*Phantasie ist wichtiger als Wissen....*

11.09.2013 um 13:37 Uhr

Der Druck steigt

von: Muffin   Kategorie: Mein Uniwahnsinn

 

Scheiße. Schon wieder verkackt. Gestern gabs Radiologieergebnisse, heute Pharmakologie. In Radio fehlt mir ein bescheuerter Punkt und in Pharma ganze sechs Punkte. Dass Radio knapp werden würde, wusste ich - aber so knapp? Man, das ist echt ärgerlich. Nicht das Nicht-Bestanden-Haben an sich, denn das gibt mir ja die Chance, das Ganze nochmal besser zu machen, sondern die Tatsache, dass das beides 100%-Prüfungen sind.
Wir haben dieses und nächstes Semester insgesamt acht 100%-Prüfungen und davon müssen wir sechs bestehen, um zum 8. Semester zur Rotation zugelassen zu werden. Wenn ich dieses Semester also keine Chance bekomme, zumindest eine der beiden Prüfungen zu wiederholen, würde das bedeuten, dass ich nächstes Semester alle Prüfungen auf Anhieb bestehen muss. Das Blöde daran ist nur, dass die kommenden Prüfungen wieder überwiegend mündlich sein werden und das bedeutet, dass man in vielleicht nicht ganz so schwierigen Fächern trotzdem blöde Prüfer bekommen kann, wie zB in Futtermittel. Es graut mir auch vor Virologie, genauso wie vor Bakteriologie/Mykologie. Davor aber eher, weil es schwierig ist und viel. 

In Radiologie sind außerdem nur acht Leute durchgefallen. Ich gehör also zu den schlechtesten Acht. Toll. Zumal das dann auch so ein Grund ist, uns diese Prüfung erst in einem Jahr wiederholen lassen zu können. In Pharma wird das schon schwieriger, weil da viel mehr nicht bestanden haben. Also da gibts es vielleicht eher die Chance, dass das während des Semesters wiederholt wird. 

Oh man, das ist echt so kacke. Dabei liefen die ersten Prüfungen gar nicht so schlecht. Propädeutik schriftlich ne 2, OSCE ne 4 - macht insgesamt ne 3, Tierhaltung und Tierhygiene ne 2, Innere Kleintier auch ne 3... auf Geflügelkrankheiten warten wir noch, aber da bin ich mir auch sicher, dass ich erstens bestanden habe und zweitens eine gute Note bekommen werde - und jetzt das mit Radio und Pharma.

Naja, ich hoffe einfach, dass wir das kommende Semester schon die Chance haben, die beiden Prüfungen zu wiederholen. Ansonsten würde ich echt durchdrehen. Und jetzt muss ich erstmal noch weiter für die beiden Prüfungen im Oktober lernen.