Gibt es Sterne in der Nacht?

04.05.2012 um 01:50 Uhr

Einfachheit

von: despair

Die Monate ziehen und fliegen und bleiben nicht stehen. Ich bin erwachsen geworden aber von innen noch das kleine blond Kind das im Takt mit dem Wind auf einer Schaukel wippt.

Ich habe viel erlebt und doch ist es wie vor einem Jahr - nur angenehmer. Langsam bin ich bereit mich von der Studentenzeit zu lösen, mit einem Arm winke ich schon und löse mich von der Klippe. Ich habe einen einzigartigen Menschen gefunden den ich jetzt schon anderthalb Jahre zu meinem Leben zählen darf. Ich liebe Katzen, den Fluss, Sonnenhaut, Lachen, Mohneis und belgisches Bier. Ich liebe nicht den Beruf den ich seit 10 jahren einmal ausüben wollte. Deshalb hängen die Seile meiner Schaukel manchmal etwas herunter. Aber es gibt Pläne, Pläne für Oktober, und die haben mit Spaß zu tun. Das Kind darf also noch etwas länger auf der Schaukel bleiben, und dabei zeitweise sogar fast über den Rand des Gestells hinaus -schaukeln. Und wer weiß wo es dann ankommt.

Ich würde fast behaupten dass der einzigartige Mensch die Seile der Schaukel fester gezogen hat, oder sogar durch kräftigere ersetzt. Aber das wäre ja kitschig. Und das wollen wir nicht. Wir wollen locker, leicht, fröhlich, aber beieinander. Wir wollen nicht was unsere Eltern einmal falsch gemacht haben. Und das verbindet uns und unsere Einfachheit. Und das ist schön.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. sternenschein schreibt am 04.05.2012 um 04:25 Uhr:Liebe Despair,
    bewahre dir das Kind welhes auf der Schaukel mit dem Wind wippt solange es geht.
    Kann und darf man auch im Erwachsenenalter noch, finde ich, besonders wenn man auf der Schaukel leise noch ein Lied dazu singt oder summt.
    Du hast vieles geschafft in der letzten Zeit, das freut mich.
    Mögen sich deine Pläne erfüllen.
    Liebe Grüsse
  2. angelmagia schreibt am 04.05.2012 um 11:21 Uhr:Liebe Despair, wie schön mal wieder von dir zu lesen.
    Ich finde es schön, dass du das Kind auf der Schaukel bewahrst und freue mich für dich, dass du diese Einfachheit für dich gefunden hast. Beziehungsweise, dass ihr sie bei euch gefunden habt.

    Wünsch dir alles Liebe und schließe mich sternenscheins wünschen an. Auf dass sich all deine Pläne, deine Träume und deine Wünsche erfüllen mögen.

    Ganz liebe Grüße an dich.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.