Boys don´t cry

21.05.2007 um 14:02 Uhr

WE- Rückblick

von: Ryan

Trotz meines fast-Nervenzusammenbruchs vom Freitag war mein WE gut - ein wenig katastrophenartig, aber gut. Freitag wollten wir uns ja erst bei mir treffen, Vorglühen und dann aufm Kiez. Irgendwie sind wir bei mir versackt und um halb 2 haben wir beschlossen doch nicht mehr loszugehen. Danach wieder ein fast-Nervenzusammenbruch, weil Steffi es gewagt hat nach Hause zu gehen.

Samstag bin ich mal früh aufgestanden, hab gelernt und abends wollten meine Mädels und ich aufm Kiez. Vorglühen bei ner Freundin ... ich wollt gar nicht mit aufm Kiez, aber ... naja, wir haben uns mit 6 Leuten die Kante gegeben. Ich hab nur 1 Bier getrunken ... und diverse Wodka-Shots. Irgendwie haben wir uns alle ziemlich die Lichter ausgeschossen. Ich wollt ja gar nicht mit aufm Kiez ... zwei Flaschen Wodka später sah meine Stimmung aber ganz anders aus und wir haben dann noch 2 Stunden getanzt, ich hab geflirtet als ob es kein Morgen gibt (und keine Steffi) ... aber der Morgen kommt ja immer ... mit Kopfschmerzen ... Der Sonntag war dann im Eimer.

Heute bin ich mal früh aufgestanden, fühle ich erholt und frisch und zu allem instande ... ich hab mir fest vorgenommen zu lernen ... stattdessen war ich einkaufen, hab meine Wohnung geputzt und spiele jetzt mit meiner Digitalkamera rum ...


Diesen Eintrag kommentieren