How I get on with my life and living...

24.03.2007 um 01:18 Uhr

Absichtliches Leiden?

Stimmung: leiden, absicht, absichtlich

Manchmal frage ich mich, ob ich leiden MUSS, ob ich das irgendwie NÖTIG habe oder so etwas merkwürdiges. Z.B. das unten beschriebene mit dem Lernen... wieso tue ich mir das immer und immer wieder an? Und wenn ich schreibe immer, meine ich auch immer.

Wieso mache ich dauernd Dinge, die sofort und unmittelbar oder jedenfalls in absehbarer Zeit voraussichtlich zur Folge haben/haben werden, dass es mir schlechter geht, dass ich leide, ...

Das ist doch ganz sicher weder normal noch gesund noch nötig... aber natürlich halten mich diese Gedanken nicht davon ab, es immer und immer wieder zu tun.

Die Frage bleibt: WARUM?

24.03.2007 um 00:10 Uhr

Schock

Stimmung: schule, mathe, rechnungswesen, selbstdisziplin

Wie kann ein Mensch alleine so wenig Selbstdisziplin haben wie ich???

Ich wollte doch schon die ganzen zwei Wochen (also die ganzen zwei eben vergangenen Wochen) 'was tun für die Schule. Ich hätte auch Zeit gehabt. Tue aber NICHTS. Shocked Montag Matheprüfung, Dienstag Rechnungswesenprüfung, tausend Hausaufgaben. Heute/morgen keine Zeit dafür. Jippie! Wie auch immer ich das überstehen soll!! Mathe zählt zur Lehrabschlussprüfung... wird ja immer besser. teufel005 an mich Rolling Eyes cry cry cry

Stattdessen backe ich jeden Tag Kuchen *lol* 

08.03.2007 um 22:05 Uhr

Ziel / Wochenende

Stimmung: aufgeschlossen, energetisch, glücklich (huch!)

Hallo Ihrs


Nun, am WE wird alles "vergeben und vergessen" sein, ich habe nämlich ein romantisches Weekend bei meinem Freund geschenkt gekriegt, mit Kochen, Massagen und allem und ich freu mich riiiiesig FröhlichFröhlichFröhlich

Und zum Thema Ziel: Ich habe gerade ein Buch gelesen und dabei ein Ziel gefasst. Es wird ein halbes dauern, es zu erreichen. Ich hoffe, ich gebe diesmal nicht wieder auf. Fröhlich Aber es ist ja noch ewig Zeit. Und bevor jemand fragt: Ich werde das Ziel NIEMANDEM sagen (auch meinem Freund etc. nicht) - versucht's gar nicht erst, ich habe meine Gründe. Es ist ein positives Ziel auf jeden Fall. Und es verursacht ein gutes Gefühl. Fröhlich

07.03.2007 um 23:40 Uhr

Männer die einem Recht geben *Augen verdreh*

von: LittleLunaticGirl   Stichwörter: Männer, recht, unrecht, streit

Also schrieb ich ihm (siehe unten) in einer kindisch-trotzigen Protestaktion eine SMS "Ich komme um acht an bei Dir." Ohne Rückfrage, ob das okay ist. Ohne "Gute Nacht" o.ä. (mache ich sonst nie). Aber Männer merken sowas nicht, er schreibt bloss zurück "Acht Uhr ist super. War grade im Ausgang, bin stockbesoffen, schlaf gut." Ich am Kochen... kA wohin mit meiner Wut. Schreibe ihm "Schön, dass 8 Uhr okay ist, hättest trotzdem anrufen müssen, musste doch wissen, ob ich den Kram mitnehmen muss zur Arbeit etc." Er schreibt "Du hast Recht, habe nicht dran gedacht, sorry." AAAAAAAAAAAAAAAH *schrei* Er sollte mir nicht gleich recht geben, ich war schon so geladen, dass ich den Streit geradezu suchte... aber mit welchem Grund noch, nachdem er mir Recht gegeben hatte? Naja, am Abend brachte ich dann noch raus "Du musst gar net meinen, Du kannst mir jedesmal wenn ich sauer bin, so einfach den Wind aus den Segeln nehmen" und ein paar Sprüche.

Mhm... *peinlich*

01.03.2007 um 22:57 Uhr

Männer *Augen verdreh*

von: LittleLunaticGirl   Stichwörter: mann, männer, anruf, anrufen, telefon

Ich sitze hier und warte drauf, dass der gnädige Monsieur sich dazu herablässt, mich anzurufen. Ob ich genug fit bin, um zu ihm zu kommen morgen (war ja krank von Di-Nachmittag bis jetzt, er weiss das), das interessiert offenbar nicht, daran verschwendet der Herr keinen Gedanken. Auch nicht daran, dass ich VIELLEICHT (aber ja nur vielleicht) wissen sollte, ob ich meinen Kram schon zur Arbeit mitschleppen muss oder ob ich dazwischen nochmal nach Hause kann/muss.. Vielleicht gibt's eine super Erklärung für das alles, fragt sich bloss was? Auch wenn Dein Handy abgestürzt ist oder kein Empfang, musst Du VON SELBER auf die Idee kommen, mich anzurufen deswegen. Aber ich schickte Dir ja sogar eine Erinnerungs-SMS. Wie lieb von mir. Nur so sinnlos.

Wollen wir wirklich ein tolles WE miteinander verbringen? Mir vergeht die Lust gerade... wie gehts Dir?