewichte

23.11.2016 um 12:40 Uhr

Susanne Ulrike Maria Albrecht Hinter den sieben Bergen Eine Fabel-Groteske

 

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Hinter den sieben Bergen

 

Eine Fabel-Groteske

 

Kurzbeschreibung: Ein mörderisches Märchen, im wahrsten Sinne. Ich sag nur: Knüppel aus dem Sack ...

 

E-Buch

 

Kindle Edition 

 

ISBN: 9783740725075

 

EURO: 1,49

 

Verlag: TWENTYSIX

 

Auflage: 1 (22. November 2016)

 

ASIN: B01N1IOAVQ

 

 

 

Hinter den sieben Bergen, in der Märchenwelt geht alles drunter und drüber.

 

Es herrscht Aufruhr und Chaos. Ganz zu schweigen von dem verschwundenen

 

Schneewittchen ... Aber einer weiß sich zu helfen ... Und so nimmt das

 

Schicksal seinen Lauf ... Rumpelstilzchen, der gestiefelte Kater, Hänsel und

 

Gretel zeigen ihr wahres Naturell ... In der Märchenwelt ist auch nicht alles

 

Gold was glänzt ... Was ist los mit den sieben Zwergen?