Anleitung zum Entlieben

31.01.2010 um 12:09 Uhr

Curd vor Weiß

von: Lapared

 Tagelamg habe ich mich gefragt...

 wofür dieses kalte weiße Zeug gut seim soll.

 Bis mir emdlich eim Licht aufgimg...

 Als famtastischer Himtergrumd für Curd.

 Viel Spaß im wumderschömen Schnee!

P.S. Liebe Grüße vom Lpunkt, sie will nach Berlim umd schimpft abwechselmd auf Scheißwetter umd Scheißbahm. Sie hat ebem keim Sinn für Ästhetik...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenCurd jum. schreibt am 31.01.2010 um 15:08 Uhr:Lieber Papa,
    du siehst toll aus vor dem kalten, weißen Zeug! Gramdiose Kulisse... :-)
    Verschnmupfte Grüße vom Ima an Lchem: Immer schöm ruhig bleibem umd viel Spaß im Berlim... :-)
  2. zitierenDieDanny schreibt am 31.01.2010 um 18:34 Uhr:Ohhh - toll mit den Entchen im Hintergrund! :o)
    Hach, ich mag den Schnee. Aber ich muss auch nicht nach Berlin, sondern "darf" mich arbeitend am Schreibtisch einmummeln.
    Alles Liebe an euch von Danny und ihrem kleinen Curd.
  3. zitierenCurd Rock junior schreibt am 31.01.2010 um 19:19 Uhr:Hallo Papa!Solltest Model werden!Grüsse an Lpunkt und viel Spaß in Berlin.PS.Grüße an meinen Bruder auf dem gelben Sofa!
  4. zitierenClarice schreibt am 01.02.2010 um 14:31 Uhr:hey curd, schöner hintergrund. schick doch mal was von dem weißen zeug nach süden... bräuchte auch so einen schönen fotohintergrund. ach ja und nur so als tip: rodeln kann man auch gut auf dem zeugs!
  5. zitierenZauberbonita schreibt am 02.02.2010 um 18:40 Uhr:Wow, das letzte Bild ist toll. Sehr schön. Talentierte Fotografin, die Frau LPunkt. Ja wirklich!
  6. zitierenEnomis schreibt am 02.02.2010 um 22:51 Uhr:Kann mich nur anschließen,die Bilder sind klasse! Liebe grüße von curd junior.Er sitzt auf seinem roten Sofa und hat gerade etwas Sehnsucht nach seinem Papa.Versuche ihn mal zu trösten.Gute Nacht euch allen.
  7. zitierenLies von Lott schreibt am 04.02.2010 um 18:35 Uhr:Wenigstens hat er ne Mütze auf! Sehr schick!
  8. zitierenZauberbonita schreibt am 04.02.2010 um 23:54 Uhr:Mützchen und Curd Rock sind nicht zu trennen. Curd ohne Mützchen wäre wie - hm - mit Badehose am FKK-Strand. Geht einfach nicht.
  9. zitierenBritt schreibt am 05.02.2010 um 22:31 Uhr:Ich hab allmählich auch keinen Sinn mehr für Ästhetik. Ästhetik ist kalt, rutschig und versaut einem die Schuhe, wenn sie taut. Außerdem kann ich mich in meinem dicken Mantel kaum noch bewegen; der ist so schwer, dass man praktisch pro gelaufenen Meter zehn Kalorien verliert.
    Aber die Bildchen mit dem weißen Zeug sind echt schön, hat Lchen toll fotografiert. Wenn Wintertage immer so schön wären, würde ich den Winter vielleicht auch ein bisschen mehr mögen.
    Grüßle von Britt, die sich auf den Frühling freut.

    PS: Curd, eigentlich könntest du mich mal bei Facebook adden! Anfrage ist seit mindestens einer Woche anhängig, und ich wette, nicht nur meine. :-)

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.