Anleitung zum Entlieben

28.07.2008 um 23:00 Uhr

SM 2008

von: Lapared

Herrlich, herrlich, herrlich, wie das Büchlein langsam bei Amazon klettert. Wir – die Jungs (Curd I & II) und ich - freuen uns sehr. Danke, Danke, Danke, allen, die es gekauft haben. Die etwas Nettes darüber geschrieben habe. Oder die anderen davon erzählt haben. Unser Sommermärchen 2008. Danke.

Hach…

P.S. Und besonders im Namen von Curd II: Vielen Dank auch für die Ermunterungen, was seine Reproduktion angeht. Ich warte immer noch auf Nachricht, ob der Verlag vielleicht mithilft. Sonst, sonst, sonst… allein.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSchafzahn schreibt am 29.07.2008 um 12:48 Uhr:Ich habe das Buch - im Vergleich zu anderen Büchern - in nullkommanix durchgelesen und war am Ende traurig, dass ich es schon durchhabe. Es ist echt toll. Ich habe viel gelacht - die Leute schauten mich in der Straßenbahn schon ganz komisch an, aber das war mir egal - und auch viel mitgelitten. Deinen Schreibstil finde ich total klasse. Der ist so geradeheraus und verständlich. Und dadurch eben einfach zu lesen. Ich hoffe, dass es noch fleißig weiterklettern wird und werde auf jeden Fall in meinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis rege Mundpropaganda betreiben. :)

    Ich wüsste ja zu gerne, wie Curd I ausschaut... hier im Blog und auf dem Buchcover ist ja Curd II abgebildet. Der schaut schon süß aus... soll sich ruhig fleißig weiterproduzieren :-).

    Und was ich im Buch entweder überlesen hab oder was Du nicht reingeschrieben hast, was mich aber auch interessieren würde, wäre, was 119 zu Deinem Blog gesagt hat. Oder hat er gar nix dazu gesagt und nur die Schlüssel zurückgelegt?

    Hach ja, welche Frau hatte in ihrem Leben nicht auch schon einen Mann, der einen nicht zurückgeliebt hat und emotional so runtergezogen hat... das ist einfach grausam. Jede Frau, der das erspart bleibt, kann sich aber sowas von glücklich schätzen.
  2. zitierenGanz Begeisterte schreibt am 29.07.2008 um 15:54 Uhr:Hab's total gerne gekauft und gelesen!
    Es hat großen Spaß gemacht und ich habe sogar was draus gelernt ;-)
    Es ist echt toll, kein Wunder dass es so gut ankommt.
    Danke Dir, dass Du's geschrieben hast.
    Und Curd ist sooo süß!
  3. zitierenTulpe72 schreibt am 29.07.2008 um 17:22 Uhr:@Schafzahn:

    CURD I ist sehr wohl abgebildet! Musst aber an den Anfang des Blogs gehen (Juni/Juli 2005) da siehst Du Fotos von Curd I. Achte auf die Schneidezähne, daran erkennst Du ihn :-).

    Der unvergeßliche Curd I...
  4. zitierenTulpe72 schreibt am 29.07.2008 um 17:25 Uhr:@Schafzahn: Korrektur, sorry, Curd I taucht erst im August 2005 in voller Pracht auf...:-)
  5. zitierenSchafzahn schreibt am 29.07.2008 um 18:35 Uhr:Ach Mensch, die beiden sehen sich aber auch ähnlich... ist mir gar nicht aufgefallen, dass das nicht ein und derselbe ist *schäm*. Ich hoffe, die beiden Curds nehmen mir das jetzt nicht übel. Hab das ja auch mehr überflogen - auch die Bilder, weil ich ja zwar neugierig war, aber mir das Lesen des Buchs nicht verderben wollte, indem ich mir schon zuviel vorweg nehme. Muss mir die beiden Curds beizeiten unbedingt nochmal genauer ansehen.
  6. zitierenSchafzahn schreibt am 29.07.2008 um 18:36 Uhr:@Tulpe72: Vielen lieben Dank für den Hinweis!
  7. zitierenSusanneHaPunkt schreibt am 29.07.2008 um 19:21 Uhr:Man Lchem.. so langsam findet man ja in jeder Frauen-Zeitschrift Dein und Curds Gesicht! Oft mit dem Zusatz "Buch des Monats". Soviel zu der Angst, nicht gekauft zu werden... herzlichen Glückwunsch dazu :)
  8. zitierenLucy schreibt am 29.07.2008 um 19:27 Uhr:kann mich der Lobhudelei nur anschließen... und gönne euch den Erfolg. Das Buchcover habe ich abfotografiert, Curd ziert nun mein Handy... er ist immer bei mir! :-)

    Das Buch sollte trotzdem auch in der Psychobuchecke zu finden sein... auch des großen unterhaltungswertes hat es doch auch einen psychologischen Lernprozess bei mir ausgelöst... und ich bin so dankbar zu wissen... ich bin nicht allein.. es gibt da draussen noch mehr bekloppte Frauen die Männern hinterher heulen, für die alles tun und machen... nur um wieder geliebt zu werden. Danke für das Augen öffnen.

    Lapared, Du musst mir mal Dein Freibad nennen... Ich wohne praktisch schon im Freibad, schon bevor ich Dein Buch gelesen habe, doch ich habe noch nicht eine Telefonnummer bekommen... stattdessen muss ich aufpassen nicht von Rentnern, beim letzten Versuch zu Kraulen, geschlagen zu werden.
  9. zitierenFrieda Flatty schreibt am 29.07.2008 um 22:53 Uhr:Hallo Lchen, hallo Curd I und II,

    ich bin auch leider schon am Buchende angekommen, kenne aber den Großteil des Blogs noch nicht (hömhömhöm)
    und falls Curd bald Nachwuchs bekommt, will ich auch so einen MiniCurd!

    LG und immer weiter so!
  10. zitierenpeter schreibt am 30.07.2008 um 00:09 Uhr:ööh was is mim dick? :O
    seid ihr noch zusammen ? .)
  11. zitierenGeorgie schreibt am 30.07.2008 um 01:05 Uhr:Ich habe gerade heute in der Bahn die letzten Seiten gelesen - dabei wollte ich mir doch noch ein paar aufheben!
    Ich hab mich so sehr wieder gefunden :)

    Vielen Dank für dieses tolle Buch, ich bin inspiriert und schon fleissig dabei selbst zu schreiben!

    lg
  12. zitierenDonth Beacon schreibt am 30.07.2008 um 05:18 Uhr:Als ich zu Besuch in Deutschland war, habe ich Euer Buch ganz zufällig entdeckt und auf meinem Heimflug nach Amerika verschlungen. Und ich muss sagen, Deine und Curd's Geschichte haben mir durch meinen Liebeskummer geholfen....auch von mir: vielen Dank dass Du es geschrieben hast!!!
  13. zitierenTraumfängerin schreibt am 30.07.2008 um 08:25 Uhr:Hallo :-)

    Ich muss sagen, beim ersten mal im Buchladen, habe ich das Buch wieder aus der Hand gelegt, aber nur weil ich mir vorm betreten dessens, vorgenommen habe mal ohne neue Errungenschaften den Laden zu verlassen. Wenige Tage später hab ich es dann doch gekauft und ich muss sagen, ich finde es fantastisch. Toll geschrieben, zudem findet man sich und Freundinnen in deiner Person, deinem Denken und Handeln manchmal wieder.
    Das Buch wird von mir nun zweimal verschenkt, an Frauen, bei denen ich denke dass Entlieben wirklich gut für sie wäre.
    Dankeschön :-)
  14. zitierenTulpe72 schreibt am 30.07.2008 um 09:04 Uhr:@Schafzahn: ja, mir ist der Unterschied zwischen den beiden Curds auch erst später aufgefallen, da ich zuerst das Buch gelesen hatte und danach erst den Blog. Da hatte ich mich schon an Curd II gewöhnt :-). Aber egal, ob Curd I oder Curd II, es sind beides sehr liebenswerte Geschöpfe, finde ich! Und sie scheinen schon einen großen Fanclub zu haben... wann kommt wohl die erste Curd Homepage? .....
  15. zitierenJules schreibt am 30.07.2008 um 13:38 Uhr:Ich habe das Buch geliebt und innerhalb von zwei Tagen gelesen... Und empfehle es jetzt überall weiter.

    Weiss zwar immer noch nicht, wie ich meinen 119 endgültig aus meinem Leben raus bekommen, aber habe ja in deiner Anleitung gelernt, immer schön einen Tag nach dem anderen...

    Und ich will auch einen MiniCurd, wenn es mit dem Nachwuchs klappt!

    Ich freu mich schon auf das zweite Buch und werde jetzt Blog-Stammleser ;)
  16. zitierenAngelika schreibt am 30.07.2008 um 14:59 Uhr:Hey, L-Punkt!

    Bestell CurdI (Sorry, aber für mich gibt es nur den Einen) ganz liebe Grüsse, ich werde das Dankeschön, zumindest ein grosses Stück, tief in meine Hosentasche stecken. Halt Dich fest, Curd, Familie, Freunde, Bekannte ... & ich haben insgesamt 17 Bücher in fünf Wochen gekauft! Kurzum, ich wümsche Euch ein laaaaanges Sommermärchen! ;-)
  17. zitierenKlimpeline schreibt am 30.07.2008 um 22:56 Uhr:Ich hab leider bisher nicht zu den Amazon-Charts beigetragen, sondern es in einer stinknormalen Buchhandlung gekauft, aber alle Achtung. Wie gern würd ich so schreiben und Dinge, die das Leben mit sich bringt, kommentieren können! Wow!
  18. zitierenManu schreibt am 30.07.2008 um 23:30 Uhr:Auch ich unterstütze die Curd II betreffenden Reproduktionspläne. Wenn Sie das alleine schultern können, liebe Lapared - es wird sich bestimmt lohnen. Nachdem ich 1/3 des Buches gelesen und mich mehr und mehr an den knuffigen Bildern erfreut hatte, war mir klar: Ich will Curd Rock! (Ich hab das Buch natürlich zügig zu Ende verschlungen.)
  19. zitierenBirnbaum schreibt am 31.07.2008 um 10:11 Uhr:Ja, bei amazon klettert es fleißig nach oben, aber auch bei Thalia ist es unter den Top 100 - sehr viele verkaufte Bücher wünscht dir
    Birnbaum
  20. zitierenJungfrau schreibt am 01.08.2008 um 16:25 Uhr:Habe gerade wieder eins gekauft und verschenkt - es gibt tatsächlich noch einige wenige, die das Buch noch nicht kennen! - Grüße an Lpunkt und die Jungs!
  21. zitierenSusanneHaPunkt schreibt am 04.08.2008 um 18:02 Uhr:Hab ich da oben irgendwo grad allen Ernstes die Frage gelesen, ob Du noch mit Dick zusammen bist??? Ich bin grad in einer Zwickmühle. Kommentiert man zu viel, enttäuscht man die Buch-und-leider-nicht-Blog-Leser. Aber mir fallen nun Zwei ein, die von einer Beziehung mit Dick wohl nicht sehr begeistert wären. Mal Dich ausgenommen!
  22. zitierenIngrid schreibt am 09.08.2008 um 13:30 Uhr:Hallo Lchen und Curd(s)!

    Einfach nur danke für diesen wunderbaren Lichtstrahl in meiner Bücherwelt!
    Und hey ... auf meinem persönlichen myspace ist Curd offiziell nun als "Held" eingetraen, das heißt was! Dieses Podest konnte sich bis jetzt nur Nivea (ja, die Creme - ich mein's ernst :P) sichern!

    Bitte so weitermachen ... ganz lange ... ewigst von mir aus! :)

    Liebe Grüße aus Österreich ***

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.