Lyriost – Madentiraden

20.05.2005 um 13:51 Uhr

Der falsche Ton

von: Lyriost

Der falsche Ton

Die Stunden fliehen
Sargwärts keimt die Saat.
Und Vögel ziehen
unzeitlich. Verrat.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenenne schreibt am 23.05.2005 um 11:32 Uhr:köpfe rollen

    rumpfwärts kegelts gen gebein

    unvollendet. perpetuum mobile.
  2. zitierenLyriost schreibt am 23.05.2005 um 11:50 Uhr:... gehalten vom basischen Band

    wie kosmischer Gummizug

    der kleine Gott spielt

    das Garnrollenspiel.
  3. zitierenenne schreibt am 23.05.2005 um 12:13 Uhr:am dünnen faden

    aufgehangen die glieder

    fallen träge

    im marionettentheater

    halbgeöffnete lidvorhänge

    kein applaus und blumen nicht

  4. zitierenLyriost schreibt am 23.05.2005 um 12:19 Uhr:... aber staunende Gesichter

    mit offenem Mund.

    Lustbetreten.
  5. zitierenenne schreibt am 23.05.2005 um 12:24 Uhr:sensationsgiervoll

    sondervorstellung

    eintritt frei.
  6. zitierenLyriost schreibt am 23.05.2005 um 12:33 Uhr:Ausgang ungewiß.
  7. zitierenenne schreibt am 23.05.2005 um 12:37 Uhr:täglich auf dem spielplan.
  8. zitierenLyriost schreibt am 23.05.2005 um 12:41 Uhr:Für unerschreckbar Unerschrockene Dauerkarten mit Kost und Logis.
  9. zitierenenne schreibt am 23.05.2005 um 12:43 Uhr:all inclusive. bissen im hals auch.
  10. zitierenLyriost schreibt am 23.05.2005 um 12:45 Uhr:Eindeutig doppeldeutig.

Diesen Eintrag kommentieren