Little Butterfly

30.08.2009 um 20:04 Uhr

Vergangenheit.

Musik: Real to me - Brian McFadden

Einige Lieder,
 
einige Filme,
 
einige Bücher.
 
Und die Vergangenheit holt mich wieder ein.
 
 "Lidia hit Lester in the face with a rock? I think I'm gonna have to have a talk with that girl. Is she doing anything else I should know about?"

"Well yeah. She's doing a lot of things. But I don't think you should know about them."

 
Fröhlich

29.08.2009 um 12:45 Uhr

Luna.

Musik: SOS - ABBA

Luna quieres ser madre
y no encuentras querer
que te haga mujer
dime luna de plata
qué pretendes hacer
con un niño de piel
Hijo de la Luna
.
 
 
 
 
 

28.08.2009 um 21:33 Uhr

You´ll get.

Musik: Schwarz zu blau - Peter Fox

Wenn du einen Menschen verlierst,
dann bekommst du dafür jemand Anderen.
Vielleicht bekommst du auch jemanden zurück,
den du schon längst verloren geglaubt hast.
 
 
 
 
 

28.08.2009 um 20:55 Uhr

Na toll.

Musik: Unwritten - Natasha Bedingfield

Als ich heute im Spanisch-Unterricht saß
 
und Herr K. gerade etwas von Stieren erzählte,
 
war sie auf einmal wieder da:
 
Diese Lust am Leben,
 
die ich schon seit einigen Wochen kaum mehr verspüre.
 
Ich war so glücklich in diesem Moment...
 
Und die Stunden danach verliefen auch ziemlich gut,
 
doch dann holte mich ein Arztbesuch aus den Wolken
 
und mein Tag war im Eimer.
 
Aber total. -.-
 
Ich hatte so gehofft,
 
dass das bei mir nicht der Fall sein würde.
 
Dass mich das Schicksal einmal verschonen würde.
 
Doch nein.
 
Ich will das nicht... :'(
 
Johnny B, how much there is to see?
Just open your eyes and listen to me.
Straight ahead, a green light turns to red...
Oh why can't you see, oh Johnny B?
 
 
 
 

27.08.2009 um 17:29 Uhr

Bored.

Musik: Johnny B - The Hoosters

Irgendwie ist mir heute schon den ganzen Tag total langweilig.
 
Und dazu kommt,
 
dass ich auch auf nichts wirklich Lust habe....
 
Die Schule hat mich heute so müde gemacht.
 
Vielleicht kommt mir ja noch eine zündende Idee,
 
um den Tag noch einigermaßen sinnvoll zu gestalten.
 
Bin froh,
 
dass morgen Freitag ist und danach erstmal Wochenende.
 
 
 
 

26.08.2009 um 22:12 Uhr

It has been a long day.

Musik: Crockett´s Theme - Jan Hammer

Selten habe ich mich so verausgabt wie heute.
 
Mit dem Rad zur Schule fahren (3 km),
 
5 Runden um den Sportplatz laufen (ca. 800 Meter pro Runde)
 
und dann noch ca. 20 km Rad fahren.
 
 Danach war ich so fertig wie schon lange nicht mehr,
 
und die meisten anderen auch.
 
Aber immerhin war ich nie die Letzte! :D
 
Nun bin ich aber doch froh, 
 
dass der tag zu Ende ist.
 
Gute Nacht euch allen!
 
 
 
 

25.08.2009 um 21:46 Uhr

Mushrooms. :D

Musik: Boom, boom, boom - Venga Boys

Heute in Bio hatten wir jede Menge Spaß.
 
Am geilsten war Folgendes:
 
 Lehrerin: "Zu welcher Gattung gehören Pilze? Tiere oder Pflanzen?"
 
Paula: "Pilze sind Pflanzen, würd ich sagen."
 
Andy: "Nee, Pilze sind doch... Tiere, oder?"
 
Von hinten: "Jo, Andy, Pilze sind Raubtiere!"
 
:D
 
Und heute Nachmittag war´s auch sehr lustig...
 
Boom boom boom, I want you in my room...
 
Ja, was soll das nur bedeuten? ;)
 
Nur Mathe N.E.R.V.T. tierisch. 
 
Das würde ich am liebsten abwählen. 
 
 Na ja, da muss ich wohl durch...
 
 
 
 
 

24.08.2009 um 19:53 Uhr

I just wanna feel real love.

Musik: Robbie Williams

Come on, hold my hand,
 I wanna contact the living.
 Not sure I understand 
this role I´ve been givin'...
 
 Einmal.
 
Und bis zum heutigen Tage nie wieder.
 
Sollte es das gewesen sein?
 
Oder gibt es auch für mich jemanden da draußen?
 
 When there's no love in town
This new century keeps bringing you down
All the places you have been
Trying to find a love supreme
A love supreme
 
Doch noch habe ich Hoffnung.
 
Eines Tages wird auch meine Zeit kommen.
 
Ich werde jemanden finden,
 
bei dem ich weiß,
 
dass wir das Gleiche für einander empfinden.
 
Ich darf es nur nicht erzwingen,
 
das weiß ich nun.
 
Meine beste Freundin für´s Leben habe ich schon.
 
Nun fehlt mir nur noch der Mann meiner Träume.
 
Ich werde nicht aufgeben.
 
 Es gibt IHN.
 
Wir müssen uns nur finden...
 
 
 
 

24.08.2009 um 19:05 Uhr

Sex and the city.

Musik: Lay all your love on me - ABBA

"As for me, I was looking for something big. Mir. Big."
 
So do I.
 
 

 
 

24.08.2009 um 18:33 Uhr

Immature.

Musik: Break my stride - Blue Lagoon

Ihr beleidigt jemanden,
 
weil er eine schöne Aussprache hat und flüssiges Französisch spricht,
 
im Gegensatz zu euch.
 
Nur, weil wir unter den Lehrern einen guten Ruf hatten,
 
macht ihr uns fertig.
 
Das ist wirklich traurig.
 
Menschen wie euch kann ich nicht verstehen.
 
Was zum Teufel soll das??
 
Ist es etwa ein Fehler,
 
oder gar eine Art Behinderung im Alltag,
 
wenn man intelligent ist?
 
Natürlich sind längst nicht alle von euch so,
 
doch leider verhält sich die Mehrheit in dieser idiotischen, neidischen Weise.
 
Man sollte meinen,
 
in eurem Alter hättet ihr solche Dinge nicht mehr nötig.
 
Doch das ist ein Irrtum, leider.
 
 Ihr seid wahnsinnig unreif.
 
Nicht kindisch,
 
das wäre ja nicht schlimm.
 
Ihr besitzt keinerlei Reife,
 
darum macht ihr Leute nieder,
 
die geistig schon weiter sind als ihr.
 
Jedoch solltet ihr eines nicht vergessen:
 
Man sieht sich immer zweimal im Leben.
 
Eines Tages werden wir mit Sicherheit über euch triumphieren.
 
Und dann wird es euch vielleicht Leid tun.
 
Ain't nothin' gonna break my stride
Nobody's gonna slow me down
Oh no, I've got to keep on movin'
Ain't nothin' gonna break my stride
I'm running and I won't touch ground
Oh no, I've got to keep on movin'
 
 
 Warum hasst ihr bloß jeden,
 
der anders ist als ihr?
 
 
 
 

23.08.2009 um 13:19 Uhr

Inliner.

Musik: Viva la vida - Coldplay

Heute bin ich das erste Mal seit Langem mal wieder Inliner gefahren.

Es war heute Morgen nicht zu warm und nicht zu kühl dafür
 
und da ich sowieso recht früh aufgewacht bin,
 
bin ich meiner spontanen Idee gefolgt,
 
einfach mal wieder meine Inliner anzuschnallen und loszurollen.
 
Anfangs war ich ziemlich unsicher,
 
aber das legte sich sehr schnell wieder und bald hatte ich richtig Spaß. :)
 
Ich glaube,
 
heute werde ich den ganzen Tag draußen verbringen
 
und auch dort Hausaufgaben machen.
 
Wünsche euch allen einen sonnigen Sonntag! :D
 
 
 
 

22.08.2009 um 13:38 Uhr

Now I know what to do.

Musik: Unwritten - Natashe Bedingfield

Feel the rain on your skin
No one else can feel it for you
Only you can let it in
No one else, no one else
Can speak the words on your lips
Drench yourself in words unspoken
Live your life with arms wide open
Today is where your book begins
The rest is still unwritten...
 
 
Wir werden es schaffen,
 
ich weiß es.
 
 
 
 

22.08.2009 um 12:32 Uhr

Live your life.

Musik: Across the universe of time - Hayley Westenra

Du kannst stolz auf dich sein,
 
wenn du am Ende deines Lebens sagen kannst,
 
dass du glücklich warst und dein Leben gelebt hast.
 
 
 
 

22.08.2009 um 12:20 Uhr

Stand by me.

Musik: Endcredits - Mark Isham

When the night has come
And the land is dark
And the moon is the only light we'll see
No I won't be afraid, oh I won't be afraid
Just as long as you stand, stand by me
...
 
 
 
 

19.08.2009 um 22:56 Uhr

Mörder...?

Musik: Numb - Linkin Park

Meine Güte.

Ich lese ja gerade das Buch "Der Schlaf der Vernunft" und das,
 
was ich dort lese,
 
schockiert mich schon sehr.
 
Kinder, die morden.
 
Das ist sehr schlimm.
 
In der Hauptsache geht es um Jon Venables und Robert Thompson,
 
die beiden damals Zehnjährigen,
 
die 1993 den Dreijährigen James Bulger umbrachten.
 
Es ist schrecklich, ich kann kaum weiter lesen.
 
Und ich kann es nicht glauben. 
 
Diese beiden Kinder sollen Mörder sein?

Kaum zu glauben.

Doch es ist wahr.


19.08.2009 um 21:52 Uhr

10 Stunden.

Musik: Slipping through my fingers - ABBA

Nun weiß ich,
 
dass 10 Stunden,
 
auch wenn 4 davon Freistunden sind,
 
sehr sehr lang sein können.
 
Bin immer noch groggy,
 
doch morgen habe ich immerhin nur 4 Stunden.
 
Schon mal ein Trost.
 
 

18.08.2009 um 13:58 Uhr

Wasted time.

Musik: 24 - Jem

And I can't believe
how I've been wasting my time...
 
Seltsam,
 
dass man Dinge erst dann zu schätzen lernt,
 
wenn man sie nicht mehr hat.
 
Die Ferien zum Beispiel waren so schön,
 
und nun wird mir klar, 
 
dass ich sie eigentlich gar nicht entsprechend genossen habe.
 
Ich bin immer nur so vor mich hingedümpelt,
 
ohne daran zu denken,
 
wie grausam das Methodentraining werden wird.
 
Ich habe die Zeit,
 
die ich hatte,
 
viel zu sehr verschwendet...
 
Traurig.
 
Aber damit muss ich nun klar kommen.
 
 Ich kann mich nicht mehr verkriechen,
 
so wie ich das heute in gewisser Weise tue,
 
obwohl es mir wirklich nicht gut geht.
 
Denn trotzdem habe ich ein unglaublich schlechtes Gewissen,
 
weil ich meine beste Freundin heute im Stich gelassen habe.
 
Ich hab sie allein zum Methodentraining gehen lassen.
 
Wenn ich könnte,
 
würde ich es rückgängig machen,
 
doch das geht nicht.
 
Ich war zu feige und damit muss ich nun leben.
 
Schließlich hätte ich auch mit meinen Hals- und Kopfschmerzen,
 
die seit gestern kontinuierlich anhalten,
 
gehen können.
 
Es wäre Qual gewesen, ja...
 
Und dennoch tut es mir Leid,
 
dass ich nicht gegangen bin.
 
Verzeih mir...
 
 
 
 

18.08.2009 um 13:37 Uhr

Worte von Cameron.

Musik: Don´t speak - No doubt

"Einem Menschen wie mir fällt nichts leicht.
Das ist keine Klage.
Nur eine Wahrheit.
Das Problem ist, dass ich Visionen auf dem Boden meiner Gedanken verschüttet habe. Ich hab dort Worte, die ich herauszubekommen versuche. Um sie aufzuschreiben.
Worte, die ich für mich aufschreiben werde.
Eine Geschichte, für die ich kämpfen werde."
 
Aus: Wilde Hunde von Markus Zusak
 
Diese Worte...
 
Sie könnten von mir sein.
 
 
 

17.08.2009 um 21:50 Uhr

So jiggered.

Musik: Across the universe of time - Hayley Westenra

Ich bin so was von fertig...

Hätten wir nur Schule gehabt heute,

das wäre angenehm gewesen.

Wir hatten heute Methodentraining,
 
die reinste Folter.
 
Nun habe ich Kopf - und Halsschmerzen,
 
die irgendwie immer stärker werden...
 
Vielleicht habe ich heute zu viel geredet, wer weiß.
 
Morgen bleibe ich zu Hause.

Noch mal stehe ich das nicht durch,
 
mir reicht es.
 
Einfach scheiße.
 
Ich sag nur "Sumpfglumpfen".
 
Das reicht. -.-
 
 Ich kann nicht mehr.
 
 
 
 

16.08.2009 um 14:31 Uhr

School again.

Musik: Fairy Dance

Heute werde ich mir mal einen Tag zum Schreiben nehmen.

Ich habe Ideen für zwei Geschichten,
 
die ich gern schreiben würde.
 
Also setze ich mich nach draußen und schreibe einfach.
 
Ich werde meinen letzten Ferientag auch noch irgendwie genießen.
 
Und ab morgen gehts dann wieder los...