Little Butterfly

30.11.2010 um 21:50 Uhr

A cold winter is not that bad.

Musik: Sleigh Ride - Deborah Gibson

Ich freue mich irgendwie gerade sehr auf die nächste Zeit.
 
Der Schnee stimmt mich schon auf Weihnachten ein und auch, wenn noch mehrere Klausuren vor mir liegen,
 
 fühle ich mich gar nicht mehr so gestresst :)
 
 Und es ist mir mittlerweile egal, ob ich einen Freund habe.
 
Entweder es klappt noch oder ich bleibe eben Single.
 
Ich kann auch so Spaß haben :D
 
 Kiwi?
 
Dieses Jahr wird das Backen zusammen bestimmt wieder sehr schön <3
 
Ich freue mich schon sehr darauf.
 
 
 
 
 

29.11.2010 um 20:58 Uhr

Show me the way you dance.

Musik: Zeig mir wie du tanzt - Frida Gold

Das Treffen mit D. heute war soweit ganz okay.
 
Wir waren in der Stadt und ich habe zwei Weihnachtsgeschenke besorgt.
 
Danach haben wir dann noch zusammen einen Kakao getrunken und ich bin wieder nach Hause gefahren.
 
Als guten Freund könnte ich mir ihn vorstellen, aber mehr ist nicht drin.
 
Wie ich ja schon gesagt habe.
 
Ein Versuch war es wert...

Doch meine Gedanken...

die waren einfach nicht bei D.

Für ihn empfinde ich nichts.

 
 
 

28.11.2010 um 22:22 Uhr

Some say love is like a flower.

Musik: Stay the night - James Blunt

Morgen steht nun also ein Treffen mit D. an.
 
Meine Begeisterung hält sich ehrlicherweise in Grenzen, aber egal.
 
Da muss ich jetzt durch.
 
 Länger als zwei Stunden kann ich sowieso nicht, da ich morgen lange Schule habe.
 
Ich denke mal, wir können gute Freunde werden.
 
Ich mag ihn ja schließlich ganz gern.
 
Aber mehr... ist, glaube ich, nicht drin.
 
 Nein, eigentlich definitiv nicht.
 
 Ich weiß ja schließlich, wen ich gut finde.
 
Und das ist leider nicht D.
 
Sonst wäre es einfach.
 
 
 
 
 

26.11.2010 um 23:23 Uhr

Holding hands.

"Vielleicht muss man das loslassen, was man war... um zu werden, was man sein wird."
(Carrie, Sex and the City)




26.11.2010 um 20:43 Uhr

Incredible.

Musik: Just the way you are - Bruno Mars

Mhmm...
 
Wie wahnsinnig gut du riechst..! *.*

:D

 
 
 
 

25.11.2010 um 20:54 Uhr

There are so many questions every day.

Musik: Well, well, well - Duffy

Schulisch gesehen läuft mein Leben momentan ziemlich perfekt.
 
Meine Noten sind gut, heute habe ich in Deutsch sogar eine 1+ zurückbekommen.
 
Generell bin ich in allen Sprachen momentan ziemlich gut, und selbst Mathe erschließt sich mir so nach und nach.
 
 Wenn ich wieder mal eine gute Nachricht erhalte, was die Schule angeht, bin ich froh, klar.
 
Ich freue mich wirklich darüber, aber die Freude ist immer nur von kurzer Dauer.
 
 Wirkliches Glück ist das nicht.
 
H. habe ich noch nicht gefragt.
 
Ich war unsicher, weil ich zusammen mit I. meine Freistunde verbracht habe, in der ich ihn eigentlich fragen wollte.
 
Da kam ich mir dann auch irgendwie blöd vor, weil sie ja dabei gewesen wäre.
 
Vor Bio hat er mich angesehen, zweimal direkt in die Augen. 
 
 Was mache ich?
 
Gucke natürlich weg .__.
 
Der muss denken, ich hätte kein Interesse, so wie ich mich verhalte.
 
Muss jetzt mal mutiger werden.

Aber ich hab einfach Angst, dass der vielleicht doch nicht mich meint mit den Blicken...

Alleine schon, weil ich nicht sonderlich überzeugt bin von mir und meinem Äußeren...
 
 
 
 

24.11.2010 um 20:57 Uhr

Baby, you´re a firework.

Musik: Firework - Katy Perry

Irgendwie war heute ein blöder Tag...
 
Ich kann nicht mal genau sagen, warum.
 
Na, jetzt ist er ja fast zu Ende.
 
Und morgen ist Donnerstag, mein Glückstag ;)
 
Donnerstags passiert mir fast immer was Gutes, vielleicht ja auch morgen.
 
Baby, you're a firework!
Come on let your colors burst,
make 'em go "Oh, oh, oh!"
You're gunna leave 'em fallin' down-own-own!
 
 
 
 

23.11.2010 um 21:01 Uhr

Freaky like me.

Musik: Freaky like me - Madcon

Endlich habe ich was Wichtiges für Mathe verstanden :)
 
Das ist ein gutes Gefühl.
 
Morgen schreiben wir in Englisch einen Test über Stylistic Devices, hurra.
 
Das wird ein Spaß..
 
Außerdem ist morgen der einzige Tag der Woche, an dem ich keinen Unterricht mit H. habe.
 
Ich bin immer noch am Überlegen, wegen dieser Sache..
 
Wahrscheinlich werde ich einfach ins kalte Wasser springen.
 
Ich weiß ja, wie es ist, enttäuscht zu werden.
 
Sollte es also nicht klappen, ist das nichts Neues.
 
So rein theoretisch kann ich nur gewinnen.
 
Denn er wird es wohl kaum doof finden, fürs Tanzen schon mal eine Partnerin zu haben. 
 
 
 
 

22.11.2010 um 21:02 Uhr

The music tells me what to feel.

Musik: Firework - Katy Perry

Ich kann dich irgendwie schlecht einschätzen.
 
Magst du mich oder bin ich dir egal?
 
Ich dachte eigentlich immer, ich hätte eine ganz gute Menschenkenntnis.
 
Aber bei dir klappt das nicht so recht.
 
Manches spricht dafür, anderes dagegen.
 
  Wie auch immer, ich bin neugierig auf dich.
 
Es wäre absolut toll, wenn ich mit dir tanzen könnte.
 
Immerhin sind wir im gleichen Sportkurs.
 
Also sollte ich mir wohl einen Ruck geben...
 
Und dich fragen, ob du dir mich als Partnerin vorstellen kannst.
 
Immerhin hab ich den Vorteil, dass ich die Schritte kenne ;D
 
Total blamieren würde ich mich also wohl nicht.
 
 
 
 

18.11.2010 um 22:22 Uhr

High hopes for the future.

Musik: Boys and Girls - Pixie Lott

In diesem Monat habe ich sehr wenig hier geschrieben.
 
Es liegt daran, dass es nicht wirklich viel Spannendes zu berichten gibt.
 
Das Einzige, wovon ich erzählen kann, sind meine SoMi Noten und welche Hausaufgaben ich aufhabe ;)
 
Da das niemanden interessiert, lasse ich das Schreiben hier lieber ganz.
 
Oder es kommt Nonsens dabei raus, so wie jetzt. ;)
 
 Vielleicht gibt es ja bald wieder mehr von mir.
 
Sofern sich jemand überhaupt dafür interessiert.
 
 
 
 
 

17.11.2010 um 22:43 Uhr

The one in a million.

Musik: One in a million - Victoria S.

I don't know who you are, but I will find ya,
it's burning up in my soul, yeah I'm a fire!

I'll put a message in a bottle and hope it will find you!
 
 
 
 

16.11.2010 um 22:24 Uhr

Although no one understood...

Musik: Winterland - Unheilig

Das Tanzen fehlt mir so wahnsinnig, das kann man sich kaum vorstellen.
 
In letzter Zeit sage und ich schreibe ich Kiwi häufig: "Weißt du noch, da haben wir..."
 
Ich liebe es, in Erinnerungen zu schwelgen und zufällig gehört das Tanzen zu den Schönsten dieses Jahres.
 
Ich kann es daher kaum erwarten, wenn wir endlich in Sport das Thema "Wagen und Verantworten" beenden und ich nicht mehr fürchten muss, mir die Knochen zu brechen.
 
Sondern endlich wieder in Sport das machen kann, was ich wirklich mag. ♥
 
Und dabei soll es mir egal sein, wen ich als Partner bekomme.

Ich hätte zwar einen Wunschpartner, ja...

 
 Aber das Tanzen wird mit Sicherheit so oder so einige wunderschöne Erinnerungen zurückholen...
 
Und vielleicht lege ich dann wieder das Parfum auf, das ich damals in der Tanzschule trug.
 
Euphoria.
 
 
 
 

14.11.2010 um 21:59 Uhr

Weiße Sterne.

Musik: Boys and Girls - Pixie Lott

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an ♫
 
 
 Ich möchte einfach in der schönsten Zeit des Jahres nicht allein sein.
 
 Ich vermisse so viel.
 
Ja, vielleicht bin ich da zu sehr hinterher.
 
Aber ich brauche das jetzt einfach.
 
Darf ich nicht auch einmal glücklich sein?
 
Denn das war ich in der Liebe noch nie.
 
 
 
 

13.11.2010 um 12:33 Uhr

Kiss me.

Musik: Telephone - Lady Gaga & Beyoncé

And I´m still waiting for the boy who is like a magic melody which I can´t get out of my head.
 
 Die Jagd nach jemand Neuem gestern war nicht so erfolgreich.
 
 Es muss wohl wirklich zufällig passieren, danach zu suchen bringt nicht den gewünschten Erfolg.
 
Jedenfalls bis jetzt noch nicht.
 
Aber es soll ja immer mal Ausnahmen geben, die die Regel bestätigen.
 
 Geduld, Geduld, ich weiß.
 
Aber ich muss mich schon so lange gedulden.
 
Ich habe keine Lust mehr dazu :D
 
 
 
 
 

10.11.2010 um 20:31 Uhr

Beauty is still alive.

Musik: Alles geht (Rap von S. und I., ich hab einen Ohrwurm)

Es läuft ganz gut bei mir, heute hatte ich in der Englischklausur sogar die beste Analyse.
 
Und das, obwohl ich dachte, die Arbeit wird höchstens eine vier.
 
Deutsch konnte ich auch so runter schreiben, auch wenn die Zeit arg knapp war.
 
Ging aber nicht nur mir so.
 
Morgen kommt Italienisch an die Reihe, ich bin ganz gut vorbereitet.
 
Vorhin waren S. und ich noch bei I.
 
Wir haben Italienisch gelernt und die beiden haben ihren Rap für Musik fertig gemacht.
 
Danach hab ich mich selbst nach Hause gefahren, auch das läuft mittlerweile ohne Probleme.
 
Leider bin ich dann vorhin draußen noch hingefallen und hab mir beide Knie aufgeschlagen.
 
In letzter Zeit verletze ich mich irgendwie ständig oO
 
 Ich geh dann noch ein bisschen lernen...
 
Gute Nacht! <3
 
 
 
 
 

08.11.2010 um 21:19 Uhr

Ordinary days.

Musik: Stay the night - James Blunt

Das Referat in Philosophie lief gut, auch wenn man wieder die Schulcomputer verrückt gespielt haben.
 
Aber das ist immer so bei PowerPoint...
 
Letztlich mussten wir unser Referat ohne schriftliche Notizen halten, aber es klappte zum Glück.
 
 Gestern wollte ich zum 1. Mal mein neues Navi ausprobieren.
 
Aber irgendwie wollte das nicht so recht, jedenfalls beharrte es darauf, dass ich auf der Autobahn nach links abbiegen sollte. oO
 
Glücklicherweise kannte ich den Weg, den ich fuhr, denn das Navigationssystem hielt noch mehr Seltsamkeiten bereit, was den Weg betraf.
 
Nun ja :D
 
Morgen hab ich die ersten beiden Stunden frei und darf ein bisschen länger schlafen :)
 
Das kann ich auch gebrauchen, ich bin schon wieder so fertig...
 
 Dabei ist Montag.
 
 
 
 
 

07.11.2010 um 22:43 Uhr

This is what we´ve got.

Musik: Stay the night - James Blunt

Das Gespräch mit dir heute fand ich mal wieder sehr schön.
 
Es tut gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin, die dieses Gefühl hat...
 
  Wie ich schon sagte, es ist nicht nur mein Wunsch, das Verlangen danach.
 
Es ist tatsächlich ein Gefühl.
 
Ich bin ganz sicher, das schrieb ich ja schon häufiger.
 
Bald...
 
sind wir wieder so glücklich wie damals.

 
 

06.11.2010 um 11:19 Uhr

Learning how to dance the rain.

Musik: The Flood - Take That

Für die nächste Woche stehen zwei Klausuren an, Deutsch und Italienisch.
 
Für Deutsch gibt es nicht wirklich viel zu lernen, für Italienisch schon.
 
Darum kümmere ich mich jetzt am Wochenende.
 
Diese Klausuren müssen gut werden.
 
  Außerdem muss ich Montag zwei Referate halten, Philosophie (Sokrates) und Italienisch (Marche).
 
Am Dienstag folgt dann noch eins fir Bio (Ribosomen).
 
Und während ich all das tue...
 
pocht tief in mir weiterhin das Verlangen und dieser außerordentlich starke Wunsch nach Liebe...
 
 
 
 
 

05.11.2010 um 14:32 Uhr

I don´t care what they say.

Musik: Bleeding love - Tom Dice

Ich habe in den letzten Tagen nicht geschrieben.
 
Das liegt daran, dass es nichts zu erzählen gibt.
 
 Mein Leben läuft in ruhigen Bahnen, ich bin die meiste Zeit mit der Schule beschäftigt.
 
 Es war schon mal spannender bei mir, ja.
 
Das Gefühl, dass sich demnächst etwas ändert, bleibt.
 
Auch wenn es momentan so gar nicht danach aussieht.
 
 
 
 

01.11.2010 um 20:53 Uhr

November's Rhapsody.

November

So dull and dark are the November days.
The lazy mist high up the evening curled,
And now the morn quite hides in smoke and haze;
The place we occupy seems all the world.

John Clare