Anleitung zum Entlieben

01.10.2005 um 13:45 Uhr

Geht schon

von: Lapared

Das geht schon, hab ich zu Curd Nightingale Rock gesagt, das kriegen wir schon hin. Wäre doch gelacht. Außerdem war es ja nur das Briefing, das ich soeben - bedröhnt wie ein Rhesusäffchen in einem Hoechstlabor - absolviert habe. Es ist nämlich wieder eine dieser „Wir briefen Dich jetzt schon, dann kannst Du´s schon mal, ähem, sacken lassen, aber arbeiten musst Du erst ab dann und dann“-Buchungen. Und damit das Beste, was mir gerade passieren konnte. So habe ich mehr Zeit. Zeit, die ich auch dringend, dringend brauche. Dieses Klopfen hinter mittlerweile beiden Augen wirkt auf meinen Ideenauswurf nicht gerade beschleunigend. Curd hat ja Recht, diesen Job sollte ich besser nicht vermasseln. Barcelona hin, Barcelona her. Auf Dauer wäre es etwas unkomfortabel, wenn ich immer erst ins Flugzeug steigen müsste um zu arbeiten, weil zu Agenturen in weniger als 2000 Kilometer Entfernung bereits mein Ruf als Vollnulpe vorgedrungen ist.

01.10.2005 um 02:09 Uhr

Curd Rock - der mit dme viel zu weichmen Herz

von: Lapared

L. weimt. Nur wiel es klopfft. Mädchem...

Damit sie nicht umbedintg arbeiten muss, habe ich für sie ein sehr großes Opfer gebracht: L.chen, hab ich gesagt, weime nicht, ich brauche keimen Halz! Und eine Taille brauch ich auch nich unbedingt! Höchstems eime kleine Fußvergrößerung viellecht...

Mancmal habe ich das Gefühl, ich bim einfacg zu selbstlos.