Lyriost – Madentiraden

22.03.2012 um 10:59 Uhr

Das Leben des Schriftstellers

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Das Leben des Schriftstellers

Im Gespräch mit Simone de Beauvoir sagt Jean-Paul Sartre – man unterhält sich über den Ruhm –, ein Schriftsteller, der ein "gültiges", ein anerkanntes Buch geschrieben habe, werde "ein anderes Leben haben nach seinem Tod".

Natürlich meint Sartre so etwas wie literarisches Leben, aber das nimmt dem Ausspruch nichts von seiner Komik – oder auch Tragik. Ganz wie man will.

Wenn ich mal wieder in der Nähe bin, werde ich auf dem Cimetière du Montparnasse vorbeischauen.


Diesen Eintrag kommentieren