Rockabella Baby

17.05.2009 um 14:46 Uhr

ENDLICH!

Gestern habe ich dem ersehnten Mietvertrag im Kasten gehabt. Durchgelesen, und morgen wird er direkt zurück geschickt.

Es scheint doch wenigstens etwas gut zu gehen! 

Langsam fühle ich mich wenigstens in diesem Punkt erleichtert.

15.05.2009 um 15:34 Uhr

Anzeige die 2.

Heute hatte ich eine Vorladung bei der Polizei. Es ging um die Anzeige gegen meinen zukünftigen Vermieter. Doch als ich dahin kam war ich erstmal ziemlich sprachlos. Da werde ich doch allen ernstes gefragt, ob ne Anzeige denn nötig sei, und sie würde wahrscheinlich eh eingestellt. Bitte??? Hör ich recht??? Was ausser Diebstahl war das denn bitte? Und warum ich Anzeige erstatte? Das ich von der Polizei kein Geld bekomme, weiß ich, aber ich möchte schon, dass irgendwas getan hat. Er muss einfach einsehen, dass er da was falsch gemacht hat. Er hat es ja bis jetzt nicht fertig gebracht, sich so zu entschuldigen, dass ich es ihm auch glaube. Und irgendeinen Ausgleich hat er mir auch nicht vorgeschlagen. Nein, er reagiert einfach gar nicht. Auch nicht auf den Brief vom Anwalt,der ihm eine Frist bis zum 20. gesetzt hat...... er sitzt das Problem einfach nur aus!!

Habe aber trotzdem auf ner Anzeige bestanden

14.05.2009 um 15:36 Uhr

1. kommt es anders, und 2. als man denkt...

Bin ja seit Tagen schon so kribbelig,weil ich den Vertrag für die Wohnung erst am Samstag unterzeichnen könnte. Und was soll ich sagen?? Gut so!!! Ich habe nämlich die Wohnung abgesagt.....

Und das kam so....

Heute ging auf der Arbeit mein Handy,und ich konnte nicht drangehen, weil ich gerade auf Visite war. Die Nummer kam mir auch nicht bekannt vor,aber das ist zur Zeit nix neues. Habe bei so vielen Wohnungen angefragt, dass tgl. irgendwer anruft. Zum Glück gibt es AB`s, und der Herr hat ihn genutzt.

Es ging um die Wohnung Nr 3, die ich besichtigt habe. Und von der ich so geschwärmt habe. Allerdings dachte ich ja das gibt nix, weil soviele Bewerber da waren. Geirrt.....

Sie wollen mir die Wohnung vermieten,ob ich noch Interesse hätte. Dumme Frage,  JA!!!!!!

Habe dann allerdings erstmal zurück gerufen, und geklärt, ob das klar geht, dass ich erst am 1.7. einziehe,und wie das mit der Kaution ist. Alle Fragen wurden positiv beantwortet, und er schickt mir den Mietvertrag. Oh ist das schön!!!

Jetzt habe ich heute der Dame für die andere Wohnung abgesagt, denn die andere Wohnung hat mir so gut gefallen, dass ich die Chance wahrnehmen muss.

 

Ich freu mich!!!

13.05.2009 um 19:06 Uhr

Etwas Spass muss es doch wenigstens machen

Ich habe gestern mal wieder lange , lange im Netz geangen....und mir Ideen für die Wohnung besorgt. Die grobe Vorstellung steht ja schon(eigendlich schon seit meinem Einzug in diese Wohnung)

Habe mir so meine Gedanken über die Farben gemacht, bin nochmal in Ikea online reingeschneit,habe nach Dekomaterial(vorallem mal wieder nach meinen heiß geliebten Drachen) ausschau gehalten, und nach 50er Jahre Schnickschnack. Hätte ich mehr Zeit gehabt,um etwas Geld zurück legen zu können,hätte ich wahrscheinlich viel davon ausgegeben. So blieb es erst mal bei Gedankenklau und anschliessendem eigenen Kopfkino. 

Hat mir aber schon mal gut gefallen!!

12.05.2009 um 15:12 Uhr

Polizei antwortet

Heute habe ich endlich Post von der Polizei bekommen. Das ist die Antwort meiner Anzeige über Internet,die ich vor ner Woche gestellt habe. Es sind wohl noch Fragen offen, und so habe ich für Freitag eine Vorladung bekommen.

Werde das dann morgen mal bei mir auf der Arbeit klären, und dann Fragen beantworten.Danach wird es wohl weiter geleitet. Gut, dass ich die neue Wohnung habe. Ich würde lieber heute als morgen ausziehen.

11.05.2009 um 20:17 Uhr

Neuigkeiten, Neuigkeiten ;-)

Ich habe den Zuschlag für die Wohnung heute bekommen! Unterschreibe allerdings erst am Samstag den Vertrag, denn da treffen wir uns nochmal. Bis dahin hoffe ich einfach mal, dass alles glatt geht.

Und nächste Woche überlege ich mir dann, wie ich die Wohnung streiche, denn da muss echt was getan werden......

Es kann alles nur noch besser werden!!!!!!!

11.05.2009 um 17:43 Uhr

Wohnung die ich weiß nicht wie vielte...

Anfangen muss ich damit, dass eben(als ich zur Besichtigung gefahren bin) der Depp der mich bestohlen hat zur Tür reinkam, als ich raus ging. Freundlichst grüsste und lächelte. Habe kurz Hallo gesagt, und bin einfach weiter gegangen.....und innerlich wieder einmal geplatzt!

Die Wohnung war dann wenigstens etwas aufbauend.Nicht die Fassade des Hauses, aber die Wohnung. Schön viel Platz, aber sie wird sehr viel Farbe brauchen! 

Der Vormieter hat sie ziemlich verkommen lassen.Das Bad komisch blau gestrichen, der Rest auch ziemlich lieblos.

Richtig gut finde ich die Nähe zu meinem Arbeitsplatz(10 min zu Fuß),und den überdachten Balkon am Wohnzimmer.Richtig schön groß. Und sogar noch ein kleiner Balkon im Schlafzimmer.

Wie gesagt, ich werde VIEL Farbe brauchen.

Erfahre noch diese Woche, ob es was wird.Bis spätestens Samstag. 

10.05.2009 um 05:55 Uhr

Auszeit

Freitag auf Samstag habe ich mir einen Tag Auszeit bei meiner Freundin genommen. Dort haben mir dann sie und auch noch Freunde von Ihnen angeboten, bei Ihnen zu wohnen. Das Angebot war ehrlich und auch süß gemeint.Leider wohnen die alle ziemlich weit weg. Aber schön zu wissen, dass es die Möglichkeit gäbe.

Habe mir am Donnerstag noch eine Wohnung angesehen, aber wie das in der Stadt so ist....25 Bewerber. Ich schicke meine Daten aber trotzdem ab.

06.05.2009 um 19:22 Uhr

Wohnungssuche

gestaltet sich schwieriger, als gedacht!

Bisher hatte ich bei der Wohnungssuche wohl immer besonders viel Glück.... bin ja nun schon diverse Male umgezogen, und habe mir ungelogen nie mehr als eine ! Wohnung angesehen.....

Heute habe ich mir nun schon die 2. Wohnung angesehen, aber auch die wird es wohl nicht....

Also weiter auf die Suche gehen.....Traurig

05.05.2009 um 15:25 Uhr

So geht`s weiter

Ich hatte den Termin mit einem Anwalt. Der hat mir dann zu verstehen gegeben, dass ich nicht viel Chancen auf Erstattung haben werde, da ich für fast nichts Quittungen habe. Wie denn auch, denn die sind ja mit weg. Genau wie ne Menge Bücher, Tupperzeugs, CD`s, Zeugnisse, private Briefe, usw.

Der Anwalt hat mir dann auch gesagt, es sei besser Anzeige zu erstatten. Das habe ich dann am Samstag gemacht. 

Ebenso hab ich am Samstag meine Kündigung geschrieben, und gestern persönlich abgegeben,damit die Frist eingehalten wird.

Auf Wohnungssuche bin ich auch direkt gegangen, aber ich denke, das wird schwerer als gedacht. 

Habe heute auch noch mal mit jemandem Kontakt aufgenommen, vielleicht wird es ja doch was.

Jetzt habe ich allerdings Angst, denn der Typ ist ein echt komisches Frettchen, und der wird explodieren, wenn er die Anhörung für die Anzeige im Kasten hat.Und ich weiß nicht, was er sich dann noch ausdenkt. Ich muss hier so oder soganz schnell raus.Besser heute,als morgen. Vielleicht hat er ja das geschafft, was er wollte, aber das ist mir egal.