All the tos and the fros

24.05.2006 um 23:51 Uhr

Neben dem Wasser

von: achso

Stell dir das peinlichste vor, dass dir mit deinen Freunden passieren könnte.

Nun multipliziere es mit sich selbst.

Genauso scheiße fühl ich mich grad.

Wie dem auch sei.

Jaaaaa wieso ruft er nicht an? Vielleicht weil ich ihm in der letzten SMS mitgeteilt hab, dass die Telefonate mit ihm mir auf die Nerven gehen?
Da hab ich auch Recht. Trotzdem ist es, wie Lew mir mal zu sagen pflegte, das Vernachlässigt sein.

Ja und dasy mit meinen Freunden ist mir immernoch so unglaublich peinlich. Egal. Nein nicht egal. Es ist so schlimm...

Irgendwie hab ich keine Lust ihn zu sehen. Weil ich genau weiß, dass ich ihn wieder schlecht behandeln werde...
Das kann ich aber irgendwann nicht mehr verantworten...

Uff wieso ist alles so schwer.

Als ob das nicht schon Problem genug wär... das Studium bereitet Probleme... Ich hasse es.

ICH HASSE ES.

20.05.2006 um 18:10 Uhr

You are my sweetest downfall

von: achso

Ja und jetzt will er irgendwie wieder... °______O
Keine Ahnung was ich davon halten soll.

"Aber wir müssen doch nicht zusammen sein...!"

Gut... Dann definier mal bitte unsere Situation? Immer wenn wir telefonieren wird er sehr unhöflich. Schreit mich an, wenn ich ihm nicht zustimme. Er meint das ja nicht böse. Trotzdem NERVT es mich.

Wenn ich tatsächlich noch einen besonderen Wert (das weiß man ja auch nicht mehr...) in seinem Leben habe, dann sollte er sich doch echt mal mehr anstrengen.

UND DIESER DOOFE DJ IM RADIO NERVT SO SEHR. Argh.

Ja heute Abend geht's zu den Bishops auf's Konzert. Bin auf der Gästeliste :D

Ja ja... baibai.




17.05.2006 um 21:52 Uhr

Er sagt mit einem stark französischen Dialekt:

von: achso

Musik: Klassik

"Sie schoben mir einen 25 cm langen Stock in den Arsch, damals im KZ. Denken Sie ich konnte jemals darüber offen sprechen?"


Ich weiß nicht weshalb ich das zitiere. Aber die Art und Weise wie der Mensch es erzählte, hat mich beeindruckt. Den Hass konnte man aus seiner Mimik und Gestik perfekt ablesen.

17.05.2006 um 16:19 Uhr

409

von: achso

Musik: Regina Spektor

Ja dann malte ich ihn nochmal an und diesmal wurde er sauer. Die Art wie er mich ansah war schrecklich...
Danach haben wir nicht mehr miteinander geredet. Nach der Vorlesung ist er zum Professor geganen und ich bin zur Tram gegangen ohne mich zu verabschieden.

Was solls. Er ist sowieso... anders.

Ab gings ins Studentenwerk an der Leopoldstraße.
Schnell gefunden, im Gebäude verirrt aber dann doch an der richtigen Tür geklopft.

Ich habe den eigentlichen Antrag vergessen, mitabzuschicken. Wie peinlich.

Egal die nette Frau gab mir noch andere Information was den Antrag angeht.

Danach gehe ich in die Stadtbibliothek. Gebe den Film ab. Mit einem Tag Verspätung. Und es ist mir immer wieder unangenehm.

Nun brauche ich eine Bestätigung von der Bank. Und die Lohnsteuerkarte meiner Mutter.

Hab den netten Laden neben meiner FH endlich mal besucht. Nettes Zeug, ja wirklich.
Hab mir zwei Badges gekauft. Eins mit der Aufschrif "Chavette" [einzigartig] und das andere ist von den Ramones.

Nett.

Ich komm nach Hause, sage meiner Mutter "Du musst mir endlich deine Lohnsteuerkarte von 2004 geben nun find sie endlich!!!"

Mein Vater sagt "Du wirst am Ende eh kein Geld kriegen!!! Ich weiß gar nicht wieso ich mir so nen Aufwand antun muss..."


Er? Aufwand? Ich zweifle daran, dass er überhaupt mein Vater ist.

Jetzt hab ich so richtig [nicht] Lust, C++ zu lernen.

Baibai.
x

15.05.2006 um 20:09 Uhr

Erster.

von: achso

Nur um zu sehen, wie das hier aussieht...