Lyriost – Madentiraden

23.11.2011 um 15:40 Uhr

Eigenbrötler

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Eigenbrötler

Der wahre Eigenbrötler ist so kauzig, daß er die andern als brotlose Bäcker betrachtet und als brödelnde Fremdbrötler. Ich selbst sehe mich bisweilen eher als Eigenblödler.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenXilador schreibt am 24.11.2011 um 20:18 Uhr:Fremdbrötler und Eigenblödler, du bringst mich immer wieder zum Lachen und zum Staunen!
    Ich brötle mich gerade durch zum Wochenende. Unterbrochen von hitzigen Tenagerkaskaden.
    Wer nur rettet mich?
  2. zitierenRosalix schreibt am 25.11.2011 um 11:27 Uhr:Teeenager, natürlich.
    Legasthenische Grüße, Rosalix
  3. zitierenBloomsbury schreibt am 27.11.2011 um 22:13 Uhr:Tee-Nager. Soso.
  4. zitierenLyriost schreibt am 27.11.2011 um 23:55 Uhr:Ja, dachtest du etwa, der Tee wächst schon kleingebröselt am Strauch? Tee-Nagen ist eine bevorzugte Tätigkeit der Adoleszenz.
  5. zitierenBloomsbury schreibt am 28.11.2011 um 08:26 Uhr:*erheitert* :D

Diesen Eintrag kommentieren