Reise in eine fremde Welt

25.10.2010 um 23:12 Uhr

Gewalt & Aggressionen sind keine Lösung..

Das Fussball der Sport der Welt ist, wissen wir wohl alle. Doch der Fussball hat auch seine Schattenseiten.

Kein Foul hat was mit Fairness zu tun, aber es gibt die, die nicht weiter stören & die, die Emotionen kochen lassen. Auch eine Spielverzögerung kann viel anrichten. Ich selber wurde heute Zeuge der Folgen einer Zeitverzögerung. 

Unser Spieler nimmt den Ball und macht einige Schritte...der Gegner bekommt den Ball nicht..wird aggressiv...tritt zu, beleidigt..unser Spieler wehrt sich....Rudelbildung...unser Mann gegen 5 Gegner, bis die ersten von uns dazustoßen....die Folge? Ein Gegner bekommt die rote Karte, wegen eine "Beleidigung" die nichtmal eine war...Soll so ruhe einkehren? Niemals. Jeder sieht den Schuldigen in unserem Spieler..er nahm lediglich den Ball mit...das Spiel konnte man zuende führen..aber es war die letzten Minuten ruppig...

 

Eine Szene die nicht untypisch im Fussball ist..in den unteren Kreisklassen oder in der Hobbyliga. Sicher ärgert man sich, dass man das Spiel nicht schnell fortführen kann...aber muss man direkt so den Gegner attackieren? Diese Gewalt die in manchen hervor gerufen wird ist mehr als beängstigend. Leute...

 

ES IST SINNLOS! Dafür gibt es den Schiedrichter....wieso immer Gewalt? Wieso nicht friedvoll..ich verstehe die Welt nicht mehr...

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenangelmagia schreibt am 25.10.2010 um 23:44 Uhr:Das frage ich mich auch immer wieder.
    Es geht doch um das Spiel, den Spaß, den Ehrgeiz, den Zusammenhalt. Es geht um so Vieles.
    Aber auf keinen Fall um Gewalt.

    Ich kann es nicht verstehen, wie etwas so ausarten kann. Da bleibt nicht einmal mehr die Freude vorhanden, sondern einfach nur Wut und Aggression.
    Leider.

    Das ist wirklich traurig.

    ~~~

    Ich hab dich lieb.
    Und danke. Du hast mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.