Lyriost – Madentiraden

27.04.2005 um 12:10 Uhr

Bildung

von: Lyriost

Einbildung

Nichts verhindert Bildung so sehr wie die Einbildung. Denn wenn wir uns einbilden, etwas zu sein, können wir es nicht werden.

Nur wenn die Wörter "Bildung" und "Einbildung" im ersten Satz austauschbar sind, handelt es sich um wirkliche Bildung und nicht um eingebildete.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenNicciPain schreibt am 27.04.2005 um 12:19 Uhr:In diesem Sinne verkneif Dir bitte Comments in meinem Blog. Danke!
  2. zitierenLyriost schreibt am 27.04.2005 um 14:56 Uhr:Um deinen Kommentar hier wie auch an anderer Stelle zu verstehen, mangelt es mir an Bildung. Kannst du mir mal erläutern, was du meinst? Hast du nicht gesagt, Einbildung habe noch niemandem geschadet?


Diesen Eintrag kommentieren