My sick, sad, little world...

16.07.2010 um 10:57 Uhr

ich freu mich x)

Stimmung: fröhlich

aaaaaaaaargh...

einmal ausversehen den falschen Knopf gedrückt, und der ganze eintrag ist Weg... ich krieg die Krise!

Also das ganze nochmal in Kurzfassung:

Ich freue mich! Ich fahre gleich mit meinem Freund (der noch schläft, warum sind Männer immer so niedlich wenn sie schlafen?) auf den Bauernhof meines Opas in der Lüneburger Heide. Das wird unheimlich toll. Meine Eltern, die grade aus dem alljährlichen Frankreich-Urlaub wiedergekommen sind sammeln uns ein, und dann gehts los. Mein Papa bringt auch ein Zelt mit, also schlafen wir nicht in meinem Zimmer da, sondern Zelten draußen, das wird unheimlich toll! Mal ein Wochenende total entspannen, die ganze Zeit draußen sein, hach das wird toll :D

Ich bin natürlich unheimlich traurig, dass ich es dieses Jahr nicht mehr nach Frankreich schaffe, allerdings ist mir neulich aufgefallen, das ich dieses Jahr ja noch knapp einen Monat in Frankreich war. KOmmt mir alles schon wieder so weit weg vor, das nächste Semester ist ja jetzt schon wieder rum. Jedenfalls haben meine Eltern mir die wichtigsten Dinge aus Frankreich mitgebracht: Französisches Schreibpapier (am Anfang hat es mir schreckliche Kopfschmerzen bereitet, jetzt will ich auf nichts anderem mehr schreiben), einen vierfarbigen Bic-Kuli (die liebe ich schon seit ich sie zum erstenmal benutzt habe) und scharfes Pizza-Öl <3

Nebenbei muss ich langsam mal Anfangen, meine Hausarbeiten zu schreiben. Eine zu Thema Social Bookmarking, einmal English Poetry und eine in Audiovisuelles Übersetzen. Und dann muss ich mir noch überlegen, was ich für mein Java-Projekt programmieren möchte...

Nach diesem Wochenende geht es dann erstmal für ne Weile nach Hamburg, da kommt mein Freund nämlich her, dann ne ca. ne Woche in die alte Heimat (die zugegebenermaßen nicht weit weg ist, aber im moment bin ich wirklich sehr selten da) und dann ist das Mera Luna. Sind ja ganz gute Aussichten :)

Ich freue mich! 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierencrystal_wings schreibt am 16.07.2010 um 12:19 Uhr:*anflausch*
    huhu Püppchen =D

    fein, jetzt ist sie auch wieder da ^-^
    Ich bin dir wohl mit gutem Beispiel voran gegangen?

    Darf man fragen, was das Besondere an französischem Schreibpapier ist?
  2. zitierenGewuerzgurke schreibt am 18.07.2010 um 19:11 Uhr:Ich hatte ja letzten monat schonmal wieder, und habe mir jetzt ferst vorgenommen auch mal wieder konsequenter zu sein :P

    Das franzüsische Schreibpapier hat ein Muster, das bei erstem benutzen hauptsächlich schreckliche Kopfschmerzen hervorruft, dass aber einfach unendlich typisch französisch ist :D Und wenn man sich dran gewöhnt hat schreibt es sich auch ganz gut drauf^.^

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.