Schatten sind viele

25.01.2018 um 21:08 Uhr

Nacht dich zu missen

von: Alcide

Nacht -
dich zu
missen
 
so viele
Sterne
wie Tränen
schwer
 
wandelnd
am Rand
purpurner
Heiterkeit
 
trauerschöne
Nacht
 
im Dunkel
blutet dein
Schweigen
 
noch
einmal
an deinen
Wurzeln
atme ich
still den
Mond


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.