S.F... wie in Science Fiction

16.11.2017 um 20:00 Uhr

Kill process.

45 min "Mr. Robot", absolut außergewöhnliches Fernsehen.

Erst herzerweichend, dann spannend, sooo spannend. Man ist so dicht dran, es ist als würde man zwischen den Protagonisten stehen. Die Musik, die Sounds, Wahnsinn. 

Wieder was Neues, immer wird man überrascht.

Wow... das Ende der Folge. Das ist hart. So eine üble Sache.

Ein Schock.

Ein Meisterwerk.

 


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.