Waiting for another day...:)

21.08.2008 um 23:20 Uhr

~*Endlich...

von: Neori   Kategorie: ~*Aus meinem Leben*~   Stichwörter: Tag, Ende, Arbeit, Hoffnungsschimmer, Lächeln

Stimmung: erschöpft aber glücklich (solch besondere Menschen zu kennen...)
Musik: ~*Shinedown~Call Me*~

...neigt der Tag sich seinem Ende zu.

 

Vor nicht ganzen 40minuten bin ich endlich dazu gekommen die Aufgaben ruhen zu lassen: der Tag welcher vor 6Uhr begonnen hat verlief schulisch munter bis 5 Uhr weiter. Zwischendrin ein leuchtender Hoffnungsschimmer auf ein wenig mehr Zeit zum entspannen doch die Nachricht welche sie verblassen ließ kam etwa 15 Minuten später *schmunzel* (dennoch "Danke" an dich, Engel):)

So hieß es weiter machen, nach Hause kommen, fix etwas essen um dann eine 13-Seiten-Hausaufgabe zu bearbeiten. Im Anschluss ~> ab in die neue Wohnung, Kartons auspacken und die Schränke richtig stellen welche ich gestern mit dem Freund meiner Schwester 4h lang rübergeschleppt habe. Zuvor hieß es an jenem Tage: 3h Kartons füllen mit den Dingen die das Tragen zur Last machen würden. Lernen? Nach 7h mit einer solchen Belastung war dies nicht mehr zu schaffen (zumindest nicht für mich..). So hoffe ich - nachdem ich auch heute nicht groß dazu kam - auf den morgigen Tag. Auch er wird stressig, doch es wird sich sicherlich lohnen: all die Arbeit wird sich bestimmt auszahlen, ich hoffe es. Und auch hoffe ich, dass dieses letzte Jahr Schule mit einem Lächeln auf den Lippen beendet werden kann.

 

Zumindest der heutige Tag vergeht mit einem Lächeln meinerseits.

 

Träumt schön
~ und nie aufgeben, egal wie schwer es manchmal wird... ich spreche aus Erfahrung ;)

18.08.2008 um 10:47 Uhr

~*Die Bedeutung einer Träne

Stimmung: gut aber recht unausgeschlafen ;)

 

Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.

 

Filippo Pananti

 

 

08.08.2008 um 15:48 Uhr

~*Eindrücke, Rückkehr und schöne Augenblicke

von: Neori   Kategorie: ~*Aus meinem Leben*~

Stimmung: fröhlich :)

*strahl* Hallo ihr Lieben,

 

melde mich zurück und hab auch etwas mitgebracht: ein paar Bilder die während der Zeit dort enstanden sind. Größtenteils sind sie am Chiemsee entstanden oder auf der Fraueninsel. Aber auch im Garten eines guten Freundes waren einige Tiere nicht sicher vor dem Fotoapparat ;) Dort gab es auch einen sehr süßen Rauhaardackel namens Maxel den ich am liebsten mitgenommen hätte. Naja... ich beließ es dann doch aufs Gassi gehen mit ihm.

 

Aber es war eine wirklich schöne Zeit. Sehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(der etwas chaotische Hintergrund zeugt daraus dass 18 Leute dabei gewesen sind :) und eine davon feierte ihren 31 Geburtstag *lächelt* leider war die süße Katze nicht mehr mit auf dem Bild die ich zuvor gestreichelt habe :)

 

 

Und herzliches Dankeschön für die lieben Kommentare während meiner Abwesenheit. *sich sehr gefreut hat*