Boys don´t cry

12.11.2006 um 11:13 Uhr

Immer noch nicht im Bett II

von: Ryan

Ich hab mir grade mal überlegt ... ich geh heute nicht schlafen, wieso auch? Ich bin noch ziemlich fitund ich habe eigentlich noch so viel Zeit, die nutzen kann mit nutzlosen Dingen, die ich schon immer irgendwie mal tun wollte. Ich wollte dringend mal wieder Anno 1602 spielen und jetzt wo ich schon mal wach bin ... eigentlich hatte ich nen Glas Rotwein getrunken (ein großes Glas, was ich auch grade ziemlich merke) um schlafen zu können.

Aber schaffe ich es jetzt wach zu bleiben? Ich habe Vanille Cappuccino und eine Menge Dinge, die ich gerne tun möchte heute. Sonst bin ich am Wochenende nie um diese Uhrzeit wach und Carpe Diem. Mal schauen wie weit ich es schaffe. Sicher werde ich früh schlafen gehen ... so um 20.00 sicherlich aber bis dahin sind es noch fast 9 Stunden. Und keiner sagt "Ryan, du musst schlafen." Nee muss ich nicht, oder doch?

Ich mag nicht schlafen, ich hab die letzten Tage zuviel im Bett verbracht. Und jetzt hab ich Nachholbedarf. Krank oder? Erst liegt man 2 volle Tage fast nur im Bett und mit einem Mal meidet man das Bett, weil man das Gefühl hat, man hat sehr viel verpasst. Und selbst wenn es so Kleinigkeiten sind wie Computerspiele spielen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenGalahad schreibt am 12.11.2006 um 12:18 Uhr:*lach* sowas kenne ich! Bleib einfach auf... trink noch nen Rotwein... und wenn du um drei Uhr am Nachmittag müde wirst, dann schlaf eben dann - wen kümmerts? Der Alltag ist doch schon verplant genug!

    Tja, und die Krabben würde ich dir ja liebend gerne abnehmen, die sind hier nämlich sowas von schweineteuer, und ich ess sie so gerne... *gg* da würd' ich notfalls auch noch die Ananas dazunehmen (aus den zwei kann man übrigens nen feinen Krabbencoctail machen, probier doch mal aus!)

    Ich wünsch dir einen schönen und gemütlichen Sonntag!
    Danny

Diesen Eintrag kommentieren