Artemis

22.02.2016 um 21:05 Uhr

Warum meine Blogs und Websites ständig gehackt werden – Ein Erklärungsversuch

Was wirklich hinter den Hackversuchen steckt. Diesmal ernst gemeint.

Hackversuche meiner Websites finden seit Januar 2015 statt. Am 10.01.2015 habe ich zum ersten Mal meinen Artikel über Sexsklavinnen Mind-Control und CIA Folter veröffentlicht, in dem es um Mind-Control-Sklavinnen geht. Niemals wurde der Artikel speziell gelöscht, sondern es wird immer versucht, die ganze Website offline zu bekommen. Das kann an den technischen Möglichkeiten des Hackens liegen, von denen ich keine Ahnung habe. In dem Artikel geht es um Praktiken von Politikern, sich persönliche Sexsklavinnen zu halten. Dafür werden schon ganz kleine Mädchen konditioniert durch systematisch durchgeführte Kindervergewaltigungen. Ich habe dafür ein paar Zitate aus dem Autobiographischen Buch von Cathy O´Brien eingefügt, die beschreibt, wie ihre kleine Tochter Kelly von Dick Cheney, Vizepräsident der Vereinigten Staaten unter Präsident George W. Bush, vergewaltigt wurde. In dem Buch (Cathy O`Brien und Mark Phillips: „Die TransFormation Amerikas“ Moskito Verlag 2008.) stehen noch weitere dieser Skandale. Außerdem ging es um einen damals aktuellen Fall über eine Sexsklavin eines englischen Thronfolgers  Prinz Andrew und eines Multimillionärs, der gerade Schlagzeilen machte. Des Weiteren habe ich in dem Artikel das Thema MK-ULTRA, ein Folterprogramm aus Psychiatiren und der CIA, begonnen. Der Artikel war auf artemis.li  zum Download zur Verfügung, sowie auf blogigo.de/artemis. Inzwischen ist er auf blog.artemis.li zu finden. Artemis.li war mit typo 3 Programmiert. Die Backdoor des Programms kann von mir nicht geschlossen werden, so dass ich auf reines HTML zurückgegangen bin. Blogigo.de scheint mir nicht so frei zu sein, wie ich es will. Vieles sieht nach Manipulation aus und Links werden einfach getrennt. Darum zog dieses Blog erst einmal auf meine alte Domain als Subdomain blog.artemis.li um. Jetzt arbeite ich wiederum an einem Relaunch, um noch mehr Hackmöglichkeiten zu verschließen und hoffe, dass es dann ohne weitere Umzüge fortgesetzt werden kann. Ich bitte vielmals um Entschuldigung, falls mir dabei einige Links verloren gehen.
Der Artikel über die Sexsklavinnen wird  von nun an oben gehalten. Natürlich habe ich mich von all den Angriffen auf meine Websites eher dazu ermuntern lassen, weitere Artikel über das Thema zu schreiben und den ganzen Skandal, soweit ich es erforschen kann, dar zu legen. Dabei habe ich mir eine Menge neuer Feinde gemacht, wie z.B. Geheimdienste, Geheimgesellschaften, Satanisten, SS, Schwarze Sonne, Thule-Gemeinschaft, Kindermorde auf der Wewelsburg und die dritte / vierte Macht. Außerdem habe ich Frau Merkel leicht kritisiert und Herrn Kachelmann nicht so lieb. Ich musste außerdem feststellen, daß das deutsche Sexualstrafrecht angeklagte „mutmaßliche“ Sexualstraftäter zu 92 % schützt, falls sie überhaupt verklagt werden und daher für die Opfer unwirksam ist.

Des Weiteren war ich einer vermutlichen Kunstfälschung im Stadtmuseum Stuttgart auf der Spur und habe sogar einen Verdächtigen.

Merkwürdige Vorkommnisse in Stuttgart, die ich beschrieben habe, waren eine versuchte Entführung eines Mädchens während einer Anti-Stuttgart 21  Demonstration und verschmutztes Wasser.

Zusätzlich habe ich meine persönlichen Feinde, die mich seit Jahren angreifen, die nicht wollen, dass ich mich an das erinnere, was sie mit mir gemacht haben und die bei mir ebenfalls eine absichtliche Amnesie erzeugt haben. Meine wieder gewonnenen Erinnerungen werden hier in verschiedenen Artikeln veröffentlicht.

Wegen der UFO-Fotos mache ich mir nicht so große Sorgen, man/frau sieht sowieso nichts auf diesen Bildern.

Fazit: Alles in Allem sind diese vielen Hackversuche merkwürdig, da es kaum BesucherInnen auf meinen Webseiten gibt.

22.02.2016 um 21:03 Uhr

ARTEMIS-NEWS - Nachfolgeblog dieses Blogs. Politisches und Skandale

von: Ischtar   Kategorie: Neues über das Blog   Stichwörter: Neuer, Webspace

ARTEMIS-NEWS - Nachfolgeblog dieses Blogs. Politisches und Skandale : artemisnews.de

Newsblog über geheimes Wissen der Frauen, wie ihr es so noch nie zuvor gehört habt. Hier wird ein ganz neues Licht auf unser Leben geworfen und auf die Umstände, in denen wir Frauen uns in dieser Welt bewegen.

Hier in Stuttgart und Deutschland sind einige Dinge überhaupt nicht in Ordnung und verschiedene Organisationen treiben ihr Spiel mit der Bevölkerung

Beweisbar ist das fast gar nicht, darum berichte ich hier über Ereignisse und Hinweise zur Mind-Control, dem Wirken der Geheimdienste CIA und CID, Logen und meinen Erfahrungen mit MK-ULTRA und dem Phänomen Mind-Control allgemein. Vor allem möchte ich darauf hinweisen, dass politisch Andersdenkende, religiös Andersdenkende, Frauen und Juden hier immer noch verfolgt werden.

Es werden Umtriebe rechtsradikaler Organisationen und okkulter Sekten analysiert, sowie die Flugscheiben der dritten Macht und das UFO Phänomen. Eigene UFO Fotos werden bereit gesetellt.

Dies ist auch das Blog einer persönlichen Lebensgeschichte und Erfahrungen mit sexueller Gewalt und Diskriminierung.

Artemis ist die Schutzgöttin dieses Blogs und es steht unter dem Motto ihrer Prinzipien. Die Freiheit und der Schutz der Frauen, Mädchen und Menschen. Dabei ist auch die weibliche Spiritualität ein Thema und ein Wiederentdedcken des göttlich Weiblichen.
Die Themen reichen von Frauenpolitik, über Feminismus, spirituelle und psychologische Sichtweisen und Hintergründe der Weltpolitik.

23.10.2015 um 19:34 Uhr

Petition unterschreiben: Für ein Sexeualstrafrecht in Deutschland

https://www.change.org/p/heikomaas-schaffen-sie-ein-modernes-sexualstrafrecht-neinheisstnein/u/13883671?tk=ZEvqsr2tLdjChOeYL6ceQaMVFCn6xIY0dxOw1CrkG9A&utm_source=petition_update&utm_medium=email

23.10.2015 um 19:33 Uhr

Neue Artikel

von: Ischtar   Kategorie: Neues über das Blog



Beantwortung eines Leserbriefs
http://www.artemis.li/wordpress/2015/10/05/beantwortung-eines-leserbriefs/


Präzedenzfall Kachelmann
http://www.artemis.li/wordpress/2015/10/01/praezendenzfall-kachelmann/



Merdwürdige Okkulte Orden

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/14/merkwuerdige-okkulte-orden/



Die weinende Göttin

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/17/die-weinende-goettin/



Überhaupt gar kein Dirndl
http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/24/ueberhaupt-gar-kein-dirndl/

14.09.2015 um 15:01 Uhr

Kurze Zwischenmeldung Blogsicherheit

von: Ischtar   Kategorie: Neues über das Blog   Stichwörter: Hack, Backdoor, Blogsicherheit

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/14/kurze-zwischenmeldung-blogsicherheit/

Leider bin ich zur Zeit mehr damit beschäftigt backdoors in meinem Blog zu suchen oder den gehackten DSL-Router zu reparieren, anstatt mich um die Inhalte zu kümmern. Der Router hat immer noch regelmäßige Ausfälle. Grund ist unbekannt. So langsam kommt es mir so vor als sei das blog eine einzige Dokumentation technischer Schwierigkeiten geworden. Es ist jedenfalls auffällig, dass keinerlei Kommentare durchkommen. Kann natürlich sein, dass die Themen hier im Allgemeinen ziemlich langweilig sind und niemanden groß aufregen, wie bei anderen Blogs. Es kommt mir so vor, als hätte sich ein zweiter Administrator zwischen mich und die angezeigte Internetversion des Blogs geschaltet, der fleißig daran mitarbeitet das blog zu gestalten. Das ist natürlich kein Zustand, den ich hier lange hinnehmen kann.

14.09.2015 um 14:54 Uhr

Begriffsklärung Multiple Persönlichkeit versus Multiversumstheorie

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/03/begriffsklaerung-multiple-persoenlichkeit-versus-multiversumstheorie/

Ich entschuldige mich hiermit im Voraus für die komplizierten Erklärungsversuche der Multiversumstheorie. Dies ist nur zum besseren Verständnis, der bereits verwendeten Begriffe.

Die Multiversumstheorie oder Vielwelttheorie besagt, dass es nicht nur ein Universum gibt, sondern unendlich viele, die sich zum Teil nur durch kleinste Merkmale unterscheiden. ............[HIER WEITERLESEN]

13.09.2015 um 14:58 Uhr

Alles dreht sich nur um mich

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/13/alles-dreht-sich-nur-um-mich/

Nach einigen hundert Versuchen meinen Router auf die Werkseinstellungen zurück zu setzten, funktioniert er, seit heute morgen, auf einmal wieder. Es war dafür allerdings nötig, 24 Stunden auf einen Modeminstallationscode zu warten, bis die Telefongesellschaft den in ihren Unterlagen gefunden  hat.

......[HIER WEITERLESEN]

08.09.2015 um 14:56 Uhr

Computerhacker, Telefonstörungen und Panikattacken

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/08/computerhacker-telefonstoerungen-und-panikattacken/

Kleiner Zwischenstatus:

Nachdem gestern Nachmittag die Telefon und DSL- Leitung auf einmal unterbrochen war konnte ich noch mit dem Mobilnetz eine kurze Nachricht absetzen. Es war nicht ganz klar, warum  das Telefon wieder ausgefallen ist. Mit der Simcard lässt sich, vorläufig, notgedrungen, eine Verbindung am Tablet aufbauen, auch über den Router, aber in diesem Fall geht am Router gar nichts mehr, weder das Festnetz, noch das Mobile Netz.
 Das größere Problem dabei ist, das  das bei mir erstmal eine Panikattacke auslöst, weil ich zu viele Krimis gesehen habe, wo zuerst die Leitung gekappt wird und dann wird die Frau umgebracht….

.....[HIER WEITERLESEN]

07.09.2015 um 14:55 Uhr

Telefon und Internet wurden gerade unterbrochen (07.09.2015)

von: Ischtar   Kategorie: Neues über das Blog

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/07/telefon-und-internet-wurden-gerade-unterbrochen/


Dies kommt über das mobile Netz. Ich hoffe,  das Problem klärt sich schnell auf.

01.09.2015 um 15:17 Uhr

Multiversumstheorie das Klo runter spülen

http://www.artemis.li/wordpress/2015/09/01/multiversumstheorie-das-klo-runter-spuelen/

Seit Jahren denke ich über diese Brunnen auf dem Stuttgarter Schlossplatz nach und warum sie auf einmal, wie aus dem Nichts heraus, in meinem Universum erschienen sind. Früher waren sie nicht da.  Früher, in dem Universum, wo mich diese Männer ermordet haben und meine Leiche unter einen Baum gelegt haben. Aber in diesem Universum, da gibt es jetzt diese Brunnen auf dem Stuttgarter Schlossplatz und ich bin gar nicht tot und alles scheint gar nicht wahr zu sein. ...[HIER WEITERLESEN]

01.09.2015 um 15:15 Uhr

Er starrt mich an

http://www.artemis.li/wordpress/2015/08/28/er-starrt-mich-an/

Artikel ab 18

Den Film habe ich jetzt angeschaut: „Männer, die auf Ziegen starren“, der ist ganz lustig, verharmlost aber das Ganze Thema Mind-Control und ist eher eine typische Desinformation. Dort bringt also George Clooney eine Ziege zu Tode, indem er sich darauf konzentriert ihr Herz zum Stillstand zu bringen.  .......... [HIER WETIERLESEN]

01.09.2015 um 15:13 Uhr

Der aktuelle Stand der Dinge

http://www.artemis.li/wordpress/2015/08/28/der-aktuelle-stand-der-dinge-28-08-2015/

Ich bin jetzt gerade ziemlich verwirrt, weil so viele neue Erinnerungen auf mich einströmen, die noch verarbeitet werden müssen. Ich will erst mal noch mal etwas überprüfen.

Darum habe ich auch den Text von dem Mädchen im Fake-Krankenwagen mit den restlichen Fotos von der Demo am 04.12.2010 ergänzt. Ich habe inzwischen festgestellt, dass die neuen Krankenwagen nicht mehr alle mit Spiegelschrift beschriftet sind und so ist das leider kein Beweis mehr, dass die Schrift nicht gespiegelt ist. .... [HIER WEITERLESEN]

01.09.2015 um 15:11 Uhr

MULTIPEL und das perfekte Verbrechen

http://www.artemis.li/wordpress/2015/08/23/multipel-und-das-perfekte-verbrechen/

Artikel an 18. Nicht für schwache Nerven. Schon wieder: Übler Stoff.

Eine multiple Persönlichkeit. Abgeschafft.
 Das ist eine bereits abgeschaffte Bezeichnung für Leute, die sich an nichts mehr erinnern können, wenn sie etwas Schlimmes erlebt haben. Amnesie.
 Inzwischen heißt es „Dissoziative Störung“. Ich bin nur eine Person, das steht fest. Ich habe nur eine Persönlichkeit.  Ich habe also nur ab und zu einen Filmriss, eine Amnesie.
Ich vergesse vollkommen, was passiert ist. .... [HIER WEITERLESEN]

17.08.2015 um 16:15 Uhr

Der Mann mit der Pistole (Teil 2)

http://www.artemis.li/wordpress/2015/08/17/der-mann-mit-der-pistole-teil-2/

Artikel ab 18

Das Auto blieb genau vor mir stehen. Ein Mann steigt aus. Es war schon Nacht und man konnte von ihm nur das Glimmen seiner Zigarette erkennen, aber ich hatte noch nie so viel Angst, wie in diesem Moment. Meine Erinnerung war für Jahre an dieser Stelle geschnitten worden  ..... [HIER WEITERLESEN]

15.08.2015 um 14:18 Uhr

Der Mann mit der Pistole (Teil 1)

http://www.artemis.li/wordpress/2015/08/15/der-mann-mit-der-pistole-teil-1/

Wieder nix für schwache Nerven. Artikel ab 18

Es war ein Revolver. Das erkannte ich erst später, als ich mal nach Bildern von Pistolen gegoogelt habe. Ich erinnerte mich nur an die leicht nach hinten abgerundete Spitze unter der Öffnung und hätte zu gerne irgend einen Anhaltspunkt über diese Tat gehabt, ....
[HIER WEITERLESEN]