Anleitung zum Entlieben

06.10.2005 um 20:10 Uhr

La-Ola

von: Lapared

Routioniert wie ein NBA-Star, mit einer kleinen virtuosen Dreh aus dem Handgelenk, platziere ich 119s Schinkenfleischwurst im Müllkorb. Ein beeindruckender Wurf von der 3 Punkt-Linie am Eisschrank. Curd macht eine vollendete La-Ola-Welle, er ist begeistert. Tja, kleiner Curd. Übung macht den Meister, in jeder Disziplin, auch in dieser: 119 wieder aus dem Leben, seinen favorisierten Wurstbelag in den Eimer schmeißen. Alles Trainingssache, Curdchen, man kann alles üben - werfen, denken, lieben... und nicht lieben auch. Siehste doch. Noch eine Overtime und ich probier mal einen Dunking, mit am Eimerrand Festhalten und so.

Image Hosted by ImageShack.us

06.10.2005 um 01:40 Uhr

wamme wegen Ünerfüllumg geschlossem, Mädells!

von: Lapared

L.chen will meim 119 schom wider nicht mehr.. ,

Image Hosted by ImageShack.us

06.10.2005 um 00:32 Uhr

Er hat, er hat. Angerufen.

von: Lapared

Und danach hab ich ihm eine Mail geschrieben.

Betreff: Zum Leben zu wenig...

Liebstes Käuzchen*.

Es tut mir so leid. Ich liebe Dich, and I ever will. Aber... ich liebe MICH mehr.

L.


(* So hab ich 119 in letzter Zeit immer genannt. Dachte, es würde helfen zu akzeptieren. Didn´t. Ach ja, und... Dick kommt dann also am WE. Wir werden uns die Seele aus dem Leib ficken - worauf du einen lassen kannst.)