Sky is the limit.

25.09.2009 um 19:19 Uhr

50 Jahre...

von: crazy_chicken   Kategorie: Familie

Stimmung: gut :)
Musik: so dies und das ^^

is mein Dad heut geworden :D und dann mach ich mich mal auf den Weg zum b-day feiern hehe

freu mich schon ^^ das wird lustig, trink ich mir erstmal einen mit meinem Dad ;D

25.09.2009 um 17:40 Uhr

Aufgrund einer Person, der lieben sky, stelle ich mein Märchen mal hierein ;D

von: crazy_chicken   Kategorie: Schule

Stimmung: ok
Musik: nichts

Der Frosch im Glasberg 

Es war einmal vor langer Zeit ein König, der hatte ein Königreich hinter dem Glasberg. Doch der König wurde sehr krank. Bevor er starb, sagte er zu seinem Sohn, dass er von nun an das Königreich regieren solle. Das passte der bösen Stiefmutter nicht und sie verwandelte, nach dem Tod des Königs, den Prinzen in einen Frosch und schloss ihn in den Glasberg ein.

Von nun an regierte sie das Königreich. Sie forderte Goldstücke von den Menschen, damit sie in ihrem Reich leben durften. Doch da die Menschen ihr Geld immer an die böse Königin abgeben mussten, hatten sie bald selber kaum noch etwas. So kam es, dass die Königin, nach einiger Zeit, alle Goldstücke der Menschen im Dorf hatte und die Menschen nichts mehr hatten. Dies erzürnte die böse Frau so sehr, dass sie alle Menschen im Dorf in Raben verwandelte. Keiner hatte sich dem Königreich der bösen Königin jemals wieder genähert, aus Angst auch verwandelt zu werden. Denn man erzählte sich, dass die Königin jeden verwandeln würde, der nur in die Nähe ihres Reiches kam.

So vergingen die Jahre bis eines Tages ein junges Mädchen durch das Wäldchen, nahe des Glasberges, spazierte. Es hörte eine Stimme, die ihm sagte, dass es acht vor der bösen Königin geben solle, da sie es sonst auch in einen Raben verwandeln würde. Das Mädchen wunderte sich woher die Stimme kam. Es blickte sich um, sah aber nichts. So ging es weiter in das Wäldchen hinein. Da hörte es die Stimme wieder. Es blickte sich um und sah wieder nichts. Da sagte die Stimme, es solle näher zu dem Glasberg kommen und hineinschauen. Als es auf den Berg zuging sah es abermals nichts und fragte, wer denn da sei. Die Stimme sagte, dass es Froschkönig zu ihm sagen könne. Und da erblickte das Mädchen einen kleinen Frosch in der Mitte des Berges sitzen. Es fragte, warum er denn nicht hinaus käme. Daraufhin antwortete der Frosch, dass dies nicht ginge, da er von der bösen Königin eingesperrt wurde. Aber warum fragte das Mädchen. Da erzählte der Frosch seine Geschichte. Da trat das Mädchen in die Höhle hinein und weinte bitterlich um den Vater des Prinzen, die Menschen in dem Königreich und um den kleinen Frosch. Als jedoch eine Träne des Mädchens auf den Frosch hinab fiel, verwandelte er sich plötzlich wieder in den Prinzen zurück.

Daraufhin zogen die beiden los um der bösen Königin das Handwerk zulegen. Als sie das Dorf betraten, sahen sie die Raben aufgeregt in der Luft umherfliegen. Denn sie erkannten ihren Prinzen. Dieser sagte ihnen, dass die beiden unbemerkt in das Schloss kommen müssten, um den Fluch der Königin aufzuheben. Die Raben flogen daraufhin mit dem Prinzen und dem Mädchen zusammen zum Schloss.

Als sie das Schloss betraten sagte der Prinz zu den Raben, dass sie die Königen ergreifen sollen und in den Glasberg einsperren sollen. Und bevor die überraschte Königin den Prinzen und das Mädchen auch in Raben verwandeln konnte,  hatten sie schon sieben Raben gepackt. Die Raben flogen mit ihr direkt zum Glasberg. Der Prinz nahm den Zauberstock, sprach einen letzten Zauberspruch, der die böse Königin für immer im Glasberg eingesperrt ließ und zerbrach diesen dann. Nachdem der Stock zerbrochen war, wurde der Fluch aufgehoben und alle Raben verwandelten sich zurück in Menschen. Daraufhin heiratete der Prinz das Mädchen. Jeder bekam seine Goldstücke zurück und die beiden lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

24.09.2009 um 22:03 Uhr

Der Frosch im Glasberg

von: crazy_chicken   Kategorie: Schule

Stimmung: ok
Musik: Die Toten Hosen - Unsterblich

Wer kennt dieses Märchen!? - Keiner xD

Weil ich es eben geschrieben habe ^^ Hausaufgabe in Deutsch, super :D

15.09.2009 um 06:05 Uhr

Manchmal passieren Dinge...

von: crazy_chicken   Kategorie: Sprüche

Stimmung: ok
Musik: Cascada - Evacuate the dancefloor

womit man niemals mehr gerechnet hätte, dass sie wirklich passieren. Doch ganz unerwartet kommen sie dann und bringen das ganze Leben wieder durcheinander.

07.09.2009 um 18:18 Uhr

I guess I just got lost.

von: crazy_chicken   Kategorie: Sprüche

Stimmung: ok...
Musik: TV

I guess I just got lost
being someone else
I tried to kill the pain,
but nothing ever helped
I left myself behind,
somewhere along the way
hoping to come back around
to find myself someday.