Frauen Bewegen Frauen

04.07.2012 um 16:05 Uhr

Weshalb ich diesen Blog eröffnet habe..

 

Immer wieder ist zu lesen, dass doch der Feminismus schon ausgedient hätte und die "Altfeministinnen" mal langsam ihre Koffer packen sollten denn die Frauen hätten doch alles erreicht. Leider ist dem nicht so!

*Frauen werden immer noch in der Gesellschaft sexistisch dargestellt(Sexismus in der Werbung)

*Frauen gelten als Sexobjekte, nicht als Menschen.

*Frauen sind das "käufliche" Geschlecht. Entmenschlichte Ware für Männer.

*Frauen werden wegen ihres Geschlechts  diskriminiert, erleben täglich weltweit sexualisierte Gewalt in allen Formen.

*In Deutschland hat die Legalisierung der Prostitution den Handel mit der Ware Frau ins Unermessliche wachsen lassen.

*Frauen werden in Pornos entmenschlicht. Gewaltpornos boomen. Kinder werden durch solche Pornos "aufgeklärt".

*Frauen und Mädchen erleiden tagtäglich Häusliche Gewalt. Die Frauenhäuser sind voll. Trotzdem wird Gewalt an Frauen verharmlost.

*Wenn Frauen eine Vergewaltigung anzeigen greifen immer noch alte Mythen, dass Frauen selber daran Schuld seien, sie sich "falsch" verhalten hätten usw. Die Verurteilungsrate von Vergewaltigern sinkt.

*Frauenhass gilt immer noch nicht als Straftat. Werden Frauen auf Grund ihres Geschlechts getötet wird es verharmlosend als "Familientragödie" bezeichnet.

*Frauen sind von Altersarmut betroffen, weil sie weniger Gehalt(ca. 23-30%) bekommen als Männer u. damit auch eine niedrigere Rente erhalten u. sie wegen Kindererziehungszeiten oft nur in Teilzeit arbeiten.

.....

"Nein wahrlich, es steht nicht gut um die Würde der Frauen in Deutschland. 

Und um den Feminismus schon gar nicht." (Zitat von Alice Schwarzer)

Aus diesem Grund habe ich mich jetzt entschlossen selber einen Blog zu gestalten mit für mich wichtigen Themen. 

Wenn Ihr das alles noch nicht selber wahrgenommen habt u. mir zustimmen könnt, dass hier einiges im Argen liegt und geändert werden muss - super, willkommen im Club! Fröhlich

 

Habt ein wenig Nachsicht, weil dies mein erster Blog ist.

Ansonsten wünsche ich Euch Anregungen für Diskussionen und viel Freude beim Lesen!

Liebe Grüße

Violine