Boys don´t cry

15.09.2006 um 18:53 Uhr

Verzweiflung macht sich breit

von: Ryan

Ich bin kurz vor Nervenzusammenbruch - ich weiss echt nicht weiter. Ich hab immer noch keine Wohnung und ich bemühe mich wie ein Bekloppter. Ich weiss auch nicht wie lange das noch so weiter gehen soll - immerhin arbeite ich im Moment viel und bin nebenbei noch STUNDEN nachmittags und abends beschäftigt ne Wohnung zu suchen.

Und dann noch so ein Thema: Mein "Zukünftiger" ... wäh, anstatt abzunehmen habe ich 2 kg zugenommen, ich weiss nicht wie ich das gemacht hab. Ich bin sehr diszipliniert und ich nehme zu. Ich strampel mir aufm Fahrrad stunden lang täglich was ab und die Kilos schwinden nicht. Stattdessen scheine ich Muskeln aufgebaut zu haben. Aber irgendwie kein Fett abgebaut. Und ich seh den morgen und weiss nicht was ich anziehen soll um meine Fettröllchen zu kaschieren.

Ich weiss auch nicht nicht, ich steh so unter Stress im Moment, ich komm überhaupt nicht mehr zur Ruhe. Gestern Abend bin ich völlig ausgerastet, so dass ich erstmal nen Bier zum halbwegs runterkommen brauchte (unnötige Kalorien). Ich hab fast nur noch gebrüllt als ich endlich um 10 zuhause war, weil ich so frustriert war und ich scheinbar nur auf der Stelle trete obwohl ich mich so anstrenge. 


Diesen Eintrag kommentieren