Little Butterfly

31.03.2013 um 19:19 Uhr

Happy Easter!

Frohe Ostern euch allen! (:
 

30.03.2013 um 09:00 Uhr

7 months.

von: LittleButterfly   Kategorie: M ♡

Musik: It's time - Imagine Dragons

7 Monate
 
Heute sind wir also schon sieben Monate zusammen, Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.. Den Tag heute verbringen wir komplett zusammen und gehen schwimmen und essen, was auch mein nachträgliches Geburtstagsgeschenk von M. an mich ist.
Ich freu mich schon sehr (:



29.03.2013 um 11:14 Uhr

Duck & Bear.

von: LittleButterfly   Kategorie: M ♡

Brummbärchen & Quietscheentchen.


Hab die Bilder eben gefunden und es passt so gut, hihi (:




29.03.2013 um 10:55 Uhr

Take me to another place.

von: LittleButterfly   Kategorie: M ♡

Musik: Paradise - Coldplay

Heute fahren M. und ich zum Flughafen. Ich hoffe sehr, dass wir dann endlich etwas buchen können und bald eine Weile hier weg kommen. Auch wenn meine Flugangst immer noch da ist, bin ich wirklich froh, hier mal zwei Wochen aus allem raus zu kommen... Und die Schule und das lernen ein für allemal hinter mir lassen zu können! :)





28.03.2013 um 08:58 Uhr

I want summer. Now.

Musik: C'mon - Ke$ha

Irgendwie fühlt es sich für mich gerade gar nicht so an, als würde ich Abi machen. Klar lerne ich jeden Tag etwas, aber wirklich viel war es bisher nicht. Ich habe momentan keine Motivation mehr zum lernen, das habe ich so lange getan.. Ich möchte jetzt gerade einfach nur leben.
Und darum bin ich unendlich froh, wenn ich endlich nichts mehr im Nacken habe und den hoffentlich endlich bald kommenden Sommer genießen darf <3






27.03.2013 um 09:09 Uhr

Four Candles.

Musik: My life would suck without you - Kelly Clarkson

Alles Liebe zum 4. Geburtstag, lieber Blog! (:
 
Auf viele weitere schöne Jahre mit dir!
 
 



26.03.2013 um 14:18 Uhr

This new life.. it'll start soon.

Musik: Don't you worry child - SHM

Ich merke mit jedem Tag, der verstreicht, dass es mir besser geht. Ich habe viel vernachlässigt in der Zeit der Klausuren und auch davor und danach, was ich nicht hätte vernachlässigen dürfen. Darum bin ich auch wahnsinnig dankbar, dass ich neue Chancen bekommen habe und das Versäumte wieder aufholen darf :)

Gerade hole ich wirklich viel nach, seien es Treffen mit Freunden, Zeit für mich oder auch Zeit mit meiner Familie und das tut so gut.. Natürlich muss ich auch für das bald schon anstehende Abi lernen, aber ein paar Tage Ruhe sollte ich mir definitiv gönnen. Ab morgen wird dann auch mit der Wiederholung so richtig angefangen und dann mache ich jeden Tag ein bisschen. So sollte das eigentlich was werden :)

Und wenn die Abiprüfungen geschafft sind.. dann bin ich endlich gänzlich frei <3






22.03.2013 um 17:44 Uhr

In einem schwarzen Fotoalbum mit 'nem silbernen Knopf bewahr' ich alle diese Bilder im Kopf!

Musik: Scream & Shout - Will. I. Am. feat. Britney Spears

Everybody in the club - all eyes on us!!
 
Nach 14 Jahren Schule, davon 3 in meiner jetzigen Stufe, ist es nun endgültig vollbracht. Wir haben nie mehr Unterricht! Das fühlt sich immer noch unglaublich an..

Die letzten fünf Tage waren sehr cool und unsere Mottowoche ist glücklicherweise nicht so ausgeufert wie die im letzten Jahr (: Es hat echt Spaß gemacht, auch wenn vor allem der Asitag zugegebenermaßen ein wenig lahm war. Aber das hat dem Ganzen keinen Abbruch getan :)
Gestern Nacht war noch die Zulassungsparty, die ebenfalls ziemlich gut war. Wir hatten Spaß und es ist zum Glück auch nichts Schlimmes passiert.
Heute haben wir dann noch unsere Zulassungen bekommen (ich habe mein Ziel erreicht und habe Selbige ohne Defizite bekommen), sind "Humba humba humba tätärää" singend durch die Klassen gewandert und dann war es das auch..

Ich bin wirklich froh, dass es zu Ende ist, aber insgesamt betrachte ich das Ganze doch, wie ich bereits befürchtet hatte, mit einem lachenden und auch einem weinenden Auge. Es hat eben alles zwei Seiten und das Ein oder Andere wird mir doch fehlen, das weiß ich jetzt schon.





14.03.2013 um 19:30 Uhr

It felt like a thousand years.

Musik: A thousand years - Christina Perri

Nachdem alle Aufgaben für heute erledigt sind, fühle ich mich gerade schon wieder etwas besser. Ich weiß nicht, was vorhin los war, ich war irgendwie so verzweifelt, weil ich wieder dachte, ich schaff das alles nicht mehr. Doch irgendwie hat sich das schon wieder in Wohlgefallen aufgelöst, ich bin urplötzlich wieder positiver gestimmt.
Das freut mich einerseits, aber andererseits ist auch das etwas, was ich in den letzten Wochen gut bei mir beobachten konnte. Ich habe ständig Stimmungsschwankungen. Nicht so heftig wie heute, aber unverhältnismäßig oft. Komisch... Ich hoffe, dass sich auch das mit der bald einkehrenden Ruhe legen wird.

Letztlich kann ich mich nur wiederholen, was all das angeht: ICH BIN SO DERMAßEN FROH, WENN ES ENDLICH VORBEI IST!! :D






14.03.2013 um 17:47 Uhr

A break is much-needed now.

Musik: Numb - Linkin Park

I became so numb..

Ich bin mittlerweile in der vorletzten Woche, die ich noch Schule habe. Nächste Woche ist die Mottowoche und ich muss sagen, dass ich momentan ziemlich ausgelaugt bin...

Es fing damit an, dass ich schon seit Monaten ständig müde bin. Am Anfang dachte ich, das sei eine Phase und ginge schon wieder vorbei, aber irgendwie tut es das nicht. Ich habe oftmals große Schwierigkeiten, überhaupt noch die Augen aufzuhalten und schlafe wirklich ständig ein. Meistens abends, wenn ich mit meinem Freund treffe, aber letztens auch im Kino oder heute bei meiner Nachhilfe auch mehrmals fast.
Konzentrieren kann ich mich wirklich kaum noch.

Das und auch der ständige Druck, den man von allen Seiten bekommt, dämpft mein Vermögen, mich freuen zu können, doch sehr. Wenn ich ehrlich bin, freue ich mich gerade nicht mehr so sehr auf die Mottowoche, auf die ich so lange hingefiebert habe. Scheint so, als hätte ich meine letzten Kräfte alle in den Vorabiklausuren verbraucht (die im Übrigen auch alle ganz gut waren - einmal 10 Punkte, einmal 11 Punkte und einmal 14 Punkte, Mathe steht noch aus).

Aber ich hoffe sehr, in der nächsten Zeit zumindest wieder entspannen und auftanken zu können. Immerhin ist morgen mein Geburtstag, den ich im engsten Freundeskreis mit sieben Leuten feiern werde und wie schon gesagt, die Mottowoche steht vor der Tür. Danach sind Ferien (in denen ich natürlich auch lernen muss, aber ich möchte auch ein paar schöne Dinge unternehmen).

Ich wünsche mir jetzt einfach, dass ich ab morgen Nachmittag allen Stress hinter mir lassen kann und das Kommende genießen darf.





08.03.2013 um 15:28 Uhr

Now you are lost.

Musik: Catch and release - Silversun Pickups




Noch 10 Tage Schule.

Noch knapp ein Monat bis zur ersten Abiprüfung.

Alles vergeht so schnell..

Und ich weiß noch nicht genau, wie ich es finden soll.

Eigentlich ja gut, aber..

Aber, aber, aber.

1.000 Abers & Vielleichts.

Und alles ist ungewiss.





04.03.2013 um 13:15 Uhr

15 days to go.

Musik: What it's like - Aura Dione

Gerade habe ich zwei Freistunden und bin daher kurz zu Hause. Gleich muss ich allerdings noch für zwei Stunden Mathe zurück zur Schule. Ich bete, dass wir die Klausuren noch nicht zurück bekommen, denn das würde mir eindeutig den Tag ruinieren. Mathe war sowas von daneben.. Zum Glück war alles andere besser; in Deutsch wurde mir das heute zumindest mündlich schon von meiner Lehrerin bestätigt. Sie sei "sehr zufrieden" mit meiner Klausur gewesen, das lässt doch hoffen. Bei was Schlechterem als 2 wäre ich aber auch ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht.

Nur noch 15 Tage Schule bleiben, darin eingeschlossen den heutigen Tag und die Mottowoche. Kaum zu glauben, dass ich dieses Gebäude danach nur noch für Prüfungen betreten muss und ansonsten nie mehr wieder. Es wird eine riesige Erleichterung sein, das weiß ich jetzt schon. Endlich Freiheit.. Und ausnahmslos alle freuen sich wahnsinnig mit mir auf diesen Moment; jeder, der dem Druck in der Oberstufe standhalten muss oder dies auch schon hinter sich hat, wird mich verstehen können.

Ich fühle mich heute generell sehr wohl, ich sehe allem immer noch sehr positiv entgegen und die Sonne macht gute Laune, auch wenn es ja leider immer noch nicht ganz so warm ist.. Und ich trage das Parfum, das mich so sehr an damals erinnert.. Speedlife von Tom Tailor. Es lässt mich immer zurück denken an alles, was war. Ich liebe den Duft so sehr <3

So, jetzt muss ich auch schon wieder los, um nicht zu spät zu kommen. Euch noch einen wunderschönen, sonnigen Tag! (:






01.03.2013 um 17:16 Uhr

Love letter.

von: LittleButterfly   Kategorie: M ♡

Musik: What it's like - Aura Dione

I wanna know what it's like
To live in London, move to Paris
Learn what love is
But only if you come with me
I wanna know what it's like
To struggle in New York
Tiny apartment barely for two, ooh
But only if you go with me


Solange ich noch nicht los kann, schreibe ich einfach. Gerade einen Brief für Punkti und gleich danach versuche ich mich mal an einem Liebesbrief für M :D Wird mit Sicherheit grandios ;D
Wobei ich ja sowieso befürchte, dass ich es nicht so ganz schaffen werde, das, was ich wirklich sagen möchte, auf Papier zu bannen.. Aber ein Versuch ist es wert und ich muss es ihm ja nicht unbedingt heute direkt geben :)


And if we leave here tonight
We fly to L.A.
We both be waiters ‘til we're famous
But even if we don't make it, I
Still wanna know what it's like
To travel the world
You and me and our backpacks with nothing ‘til we get back
Except for memories and faces and pictures that we laugh at
 




01.03.2013 um 16:25 Uhr

183 days with him ♥

Musik: I knew you were trouble - Taylor Swift

Heute ist offiziell das Ende meiner Klausurenphase! Ich bin darüber sehr glücklich, denn innerhalb von acht Tagen vier Klausuren zu schreiben, die auch noch jeweils zwischen vier und sechs Zeitstunden lang waren, zehrt schon an den kräften :/ Außer Mathe lief alles auch eigentlich ganz gut (: Mal schauen, was dabei heraus kommt.
Aber momentan möchte ich mir darüber auch eigentlich keine weiteren Gedanken machen, nachdem die letzten eineinhalb Wochen nur aus lernen und Stress bestanden  ;) Jetzt muss ich erstmal wieder etwas neue Kraft schöpfen für das ja bald anstehende Abitur - endlich die allerletzte Hürde!

Heute sind M und ich auch bereits ein halbes Jahr zusammen (: Eigentlich wäre unser Halbjähriges am 30. Februar, aber nun ja.. Dazu brauche ich wohl nichts sagen :D Also nehmen wir den Tag heute, geht ja auch.
Was Besonderes werden wir wohl nicht machen, aber momentan bin ich schon froh, wenn wir uns überhaupt sehen, weil die gemeinsame Zeit wirklich etwas knapp bemessen war in der letzten Zeit. Ich denke aber, dass das jetzt wieder mehr wird :)