Zerissenheit

31.10.2015 um 20:17 Uhr

Kesseliges

Flüchtlingskinder bekommen hier eine Stunde deutsch in der Woche.....reicht doch.....ist noch zu viel......kopftuchangst......ich hab naziangst, die ist viel schlimmer!

manchmal bin ich vielleicht doch auch ein wenig klug

heute hat so ziemlich alles mindestens zwei Seiten......anstrengend das.

ich nerve Menschen mit meinen Gedanken........bin ein schönes Sofa, ein scheiß unbequemes

was heut so alles gut gefunden wird.......24 Stunden Kitas? Kindertagesstätte? Früher hieß 24stunden Betreuung Heim! Da hör ich wieder den Chor der Versteher " aber die Alleinerziehende Ärztin - die braucht das doch!" Braucht die Nachtarbeit? Echt? Wer braucht nochmal die Nachtarbeit? Und kann das nicht für die Zeit, wo diese Ärztin kleine Kinder hat jemand anderes übernehmen?  Nein! Die Arbeitszeiten müssen flexibler werden , wir als Gesellschaft, die Arbeitgeber......wir brauchen keine 24stundenkindergärten!

wir brauchen so vieles nicht.......

und wir wollen alles.

vor allem Sicherheit und Spaß........das widerspricht sich aber.......oft.......fast immer

und die große Frage:übernehme ich das Bauwagencafe und wenn ja was mach ich daraus? 

 

http://youtu.be/If_NgKWJhKs

 

12.10.2015 um 22:42 Uhr

gut ist, wenn sie mitdenken!

Byung-Chul Han

 http://www.zeit.de/zeit-wissen/2014/05/byung-chul-han-philosophie-neoliberalismus/komplettansicht

 

So!

 

 

ja....mir bleibt Wortlosigkeit ob der Klarheit seiner Gedanken, bei mir ist ungeordnetes und was soll ich sagen außer - mich nervt der Mensch an sich in seiner tumben gierigen Dummheit.

 unsere Gier ist das größte Problem.....um was geht es dabei.......

 

04.10.2015 um 23:21 Uhr

Fragenantworten

Musik: https://www.youtube.com/watch?v=3e4e71bctzM

Das gratis drecksblatt geht unfrei zurück an absender

jahrestage sind erlässlich

politiker auch 

nach geschätzten 48 Stunden Recherche bin ich unwesentlich informierter und kann mich noch weniger entscheiden

earthships find ich toll, verwundert auch niemand

kinder wachsen....über mich hinaus

stiefväter sterben.....letztendlich zu spät

friedwald kann ganz schön unwegsam sein.....und unter nem Baum mit Nummer möcht ich kein urneninhalt sein

ich will in Island leben

und im Lotto gewinnen

ich sitze am Ofen und stricke nach einem Wochenende mit krankem Herzchen....ich lebe...wir alle....manchmal bin ich so müde, das ich sterben könnte

die Vorstellung von einem Stück Kuchen ist schöner

die Vorstellung von leben auch

macht liebemachen! Schöner als die Vorstellung davon...........