Schwester Marias Bibel Blog

01.01.2018 um 05:42 Uhr

Die Bibel - kein gewöhnliches Buch

von: Schwester_Maria   Kategorie: Texte/Andachten

Die Bibel - kein gewöhnliches Buch



„Mein Sohn, achte auf das, was ich dir sage. Höre meinen Worten gut zu. Vergiss sie nicht, sondern bewahre sie tief in deinem Herzen, denn sie schenken jedem, der ihren Sinn versteht, Leben und Gesundheit. Sprüche 4,20-22 (NLB)


„Die Bibel ist kein gewöhnliches Buch. Die Worte auf ihren Seiten sind wie Medizin für Ihre Seele. Sie hat die Kraft, Ihr Leben zu verändern, weil Gottes Wort lebendig ist! Wenn Sie die Kraft und die Wahrheit in der Bibel entdecken, werden Sie Veränderungen in Ihrem Leben feststellen, die nur diese Wahrheit bewirken kann. Sie werden auch die Lügen erkennen, die der Teufel Ihnen einflüstern will.

Vielleicht haben Sie gerade erst angefangen, die Bibel zu lesen und fühlen sich noch unsicher dabei. Denken Sie nicht, dass Sie die ganze Bibel auf einmal durchlesen oder alles sofort verstehen müssen. Haben Sie Geduld mit sich selbst. Wichtig ist nur, dass Sie irgendwo anfangen und dranbleiben. Jedes Mal, wenn Sie sich mit der Bibel beschäftigen und sie aufmerksam lesen, werden Sie etwas lernen.

In Sprüche 4,20 heißt es: »Mein Sohn, achte auf das, was ich dir sage ...« Das ist wichtig zu verstehen, denn auf etwas achten bedeutet mehr als es nur lesen. Es heißt, darüber nachdenken und es sich immer wieder durch den Kopf gehen lassen. Wenn wir die Bibel lesen, darüber nachdenken und innerlich mit den Inhalten übereinstimmen, wird uns die heilende Kraft Gottes und sein Leben erfüllen.

Gebet: Gott, ich danke dir für die Leben spendende Kraft deines Wortes! Wenn ich es lese und mich damit beschäftige, dann lehre du mich, was ich wissen muss und lass deine heilende Kraft in meinem Leben wirksam werden.“


"Die tägliche Andacht von Joyce Meyer kann kostenlos abonniert werden bei: joyce-meyer.de/andacht". Vielen Dank!


Quelle:

https://www.joyce-meyer.de/fuer-jeden-tag/taegliche-andacht/date/2017-08-26/

 

Bibel, Gottes Wort, Christliche, Glauben



Diesen Eintrag kommentieren