Boys don´t cry

26.07.2007 um 14:25 Uhr

Alles super

von: Ryan

Ich brauch Urlaub - irgendwie ... ich hab total bescheuerte Wechselschichten - und jetzt bin ich ja auf meiner heiss ersehnten Intensivstation - habe mich vorher als sehr kompetenten Pfleger empfunden und nun - nun steh ich vor den Monitoren und hab von nix nen Plan. Die Krankheitsbilder sind super interessant - die Leute sind super nett - ide Ärzte erklären super viel - und ich ... ich fühl mich super inkompetent. Ich fühl mich wie am ersten Tag der Ausbildung. Gut - Grundpflege hab ich drauf, klar, ich kann sogar Infusionen aufziehen oder ne Braunüle ziehen - aber der Rest ... boah ... ich brech gleich in panik aus, sobald was piept oder nen Vitalwert komisch aussieht.

Gut, ich sollte mal wieder nicht zuviel erwarten, das war immerhin mein 3. Dienst - aber ich dachte natürlich, ich komm da an und überrasche alle mit meiner Kompetenz - nein, die IOntensivleute sind fit - wesentlich fitter als ich nach Monate langem Lernen. Ich steh auch irgendwie dauernd unbeholfen in der Gegend rum, frag alles 10 Mal nach und mach Flüchtigkeitsfehler wo ich nur kann. Ich sollte mir Zeit lassen ...

 Und sonst so ... ja ich hab dann auch Samstag schon Geburtstag und morgen feiern wir rein ... so schnell geht ein Jahr rum. ich bin nur noch 2 tage in meinem Leben 22 Jahre alt - tja, man wird auch nicht jünger.- Ich glaub, ich fühl auch nur deswegen so alt, weil die Zeit so rennt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenargh schreibt am 26.07.2007 um 14:33 Uhr:tja, manchmal kann man lernen wie und wie viel man will...theorie und praxis stehen halt noch immer auf zwei verschiedenen blättern...deswegen keine panik...da hilft nur learning by doing...auch in meinem "fach" wundere ich mich immer wieder über die vorstellungen von so manchem, was die realität nach dem studium angeht...nur mit dem wissen aus der uni wird man noch lange profi in seinem job...da gehört auch erfahrung dazu, die es nicht in büchern gibt...
  2. zitierenClarice schreibt am 27.07.2007 um 17:30 Uhr:vorab dir schon mal happy birthday und ganz viel spaß beim reinfeiern!
  3. zitierens_ilke schreibt am 28.07.2007 um 12:05 Uhr:Happy Birthday, Ryan!
    :-)
  4. zitierendunkelrot schreibt am 28.07.2007 um 15:05 Uhr:Alles Gute für Dich zum Geburtstag! Vor Dir liegt soviel Schönes, ich wünsche Dir, dass Du das irgendwann auch unbeschwert genießen kannst :)
    LG,
    Susann
  5. zitierenGalahad schreibt am 29.07.2007 um 00:47 Uhr:Happy Birthday to yooouuu *sing*

    Alles Gute für das neue Lebensjahr!!!!
  6. zitierenMarlies schreibt am 30.07.2007 um 15:58 Uhr:Alles Gute nachträglich, Ryan! Ich hoffe, du konntest ein bisschen feiern und den Stress der letzten Wochen vergessen!
  7. zitierenSchussel schreibt am 31.07.2007 um 03:19 Uhr:Von mir auch alles Liebe und Gute nachträglich!!!!

Diesen Eintrag kommentieren