Anleitung zum Entlieben

08.12.2005 um 13:31 Uhr

Auf den Spuren meiner großen Erfolge

von: Lapared

Wieder verpennt. Fantastisch. Sieben Stunden Matratze... schon bin ich ganz der alte Sonnenschein. Und die Arbeit, hach, ein Spaziergang.

Überhaupt, die Agentur gerade ist ja eigentlich gar keine Agentur, sondern mein zweites Zuhause. Fast ein Jahrzehnt habe ich dort verbracht. Ich kenne noch jeden Sprung in den Lokusfliesen, höre am Mahlen der Kaffeemaschine, wann die Bohnen zuende gehen, und der Fleck von der super Präse damals, als ein Kunde sich vor Aufregung übergeben musste, ist auch noch da. Herrlich.

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.