Meine ersten Wochen

31.03.2011 um 11:22 Uhr

No. 5

von: Kilian

Huhu Freunde,

 da der PC für mich nur noch "Kilian, nein" heißt, hab ich mich heimlich dran geschlichen... Fröhlich

und das ist jetzt wo Papa wieder arbeiten is viel einfacher.. Mama kann ich schon austricksen...

 Wo fang ich an..  Also mein Papa der war ne ganze Weile zu Hause.

Der hatte ganz schlimm Aua, und dann war er ein paar Tage im Krankenhaus. Dann waren wir den immer besuchen. Da wo ich auch im November geschlafen hab. Und von da an war er zu Hause. War ganz lustig, konnt ich den den ganzen Tag ärgern. Jetzt is nur noch Mama da, is ja langweilig... Wütend

Als Papa zu Hause war hab ich mit ihm Gitarre gespielt Verrückt... (Video hab ich auch mal hochgeladen).. Ich werd voll der Rockstar!!

Hmm.. was gibts noch neues?! Ach ja, ich schaf es schon manchmal mit ganz alleine auf den Bauch zu drehen.. Fröhlich Aber das mit dem Abhauen klappt noch nich... Dabei hat man mir gesagt, das man auf dem Bauch krabbelt.

Ich bekomm nu auch was richtiges zu essen.. Wurd auch mal langsam Zeit ^^... die futtern immer was das Zeug hält, und ich hab immer nur Milch bekommen... Nur dauert das immer so lange bis da nachschub kommt, die sollen mir direkt den Teller an den Mund setzen, dann schlürf ich den in einem leer, statt mit diesen blöden Löffelchen.

Es sagen zwar alle ich bin noch zu klein, aber am liebsten sitz ich zur Zeit den ganzen Tag... Da hab ich alles viel besser im Blick...

Obwohl das auch nicht immer gut is, weil meine Mama sagt, ich "Fremdel" zur Zeit ein wenig. Immer wenn ich Leute lange nicht mehr gesehen hab, dann erkenn ich die nicht wieder, und dann hab ich erstmal Angst.. Dann fang ich erstmal an zu weinen und will zu meiner Mami... Traurig

 Oh oh... da kommt Mama.. ich mach dann mal wieder Schluss für heute...

Adios Amigos

19.01.2011 um 19:03 Uhr

No. 4

von: Kilian

 

Huhu ihr Großen, nach Langem hab ich mal wieder Zeit was zu schreiben.

 

ihr glaub es nicht, bei uns hatte Weihnachten Geburtstag oder so. Und das drei Tage lang. Drei Tage Geschenke ohne Ende. Aber nicht nur für diesen Weihnachten, nein, auch für mich. *freu* Fröhlich

Bin ganz schön viel herum gekommen die Tage. Erst war die Oma Gisela da, dann war der Opa mit der Ute bei uns, dann waren wir bei meiner Tick-Tack-Oma und meinem Tick-Tack-Opa, anschließend bei Oma Biene und Stefan, dann noch bei Onkel Oliver und Tante Tanja und üüüüberall waren ganz viele Leute. Muss zugeben war n bisschen geschafft von dem ganzen Stress. Sonstige

Aber die feiern alle den Geburtstag von Weihnachten. Will den Kerl mal kennen lernen, der is ja beliebt.

 

N paar Tage später war Silvester oder so. Das heißt, dass das der letzte Tag vom alten Jahr ist! Jawohl, so hat man mir das erklärt. Und dann war 2011, was ich aber erst um 02.00Uhr mitbekommen hab, hab den Jahreswechsel doch glatt verschlafen.Sonstige

Da gabs dann irgendwie keine Geschenke..

 

Ich hab jetzt auch endlich raus wie man die Leute um mich rum zum lachen bringt... Ganz einfach, in dem ICH lache.. Wenn ich das mal vorher gewusst hätte... Fröhlich

Reden kann ich jetzt auch schon.. glaub ich.. kommen zumindest Laute aus meinem Mund. Fröhlich

 

Geh jetzt regelmäßig mit meiner Mama zum Babyschwimmen. Das ist toll.. Da sind auch noch andere Babys, und sogar Mädchen, und nur in Schwimm-Pampers.. harhar... Aber Mama sagt ich bin noch zu klein für ne feste Freundin.Sonstige

Werd dann mal wieder meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen... Tschauiii

13.12.2010 um 09:28 Uhr

No. 3

von: Kilian

Hallo Ihr Lieben, es gibt wieder News... Fröhlich

was man nicht alles erlebt, wenn man noch so klein is..

Meine Mama stopft mir seit neustem so n Plastik-Nuckel-Ding in den Mund, wenn die mich ins Bett legt.. Beschäftigt Ganz beruhigend das Ding, aber schmeckt echt nicht lecker, Und das ist immer erst so fürchterlich kalt im Mund.

Nucki nennt die das Teil, und sagt immer zu mir: Hmm.. lecker Nucki, die soll das Ding mal probieren, das is überhaupt nicht lecker.. Die hat vielleicht nen Geschmack.

 

Zu allem übel hab ich jetzt seit n paar Tagen die Nase zu. Traurig Nu tropft die mir da immer so n Zeug rein, als ob meine kleine Nase nicht schon voll genug wär.. Und dann kommt die mit so nem Sauger, und man denkt an nix böses und dann, man glaubt es nicht.. Steckt die einem das Dings auch noch in die Nase.. Unglaublich, oder? WütendRichtig frei wird die Nase davon nich, und dann sagt die Mama immer: Atme doch durch den Mund. JA würd ich ja wenn ich könnte, aber das hat mir ja noch niemand gezeigt.

 

Ach ja.. ich hab jetzt auch was neues.. Händchen nennt meine Mama die Dinger.. Sind ganz praktisch, also jetzt wo ich weiß, dass die mir gehören. Nur mit dem lenken hab ichs noch nicht so. Die machen zur Zeit noch was sie wollen, haben ein Eingenleben die Dinger. Aber ich bekomm schon noch raus wie ich die Hänchen brauchen kann. Sonstige

 

Ach ja.. Hab auch wieder Geschenke bekommen. Vom Nikolaus sagt meine Mama, kenn den Typen nicht, aber vielen Dank trotzdem. Mama sagt, der bringt nur lieben Kindern was. Na dann kann ich ja gar nicht soooo schlimm sein, wie Mama und Papa immer sagen. Aber so wie ich es verstanden hab, kommt der eh nur einmal im Jahr vorbei, und mich einmal im Jahr benehmen, das bekomm ich hin. Beschäftigt

 

Zur U3 war ich jetzt auch. Das ist ganz wichtig hat meine Mama gesagt. Da war wieder dieser komische Typ im weißen Kittel. Dann musste Mama mich mal wieder ausziehen. Warum die mich bloß alle immer nackt sehen wollen. Bin jetzt auch wieder ein bisschen schwerer geworden. (4730g) Und ein bisschen gewachsen bin ich auch. (56cm) Jetzt darf ich den hübschen Strampler mit dem Winnie Pooh nicht mehr anziehen. Meine Mama sagt der ist mir jetzt zu kurz.

 

Gestern sind wir von Opa zum Essen eingeladen worden. Zum Chinesen, und wer hat mal wieder nix bekommen. Richtig, ICH! Ich habs mit schreien versucht, aber NIX! Dann haben se mich alle nur gepöngelt, aber mir nix von dem leckeren Essen auf ihrem Teller gegeben. Mensch, könnt ich doch nur mal sprechen.

Naja, hab dann zu Hause das erste mal Mamas Milch von Papa bekommen. Ich war vielleicht verwirrt. Aus so ner Plastik-Flasche mit Nuckel vorne drauf. Da war n Loch drin, und da draus kam Mamas Milch. Echt komisch, aber hauptsache was zu futtern. Hab die dann mal fix leer gemacht die Flasche.

 

Nu leg ich mich wieder aufs Ohr, muss ja noch viel schlafen damit ich noch viel wachse sagt meine Mama. (Wenn die meint!)

Tschööökes euer Kille

01.12.2010 um 11:41 Uhr

No. 2

von: Kilian

Huhu, hier ist wieder der kleine "Schreihals" Fröhlich

Morgen werd ich schon 4 Wochen alt hat meine Mama gesagt... Obwohl sie mir immer noch nicht erklärt hat, was 4 Wochen sind.. Die redet sowieso immer noch total komisches Zeug, ohne mir das zu erklären... Ich tu dann immer interssiert, damit sie nicht traurig ist..

Die Hebamme kommt mich jetzt auch nicht mehr besuchen... Die hat mich nochmal auf dieses kalte Waage-Dings gelegt, und dann war se wech...

-Und wer bitte rettet mich, wenn Mama mich wieder ertränken will?! Die hat ja Nerven.- Traurig

Aber sie hat gesagt, ich hätte mich gut "gemacht".. Will die damit etwa sagen, ich bin DICK?????   (jetzt 4340g) Wütend

 Hmmm was ist mir sonst noch so passiert..

Ach ja.. Meine Mama hat mich in so ne Wiege mit Reifen gelegt.. und dick zugedeckt und ist dann mit mir, mit der Wiege durch unser Dorf gefahren.. War lustig.. =) Wollte gar nicht mehr nach Hause.. Aber danach war ich ja sooo müde... Verrückt

Mit Papa und Mama "einkaufen", war ich auch noch...  Real oder so ähnlich heißt die Familie, die in dem riesigen Haus da wohnt. Die sind ganz lustig da. Die lassen wildfremde Leute in Ihre Wohnung, und die haben da so viel Essen und Spielzeug und so, dass die das gegen Metall und Papier tauschen... Verrückte Menschen gibts. Wütend Papa hat mich da mit meinem Autositz in nen Metallkäfig mit Rädern gesetzt.. Darin musste ich dann durch deren Wohnung fahren... Zu Hause brauch ich das nie. =( Die mögen bestimmt keine Kinder..

 Dann waren wir noch bei "Media Markt" aber meine Mama hat gesagt: Ein vier Wochen altes Baby braucht keinen 50" Plasma-Tv.. Menno.. Dabei hat Papa mir ein Eis versprochen, wenn ich Mama überrede einen zu kaufen... Papa hat dann da was zum spielen bekommen und ich nicht... Und nichtmal das Eis... Ist das nicht gemein??

Auch da haben wir das Metall und das Papier abgeben können... Die sind doch plemm plemm..

 

 Als ich vorgestern aufgewacht bin, da war alles ganz schlimm hell... Noch viiiiel heller als sonst.. und draußen war alles ganz anders. So... HELL und alles bedeckt mit Mehl.. (so heißt doch das Zeug aus der Küche, was Mama zum Backen benutzt hat, oder?) Meine Mama fand das ganz toll.. Mein erster Schnee, hat sie gesagt.. Und das ja bald Weihnachten is... BeschäftigtWas auch immer die damit sagen will.. =) Jedenfalls war es ganz schön kalt, sagt Oma... Und ganz schlimm glatt.. was auch immer das bedeutet... Mama soll ja aufpassen, dass sie nicht mit mir hinfällt =)... (Das fehlte noch, erst ertränken, dann fallen lassen)

Mama und Papa sagen, das ich jetzt schon n "Verwöhnter Pinsel" bin.. Fröhlich und das nur weil ich nicht in meiner Wiege schlafen, will.. Sondern nur bei Mama auf dem Arm oder bei Papa auf dem Bauch.. Sobald die mich in meine Wiege legen, wenn ich noch wach bin, dann fang ich an zu schreien.. hihi.. und die holen mich da tatsächlich immer raus.. da wär ich ja auch schön blöde ^^... Außerdem sollen die ja auch merken, dass ich da bin, oder? ^^  Aber irgendwie wach ich immer wieder in der Wiege auf.. wie gemein...

 

Sooo... jetzt ärger ich die Mama noch ein wenig..  "Mama, hungäääääääääääääääääääääääär"Beschäftigt

24.11.2010 um 21:00 Uhr

zu No.1 (Ergänzung)

von: Kilian

... (Ergänzung)... nicht zu vergessen: Mein erstes Erlebnis mit der Badewanne, oder - der Tag an dem ich laufen lernte. Fröhlich

Die "Hebamme" war da, und es hieß ich soll gebadet werden.. Sie hat Mama dann erklärt wie sie mich zu halten hat, damit ich nich unter geh.. Dabei find ich Wasser doch toll.. und schwimmen kann ich ja sowieso.. dachte ich..

 das Baden war auch ganz prima.. fühl mich ja im Wasser pudelwohl.. ^^.. doch dann ist es passiert... meine Mama sollte mich auf den Bauch drehen, damit mein Rücken auch sauber gemacht werden konnte, und dann bin ich abgetaucht... SO RICHTIG!! Mim Gesicht ab ins Wasser.. und meine Mama checkts nicht.. *blubb* *strampel* aber nix.. dann hab ich mich halt selbst auf den Weg aus der Badewanne gemacht.. ab auf die Beinchen und bloß raus da...

Aber jetzt weiß ich: Ich kann nicht schwimmen, und unter Wasser atmen ist echt nicht leicht...

Als ich dann in der Wanne stand und wie am Spieß gebrüllt hab wurd Mama plötzlich hecktisch...  Dann hat sie es gemerkt.. Fröhlich

Hatte voll das schlechte Gewissen, glaub ich.. aber ZU RECHT!! ^^

24.11.2010 um 11:33 Uhr

No.1

von: Kilian

Ich bin jetzt seit dem 09.11.2010 zu Hause... Ist ganz nett hier... Nur meine Mama scheint seit dem irgendwie gestresster... ob das etwa an mir liegt? Verrückt

Wir waren schon bei so nem Typen, der mich auf den Kopf gestellt hat und mir auf dem Bauch herum getrückt hat. Meine Mama nennt den Doktor oder so ähnlich, aber mir gefällt es bei dem nicht so. Aber seit dem wir da waren bekomm ich nun beim Essen manchmal so lecker süßes Zeug mit nem Löffelchen verabreicht.. Das schmeckt vielleicht gut ^^... Besser als dieser fiese "Tee" aus diesem Plastik-Saugding, mit dem ich mal übehaupt gar nicht klar komm... Essen bekomm ich immer von meiner Mama.. Obwohl Oma auch zwei so Hubbel hat, sagt sie immer: "Nein, da kommt nix raus." Versteh ich nich.. aber egal.. gibts halt nur Essen bei Mama.. Hauptsache Essen.

Und nach diesem süßen Zeug ist das Aua und das Gegrummel in meinem Bauch wieder wech.. *freu* meine Mama sagt das dauert 3 Monate bis das weg ist.. "Kolik" oder so, hat die das genannt.. (versteh sie ja noch nicht so gut) aber was sind denn bloß 3 Monate.. und die reden auch ständig von Uhrzeit oder so.. was soll das bloß sein?

Gestern war die Tante da, die meiner Mama geholfen hat, mich aus meiner gewohnten Umgebung zu reißen... "Hebamme" oder so, nennen meine Eltern die. Die hat mich auf so n kaltes Ding gelegt, und gesagt ich hätte schon fast n Kilo zugenommen. Wieder so was komisches.. was ist bloß ein "Kilo"?

 Die vielen Gesichter, die ich im Krankenhaus immer gesehen hab, sind nun nicht mehr so häufig da. Und manche hab ich auch gar nicht mehr gesehen. Ob meine Mama die zu Hause nicht reinlässt? ^^

Das einzige Gesicht was außer Mama jeden Tag da ist, ist Papa.. bei dem darf ich jetzt schon alles.. der vertüddelt mich jetzt schon wo er kann... Fröhlich Aber leider ist er immer viel weg, weil er so lange "arbeiten" muss.. was auch immer das ist...

 Im Moment brauch ich ja sooooo viel Aufmerksamkeit... Hab jetzt auch rausgefunden, dass die Mama immer angerannt kommt, sobald ich wie wild los brülle.. und das kann ich gut..

 Mach das jetzt sogar wenn ich gar nix mehr hab. Wenn ich satt bin, dieses komische Plastikding an meinem Po, was se Windel nennen, sauber is.. und ich eigentlich hundemüde sein sollte...

Ist ganz lustig anzusehen, wie bemüht dann alle um mich sind.. Fröhlich

Aber soweit erstmal genug.. hab wieder Hunger! ^^..

Bis dann mal