Mein Leben als Superschalker

30.10.2012 um 17:29 Uhr

Keine Angst

von: Superschalker   Stichwörter: Schalke, Sandhausen, DFB, Pokal

Gleich fahr' ich los auf Schalke.

Endlich mal wieder ein Heimspiel im DFB-Pokal.
Das ist immer etwas anderes als ein Bundesligaspiel oder ein internationales Spiel.
Natürlich grundsätzlich schon vom Wettbewerb her (Ihr Schlaumeier *g*), aber ich meinte schon von der Einstellung meinerseits.

Es ist nur dieses eine Spiel.

Sieg und man ist 'ne Runde weiter Richtung Finale in Berlin.
Hat also schon quasi Endspielcharakter, so ein DFB-Pokalspiel...

Vor Sandhausen hatte ich letzte Woche noch etwas größeren Respekt.
Aber seit der MSV nun dort gewonnen hat, packen wir die auch locker!

Ich tippe mal ein schlichtes und unspektakuläres 3:0 für uns.

Vielleicht spielt ja der 17-jährige Maximilian Meyer, der schon jetzt erfolgreich in der U 19 spielt? Das fände ich super!

Glückauf

27.10.2012 um 09:56 Uhr

Schalke und der FCN

von: Superschalker   Stichwörter: FC, Schalke, 04, FC, Nürnberg

Nach zwei grandiosen Auswärtssiegen steht heute das Heimspiel gegen den Club an.

Jeder (aber wohl wirklich jeder) geht von einem Sieg aus.

Ich traue der Sache aber noch nicht so richtig. Kenne meine Schalker ja... meist war es bisher immer so, dass man nach "großen Siegen" stark abgebaut und enttäuscht hatte.

Klar. Muss heute nicht so sein.
Aber ich warne einfach mal vor Überheblichkeit.
Gerade gegen die Freunde aus Nürnberg...

Ich wäre mit 'nem knappen Sieg hochzufrieden.

Wichtig ist auch, dass wir bei diesen arschkalten Temperaturen nicht krank werden!

Glückauf

23.10.2012 um 16:02 Uhr

Trip nach London!

von: Superschalker   Stichwörter: Schalke, Arsenal, London, Champions, League

Ich werde mich gleich mal ein paar Stündchen hinlegen... eine lange Reise steht bevor...

Wir fahren mit dem Bus nach London!!! Yeah!

Champions League. Auswärtsspiel bei Arsenal London mit Prinz Poldi.

Ich hoffe, die Strapazen lohnen sich ein wenig und wir bringen 'nen Punkt mit. Wäre schon schön!

Glückauf

03.10.2012 um 14:31 Uhr

Champions League gegen Montpellier

Heute Abend das erste Heimspiel in der Champions League.

Gegner ist der Überraschungsmeister aus Frankreich. Montpellier HSC.

Ich kann die Lage gar nicht einschätzen. Von daher rechne ich mit einem nicht ganz so einfachen Spiel. Unter'm Strich reicht mir natürlich ein schlichter Sieg.

Und ich hoffe einfach, dass die Stimmung nicht so angespannt sein wird und dass die Zuschauer Geduld haben werden, wenn es anfangs nicht so laufen sollte...

Glückauf